netzwerk/internet - kb-aufteilung?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 26. August 2004.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo,
    wir haben hier ein netzwerk = 3 computer, die alle per wlan aufs internet zugreifen. wenn wir jetzt alle voll herunterladen würden, hätten wir alle ca. einen download von 53 kb/sek (insgesammt 160 kb). wie kann ich dem einen z.b. mehr kb zur verfügung stellen und dem anderen weniger?

    gruss zack
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Nehme an, du meinst QoS (Quality of Service) also das typische Bandbreiten-Belegungsproblem.
    Beim neuen Internetprotokoll IPv6 sind QoS-Mechanismen implementiet. Die Router werten dort die Verkehrspriorität jedes Paketes anhand von 3 Bits im Header aus und stellen dementsprechend früher oder später durch. Aber das ist noch etwas Zukunft und setzt auch den entsprechenden Router voraus.
    Im aktuellen IPv4-Netz geht das leider nicht ohne Zusatz-Software, wie einen Packet-Scheduler möglich, allerdings mit dem Risiko, dass sich Netz im Extremfall selbst bremst.
    Unter Solaris gibt es den Bandwidth Manager. Google mal, ob es so etwas ähnliches für auch den Mac gibt.
    Besser ist natürlich, wenn dein vorhanderer Router RSVP (Ressource Reservation Protocol) kann. Das kann die Pakete je nach Priorität der Teilnehmer später oder früher durchstellen
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das klingt ja interessant! Heisst das, man kann tatsächlich den Benutzern im Netzwerk unterschiedliche Prioritäten vergeben, und die bekommen dann die Pakete in unterschiedlich hoher Geschwindigkeit zugeschickt?
    micha.
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    jau, so ist das. Habe eben mal in VersionTracker nach Bandwidth gesucht und wurde fündig. Lies dir mal durch, was die 4 Programme da bieten.
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ja mach ich. Danke für den Tip. :)
     

Diese Seite empfehlen