Netzwerk Lombard <-> IMac DV und externe Platte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mcmorticia, 15. August 2003.

  1. mcmorticia

    mcmorticia New Member

    Hai,
    so ganz langsam aber sehr sicher drehen meine Rechner hier ab;(
    Ich habe ein Netzwerk, daß aus einem 7100er mit OS8.x, einem G3 Powerbook Lombard mit OS10.2.6 und ´nem IMac DV mit OS9.1 besteht. Das lief auch alles. Ach ja, ich habe noch ´ne externe Firewire dranhängen, die war bislang am PowerBook.

    Das ganze Theater fing damit an, daß das PowerBook die externe nicht mehr erkannt hat. Ich muß sie jetzt erst an den DV stecken, dort mounten und wieder wegwerfen, damit auch das PowerBook geruht, sich mal mit der Platte zu beschäftigen.

    Der ganz neue Trick ist, das Netzwerk zwar zu erkennen, mir aber den Zutritt zu verweigern! Und zwar egal, aus welcher Richtung, sprich welchem Rechner ich zugreifen will!!!

    Kommt einem das irgendwie bekannt vor?

    vermute, daß die Rechner wissen, daß ich an meiner Zwischenprüfung arbeite und schikanieren mich deshalb:wink:
     
  2. mcmorticia

    mcmorticia New Member

    Hai,
    so ganz langsam aber sehr sicher drehen meine Rechner hier ab;(
    Ich habe ein Netzwerk, daß aus einem 7100er mit OS8.x, einem G3 Powerbook Lombard mit OS10.2.6 und ´nem IMac DV mit OS9.1 besteht. Das lief auch alles. Ach ja, ich habe noch ´ne externe Firewire dranhängen, die war bislang am PowerBook.

    Das ganze Theater fing damit an, daß das PowerBook die externe nicht mehr erkannt hat. Ich muß sie jetzt erst an den DV stecken, dort mounten und wieder wegwerfen, damit auch das PowerBook geruht, sich mal mit der Platte zu beschäftigen.

    Der ganz neue Trick ist, das Netzwerk zwar zu erkennen, mir aber den Zutritt zu verweigern! Und zwar egal, aus welcher Richtung, sprich welchem Rechner ich zugreifen will!!!

    Kommt einem das irgendwie bekannt vor?

    vermute, daß die Rechner wissen, daß ich an meiner Zwischenprüfung arbeite und schikanieren mich deshalb:wink:
     
  3. mcmorticia

    mcmorticia New Member

    Hai,
    so ganz langsam aber sehr sicher drehen meine Rechner hier ab;(
    Ich habe ein Netzwerk, daß aus einem 7100er mit OS8.x, einem G3 Powerbook Lombard mit OS10.2.6 und ´nem IMac DV mit OS9.1 besteht. Das lief auch alles. Ach ja, ich habe noch ´ne externe Firewire dranhängen, die war bislang am PowerBook.

    Das ganze Theater fing damit an, daß das PowerBook die externe nicht mehr erkannt hat. Ich muß sie jetzt erst an den DV stecken, dort mounten und wieder wegwerfen, damit auch das PowerBook geruht, sich mal mit der Platte zu beschäftigen.

    Der ganz neue Trick ist, das Netzwerk zwar zu erkennen, mir aber den Zutritt zu verweigern! Und zwar egal, aus welcher Richtung, sprich welchem Rechner ich zugreifen will!!!

    Kommt einem das irgendwie bekannt vor?

    vermute, daß die Rechner wissen, daß ich an meiner Zwischenprüfung arbeite und schikanieren mich deshalb:wink:
     

Diese Seite empfehlen