Netzwerk ME-OSX steht, aber...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von suj, 1. September 2002.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    ...am PC muss ich ein passwort eingeben, und ich weiss nicht so genau wo am mac ich dieses definiere.
    Also, alle möflichen Passwörter durchgetestet, aber keines scheint richtig...
    Wer kann mir sagen, welches Passwort das ist?

    Immerhin hab ich jetzt die Dose auf dem Desktop (stolz).
    Danke nochmal an RaMa.

    (Gute Anleitung für den PC gibts übrigends hier:
    www.windoes-netzwerke.de)
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Habe das gleiche Problem. Der MacPC taucht in der <Netzwerkumgebung> des WinPCs in meinem Fall als <WKs Computer> auf. Doppelklicke ich das Ding, will er ein Kennwort. Ich weiss genau, dass ich nur eines verwende, aber ich bekomme immer die Meldung, dass es falsch ist.
    Umgekehrt holt sich der Mac sämtliche PC-Laufwerke ohne Meckern auf den Schreibtisch.
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    Also ist der mac doch schlauer? Oder gerade nicht ? ;-)
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Kann sein, dass es einfach deshalb nicht funk't, weil das MacOS die Platten anders formatiert (HFS+) wie Windows (ich glaube, da nennt man es FAT 32). Die Anmeldung würde wahrscheinlich nichts bewirken, weil Windows damit nicht umgehen kann. jedenfalls nicht ohne zusätzliche Software (Dave, PCMacLan, DoubleTalk).
     
  5. thesky

    thesky New Member

    Ich schätze mal, dass es erst mit OS 10.2 möglich ist. In den Systemeinstellungen Sharing musst du den Menupunkt Windows File Sharing aktivieren. Dann müsstest du dich eigentlich anmelden können, sofern du Ordner für den Benutzer freigegeben hast.

    thesky
     
  6. suj

    suj sammelt pixel.

    habe 10.2. Ich komme ja zum Ordner, aber wie ich schon sagte, brauche ich ein Passwort, und das scheint falsch zu sein, und ich weiss nicht welches Passwort das sein muss.
    Ordner ist freigegeben...
     
  7. thesky

    thesky New Member

    Jetzt bin ich aber auch neugierig geworden und würde gern, wissen wie das geht. Bei mir ist es genauso, Rechner erscheint in der Auswahl, aber kein Passwort funktioniert. Habe Win98SE, gibts da nirgends so einen Menüpunkt "Mit Server verbinden", wie unter OSX? So ein scheiss.
    Wer weiss weiter?

    thesky
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    Doch, so ähnlich:(Weit entfernt ähnlich)
    mit der rechten taste auf Arbeitsplatz klicken, da kannst Du die Adresse (mir mir: \ip-AdressemeinBenutzername) eingeben, und verbinden. und dann brauchts das Passwort :(
     
  9. thesky

    thesky New Member

    Achso, das probier ich jetzt nochmal.

    *wiederumstöpsel*

    thesky
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    ...und...?
     
  11. thesky

    thesky New Member

    Misst, geht einfach nicht.
    Ist das jetzt ein Bug in OSX?

    thesky
     
  12. joerch

    joerch New Member

    oben in der apple leiste ja - ganz oben, steht "gehe zu" - das anklicken, dann - mit server verbinden --> dann die adresse eingeben --> z.b smb://computername/ordnername (freigegebener ordner)
    es gehen auch mehrere ordner...
    dann fragt er nach einem passwort - aber das muss ich nie eingeben...
    jetzt sollte ein volumen mit nem globus auf deinem desktop erscheinen was du zum datei-transfer nutzen kannst, das funktionier ab X.1

    joerch
     
  13. XMP500

    XMP500 New Member

    Hallo Joerch, lies bitte genauer die Frage.
    Daß der Mac, und ab Jaguar sogar mit
    Browser und Anzeige der freigegebenen
    WinDozen, diese auch findet, wissen wir
    ja nun. Aber wie umgekehrt?
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    Also gehts nun? Komm da morgen auch in die verlegenheit das testen zu müssen und ich habe ganz selbstsicher DAVE runtergschmissen als ich X.2 installiert hab, frei nach dem Motto "brauch ich nicht mehr" und nu solls doch nur ein Einbahnstraßen netzwerk sein? ... Also dave wieder rauf oder was? Da konnte man ja workgroup, user und passwörter für sharing folders eingeben ... achherjeh mich grauts vor morgen...
     
  15. thesky

    thesky New Member

    Bei mir gehts nicht und ich hab noch nicht rausgefunden warum.

    thesky
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

    Es ist nach langem Spielen und Testen geschafft. Habe Verbindung von MacOS 10.2 zu einem PC mit WinXP-Home, auch in der anderen Richtung funktioniert das alles. Von MacOS aus gehe ich mit smb zum PC, umgekehrt läuft es über FTP.
    Das mag alles wohl nicht fachgerecht sein, aber es läuft. Ich kann sogar die alte Macwelt DVD ins PC-DVD-Laufwerk einlegen und auf dem Mac ansprechen.

    Für Tips von Spezialisten für Netzwerke bin ich dankbar.

    Noch eine Frage: ich habe noch einen alten 7200er und einen Apple Drucker 2500er rumstehen - kann ich die Geräte ins Netzwerk einbauen um dann von WinXP und MacOS 10.2 auf dem Drucker meine Werke zu Papier bringen.

    Gruß
    maceddy
     
  17. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    aha, über ftp...kann ich mal probieren.
    Aber da muss es doch eine elegantere Lösung geben!?
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    also du wirst, wenn du dich mit dem mac verbindenwillst, nach einem passwort gefragt?...probiers mit dem adminpasswort :)

    noch besser...leg einen neuen user, eigens für den PC, am mac an...

    ra.ma.
     
  19. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Guten Morgen!
    habe das admin-Passwort natürlich probiert! Nada! (<-- oho ich kann österreichisch)
    Neuen user noch nicht...Aber was soll mir dsa bringen, einen Extra-User anzulegen, ausser jeder Menge mehr Ordner und Zeugs?
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    naja...dann weißt du wenigstens wo die sachen liegen :)

    hast du auch den passenden usernamen eingeben??

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen