Netzwerk mit einem hub...und dsl modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von naturfreund, 26. April 2003.

  1. naturfreund

    naturfreund New Member

    Hi ho
    Ich hab da mal ein problem vielleicht weiss das jemand besser
    ich versuche ein g3 Beige (266) über einen hub an mein dsl modem anzuschliessen
    ohne diesen hub klappte es über ein ppp protokoll einwandfrei... ich kann einfach nicht drauf zugreifen ...ich werde eine spezielle ip, brauchen von dem anbieter t-online...

    hat das schon jemand hinbekommen ?
     
  2. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    dsl-modem auf uplink anschliessen, schauen dass der hub 10mbps kann, mit nem hunderter gehts nämlich nicht. am besten einen switch benutzen.

    m:).
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    An einem Uplink Port eines 10/100Mbit mit Autosensing schon.
    Sollte aber auch mit einem Crosslink am "normalen" Port gehen sofern dieser keine AutoNegotiation kann.

    Joern
     
  4. naturfreund

    naturfreund New Member

    ist ein 100derter hub... hatte das modem auf dem uplink angeschlossen...
    Wahscheinlich sollte ich mich schämen, aber was ist ein switch ?
     
  5. naturfreund

    naturfreund New Member

    tschuldigung...
    Was ist autosensing...
    Was ist ein crosslink, welches ist der normale port der intigrierte ?
    Wie finde ich raus ob er AutoNegotiation kann...

    erbitte hilfe
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    AutoNegotiation = Selbsterkennung der Polarität der Verbindung

    Autosensing = Automatische Erkennung der Netzwerkadaptergeschwindingkeit und Regelung der Geschwindigkeit mit der ein Client angeschlossen ist.

    Crosslink = Kreuzgeschaltetes Patch (RJ-45) Kabel.

    Das sollte alles im handbuch stehen ansonsten in der Produktbeschreibung des Herstellers im Internet, meist in den technisches Daten zu finden.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen