netzwerk speed!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cooljoe, 25. Mai 2004.

  1. cooljoe

    cooljoe Gast

    hallo zuammen!

    habe mal wieder eine frage! :D

    also ich habe versucht von meinem windows rechner daten auf meinem ibook zu übertragen per wlan zu übertragen, was auch wunderbar funktioniert hatte. aber die geschwindigkeit war nicht wirklich prickelnd. wenns hochkommt mußte ich so für 500mb 20-30 minuten warten.
    naja, ich habe mir dabei nix gedacht, dachte dass es vielleicht daran liegt, dass ich alles per wlan übertragen wurde und dass der router nicht wirklich toll ist, deshalb solange gedauert hat.

    aber jetzt wo ich in der uni bin und per ethernet im intranet nur "700KB/sec" anstatt wie früher mit windows "7-8mbit/sec" erreiche, frage ich mich, woran es liegen kann. an den netzwerkeinstellungen? kann man da den speed eingrenzen? ich denken nicht, oder?

    viele grüße,
    cooljoe

    p.s. schönen abend noch.
     
  2. Nun, die Infos über deine Konfig sind etwas dürftig.
    Mal so ins Blaue:
    Kann es an deiner Schnittstelle liegen? Vieleicht "nur" ne 10Mbit Karte? Oder via W-LAN "nur" die 11Mbit Verbindung?
    Und darmals beim PC ne 100Mbit Karte getestet?
    Kann es am Protokoll liegen? Appletalk ist seeeehr langsam im Vergleich zu TCP/IP.
    Aber ne 100MBit Karte sollte bei gleichen Vorraussetzungen und einer reinen IP Verbindung ungefähr den gleichen Durchsatz bringen.

    --John--
     
  3. cooljoe

    cooljoe Gast

    hmm...also ich habe das neue ibook 12" mit airport karte.

    soviel ich weiß, ist das doch eine 54mbit karte, oder?

    also apple talk habe ich nicht aktiviert. in der uni muß ich tcp/ip verwenden und die ip wird automatisch verteilt. also eigentlich habe ich nix geändert! die einstellungen sollten eigentlich so sein wie bei windows.....:rolleyes:

    falls du jetzt genauere infos brauchst, dann poste ich sie :D

    gibt es noch irgendwelche lösungsansätze?
     
  4. cooljoe

    cooljoe Gast

    hallo zuammen!

    habe mal wieder eine frage! :D

    also ich habe versucht von meinem windows rechner daten auf meinem ibook zu übertragen per wlan zu übertragen, was auch wunderbar funktioniert hatte. aber die geschwindigkeit war nicht wirklich prickelnd. wenns hochkommt mußte ich so für 500mb 20-30 minuten warten.
    naja, ich habe mir dabei nix gedacht, dachte dass es vielleicht daran liegt, dass ich alles per wlan übertragen wurde und dass der router nicht wirklich toll ist, deshalb solange gedauert hat.

    aber jetzt wo ich in der uni bin und per ethernet im intranet nur "700KB/sec" anstatt wie früher mit windows "7-8mbit/sec" erreiche, frage ich mich, woran es liegen kann. an den netzwerkeinstellungen? kann man da den speed eingrenzen? ich denken nicht, oder?

    viele grüße,
    cooljoe

    p.s. schönen abend noch.
     
  5. Nun, die Infos über deine Konfig sind etwas dürftig.
    Mal so ins Blaue:
    Kann es an deiner Schnittstelle liegen? Vieleicht "nur" ne 10Mbit Karte? Oder via W-LAN "nur" die 11Mbit Verbindung?
    Und darmals beim PC ne 100Mbit Karte getestet?
    Kann es am Protokoll liegen? Appletalk ist seeeehr langsam im Vergleich zu TCP/IP.
    Aber ne 100MBit Karte sollte bei gleichen Vorraussetzungen und einer reinen IP Verbindung ungefähr den gleichen Durchsatz bringen.

    --John--
     
  6. cooljoe

    cooljoe Gast

    hmm...also ich habe das neue ibook 12" mit airport karte.

    soviel ich weiß, ist das doch eine 54mbit karte, oder?

    also apple talk habe ich nicht aktiviert. in der uni muß ich tcp/ip verwenden und die ip wird automatisch verteilt. also eigentlich habe ich nix geändert! die einstellungen sollten eigentlich so sein wie bei windows.....:rolleyes:

    falls du jetzt genauere infos brauchst, dann poste ich sie :D

    gibt es noch irgendwelche lösungsansätze?
     

Diese Seite empfehlen