Netzwerk spinnt seit Update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Klaus, 29. März 2005.

  1. Klaus

    Klaus Member

    Profil ansehen
    Netzwerk spinnt seit Update!

    Seit 10.3.8 „spinnt mein Netzwerk“ Unter Personal File Sharing erscheint:
    Andere Macintosh Benutzer können unter „afp://localhost/“ auf Ihren Computer zugreifen oder im Finder im Menü „Gehe zu“ unter der Option „Netzwerk“ nach „Computer von Klaus Reiners“ suchen. Früher stand dort die IP Adresse. Aber das ist wohl egal.
    Das Problem: Am Windows XP Rechner kann ich keinen Drucker mehr anlegen um vom PC aus den Mac Drucker nutzen zu können. Klappte bis 10.3.7 problemlos. Jetzt wird mitunter der Drucker gar nicht gefunden. Taucht er doch auf (Drucker hinzufügen- Netzwerkdrucker-Drucker suchen-Workgroup-Computer von Klaus- PSC 2200 Series) Dann erseint die Meldung Druckername ungültig. Auch das Manuelle eingeben des Namens hilft nicht.
    2. Über Share Point lassen sich keine weiteren Ordner mehr freigeben!

    G4 466
    Sharing aktiviert ( Personal, Windows, Printer ) Firewall aus
    Apple Talk aktiviert
    Verbindung über Ethernet, Router
    Rechte repariert
    Wie gesagt vor dem Update (Combi) Keine Probleme

    Starte ich den Rechner von der Backup HD ( 10.3.7) geht alles.
    Habe vielleicht einen Riesen Fehler gemacht: Yasu laufen lassen... Seitdem wird die Tastatur bei jedem Neustart auf Englisch gestellt. Kann Yasu vielleicht auch ganz wichtige Dateien für das Netzwerk gelöscht haben? Was kann ich tun?
    Gruß Klaus;(
     
  2. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    afp://localhost/ darf auf keinen Fall dort stehen, denn
    localhost bedeutet immer, dass man versuchen würde , den eigenen host(Computer) zu erreichen-nicht einen Anderen.
    ---
    Programme->Dienstprogramme->Terminal->EINGABE ifconfig
    gibt die tatsächlich vergebene ip der Ethernet-Schnittstelle aus.
    Lautet diese z.b 10.0.0.1 ,
    dann muss afp://10.0.0.1 gesucht werden.
    Anders ausgedrückt: Entweder wurde per DHCP keine ip vergeben(warum auch immer) oder im Falle der manuellen Vergabe müsstest du u.U. neu vergeben.
    Alle Kabel sitzen fest im Switch?(häufige Ursache von Netz-problems) ;-)
    ---Also: mal unter ifconfig auslesen, welche Addresse der Mac nun tatsächlich hat.
    Gruss
    javaklaus
     

Diese Seite empfehlen