Netzwerk und Paßwort

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hape, 28. Oktober 2002.

  1. Hape

    Hape New Member

    Guten Morgen liebes Forum !

    Ich habe gerade versucht, das Paßwort für den Internetzugang neu einzutragen. Wenn ich dann auf Bearbeitung beenden klicke, ändert der Rechner das Paßwort selbständig auf mein OS X Anmelde-Paßwort ... !??
    Gibt's da irgendwo noch einen Haken, den ich vergessen habe ?

    Danke für die Hilfe

    Hape

    OS 10.1.5
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Du siehst doch nur "Bölleli" -- woher weißt Du denn, dass der Computer Dein Passwort ändert?
     
  3. Hape

    Hape New Member

    ... ich sehe mehr ! ;-))

    Im ernst, die Wörter unterscheiden sich um eine Stelle - wenn ich auf übernehmen drücke, springt ein Punkt dazu - und die Einwahl klappt nicht ...
    Bin echt ratlos ;-((

    Hape
     
  4. MacMock

    MacMock New Member

    Kann es sein, daß Dein Paßwort für den Internetzugang versehentlich "falsch" im Schlüsselbund gelandet ist? Dann würde ein Neueintrag mit erneuter Übernahme in den Schlüsselbund vielleicht helfen.

    Ansonsten auch ratlos.
     
  5. Hape

    Hape New Member

    ... Mein Schlüsselbund ist von 1970 (!!!), aber dieses Passwort war nicht dabei.
    So'n Sch*** !

    ?????
    Hape
     
  6. hakru

    hakru New Member

    Die Anzahl der "Bölleli" ist m.E. nicht aussagekräftig in Bezug auf die Anzahl von Charaktern im eingegebenen Passwort ...

    Du schreibst : " ... ändert der Rechner das Paßwort selbständig auf mein OS X Anmelde-Paßwort ... !??" Woher weisst Du denn das?

    hakru
     
  7. Hape

    Hape New Member

    ähm, warte 'mal, bin schon auf dem Weg ist Bett ...

    Du meinst, wenn ich fünf Buchstaben als Passwort eintippe und der Rechner mir später 8 anzeigt, das ist normal ...?
    Na ja, das Problem ist, die Einwahl klappt halt auch nicht ...

    Immer noch große Rätsel ???

    Hape
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hakru hat recht: Mac OS X setzt auch bei Passwörtern, die kürzer als 8 Stellen sind, automatisch 8 "Bölleli" -- daher auch meine Frage; ich hatte dein diesbezügliches Unwissen bereits vermutet;-))
    Das ist kein Bug, sondern ein Sicherheitsfeature, da ein potenzieller Knackerkracher oder wie die heißen, dann auch nicht weiß, wie lang Dein Passwort ist.
    Dein Problem mit der Einwahl muss woanders liegen.
     
  9. Hape

    Hape New Member

    Na toll !
    >>Das ist kein Bug, sondern ein Sicherheitsfeature, ... <<
    Dann macht es den eigenen Rechner so sicher und der Besitzer ist total verwirrt !

    Dann liegt die Verwirrung vielleicht darin, daß mein Passwort für OS X gerade 8 Stellen lang ist.... Man verzeihe meine Unwissenheit !

    Jetzt geht es wenigstens wieder, und unter "Internetverbindungen" scheint auch das richtig lange Passwort. Egal warum - wenn es denn funktioniert.

    Dafür habe ich jetzt, nach allem Probieren einen neuen User, der nicht unter "User" auftaucht aber im Anmeldefenster. Der MAC lebt !

    Warte auf die nächste Überraschung - vielen Dank für Eure Hilfe

    Grüße Hape
     

Diese Seite empfehlen