Netzwerk -> Verknüpfung erstellen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von leonie84, 1. Februar 2007.

  1. leonie84

    leonie84 New Member

    Hallo ihr,
    ich stelle mit meinem Freund ab und zu ein netzwerk her für den datenaustausch. entweder übers wlan oder über ein netzwerkkabel, je nach datenmenge. da es ziemlich nervig ist, immer wieder das netzwerk herzustellen und die passwörter einzugeben, wollte ich mal fragen, ob es da nicht eine einfachere variante gibt. ich erinnere mich dunkel, dass das bei windows früher ging. man hatte da so eine verknüpfung auf dem desktop, die man natürlcih nur verwenden konnte bei der andere computer erreichbar war.
    gibts so was bei osx (tiger) auch?

    vielen dank!

    Leonie
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Für die von Dir beschriebene Anwendung ist der Target-Mode am besten geeignet.

    Einfach einen der beiden Rechner mit gedrückter T-Taste starten, dann beide via Firewire-Kabel verbinden und den mit T-Taste gebooteten wie eine externe Festplatte verwenden.

    Gruß,
    Florian
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Was die Passwörter angeht kannst du ein Häckchen bei "Passwörter im Schlüsselbund merken" machen.
    Das steht eigentlich immer bei solchen Netzwerkverbindungen.
    Ansonsten gehe ich, wenn es Datenmengen über 4GB sind, genau so vor wie es von Florian beschrieben ist.
     
  4. leonie84

    leonie84 New Member

    mhhh, ich dachte eigentlich, dass es was geben müsste, was man nicht jedes mal wieder machen muss wenn man die computer hochfährt? und das mit firewire wär mir jetzt such nicht so lieb, weil man dann wieder ein neues brächte und mit dem netzwerkkabel gings doch prima.
    bisher ist es so, dass ich dann auch netzwerk gehe, das book meines freundes auswähle, dann ihn als benutzer, dnan muss ich sen admin-passwort eingeben. kann man nicht was machen, dass ich den benutzername meines freundes mit auf dem desktop habe und wenn ich draufklicke dann noch max. sein passwort eingeben muss?

    @ danilatore: das admin-passwort kann man garnicht im schlüsselbund speichern oder doch?
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich schon, ... und ich bin immer der admin. :)
     
  6. leonie84

    leonie84 New Member

    danke, jetzt hab ich gesehen was du meinst! jetzt gehts auf jeden fall schonmal schneller ;-)
     
  7. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Habe meine beiden Macs per WLAN verbunden. Geht fürchterlich easy.

    – Für jeden der beiden Macs einen eindeutigen Namen vergeben z.B. Haensel, Gretel
    – jeder der beiden hat für den Airport eine unterschiedliche IP
    – Willst du den Haensel mit der Gretel verkuppeln, gehst du ins
    Hauptmenu->Gehe zu->Mit Server verbinden oder alternativ apfel&k
    – Dort gibst du in der obersten Zeile „afp.//255/255/255/255“ ein, natürlich statt der 255en die IP von Gretel
    – Es erscheint ein Dialog, in dem du dein Passwort eingibst, daß du im Schlüsselbund sicherst und das war's

    – Mit dem +-Zeichen kopierst die IP von Gretel in die untere Liste, sonst mußt du die IP jedesmal komplett eingeben
     

Diese Seite empfehlen