netzwerk via wlan router

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von heyho, 4. Oktober 2004.

  1. heyho

    heyho New Member

    hallo,

    ich arbeite an zwei plattformen gleichzeitig
    an einem win xp rechner und an einem powerbook
    mit os x panther

    beide sind mit einem wlan router verbunden

    um den datenaustausch zu erleichtern
    würde ich gerne ein netzwerk aufbauen
    damit ich sowohl vom meinem rechner auf das powerbook und anders herum zugreifen kann

    wie kann ich das umsetzen
    ich denke ich brauche vorallem hilfe bei den windows einstellungen

    kann mir jemand helfen?
     
  2. heyho

    heyho New Member

    ich habe mit jetzt schon einige threads durchgelesen
    und auch schon einige einstellungen vorgenommen
    allerdings bekomme ich immer noch keine verbindung
    zum windows rechner hin

    ps kann jemand diesen thread ins hardware forum verschieben
     
  3. heyho

    heyho New Member

    hallo
    ich habs geschafft

    ich bekomme jetzt meinen mac auf dem pc angezeigt
    und meinen pc auf dem mac

    allerdings habe ich probleme mit dem verbindungsaufbau

    meine benutzernamen bzw passwörter werden nicht
    akzeptiert
    allerdings habe ich gar keine passwörter vergeben
    und frage mich jetzt wo ich das änderen kann
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    dein XP-Rechner und dei Mac müssen in der selben Arbeitsgruppe sein.
    Auf dem XP-Rechner müssen Ordner freigegeben sein.
    Dann kannst du erst mal versuchen, von XP auf den Mac zu kommen. Dazu unter Suchen/Computer den Gerätenamen des Mac eingebe, das ist der unter Sharing sichtbare. Den ggf. ändern, dard keine Leerstellen, Umlaute oder Sonderzeichen enthalten.
    Nach der Suche erscheint ein Dialog. Dort Username und Kennwort des Mac eingeben.
    Umgekehrt geht es einfacher. Unter "Gehe zu" Menüpunkt "Mit Server verbinden" und eingeben:
    smb://Name_deines_Windows_Rechners
    oder
    smb://IP_Adresses_deines_Windows_Rechners
     
  5. heyho

    heyho New Member

    danke erstmal für deine antwort

    ich habe jetzt bereits eine verbindung vom pc zum mac
    stehen

    allerdings kann ich nicht vom mac auf den oc zugreifen
    beide computer sind in der arbeitsgruppe: WORKGROUP

    ich habe nie ein netzwerkpasswort für meinen pc eingerichtet
    als benutzername habe ich den "Computername" aus den stystemeigenschaften übernommen

    aber dort lässt sich kein passwort festlegen

    kannst du mir da weiterhelfen?
     
  6. heyho

    heyho New Member

    evtl. hat das auch etwas mit windows zugriffsrechten zu tun!?
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    habe es gerade noch einmal probiert.
    Wollte nicht mit
    smb://Name_der_Dose
    habe dann
    smb://IP_der_Dose genommen
    das ging
    dann wieder
    smb://Name_der_Dose
    ging dann auch.
     
  8. heyho

    heyho New Member

    hm ich komme schon bis zur
    identifizierung, aber dann nicht weiter

    ich denke nicht das es am mac liegt
    es müsste vielmehr an irgendwelchen windows netzwerkeinstellungen bzgl. netzwerkuser, netzwerkpasswort
    und/oder zugriffrechte liegen

    aber wie bzw wo kann ich die unter windows einstellen??

    danke nochmal für deine mühen
     
  9. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Das wird wahrscheinlich das Problem sein, ein win-netzwerk verlangt, dass sich die User der vernetzten Rechnern mit Benutzername und Kennwort anmelden, sonst funktioniert es eben nicht.

    Die Benutzerkonten richtest du unter
    Systemeinstellunge-> Benutzerkonten ein

    Und falls du noch einen Tipp brauchen solltest:
    Wenn du große Dateien/Ordner transferieren willst, dann probiers am Besten immer von der Mac->Win Richtung, das geht bei mir um einiges schneller als umgekehrt.
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    ein Kennwort unter Windows brauchst du nicht.
    Die Frage ist eher, als was du angemeldet bis.
    Melde dich mal als Admin an, wenn du das nicht eh schon bist (derjenige, der Windwows installiert, hat immer Admin-Rechte).
    Ansonsten: Bei der Freigabe der Windows-Ordner die richtigen Haken setzen.
     
  11. heyho

    heyho New Member

    :D

    haha, jetzt gehts die ordner war nicht richtig freigegeben
    danke nochmal für eure hilfe
     
  12. heyho

    heyho New Member

    hallo, jetzt läuft zwar alles wie geschmiert
    aber ich würde das ganze gerne noch automatisieren

    es soll also immer nach einem zweiten rechner gesucht werden
    und wenn möglich auch gleich "gemountet" ( weiß nicht ob das der richtige begriff ist )

    unter windows habe ich die einstellungen
    unter "netzlaufwerk verbinden" gefunden
    mit dem zusatz "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen"

    wo finde ich eine ähnliche option beim mac?
     
  13. heyho

    heyho New Member

    weiß das wirklich niemand?
    das ständige neu connecten ist wirklich nicht sehr effektiv
    das muss man doch automatisieren können?
     
  14. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo heyho

    Ob es mit dem PC geht, kann ich dir nicht sagen, da ich’s so nicht getestet habe. Müsste vom Mac jedoch gleich funktionieren wie zu einem anderen Mac im gleichen Metzwerk.

    - Geh im Finder auf "Netzwerk" und öffne den gewünschten Server.
    - Gib "Name" und "Passwort" ein.
    - Drücke die Taste "Optionen" und sichere das Kennwort im Schlüsselbund
    - Nach dem Verbinden das gewünschte Laufwerk wählen, das dann auf dem Schreibtisch erscheint.
    - Diese Laufwerk ins Dok (rechte Seite) ziehen.

    Wenn du das Laufwerk im Dok anklickst, so wird das gewünschte Laufwerk via Netzwerk geöffnet, ohne dass du irgend etwas eingeben musst.

    Du kannst auch ein Alias vom gewünschten Netz-Laufwerk irgendwo ablegen. Wenn du dieses mit einem Doppelklick öffnest, so wird der Server autometisch gemountet, sofern er erreicht werden kann.

    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen