Netzwerkdruck auf HP820C ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michel, 15. August 2002.

  1. Michel

    Michel New Member

    Hänge mit G4 (9.04) im Windows Netzwerk. Alle drucken wir munter auf einem HP S/W (Postscript-) Laserdrucker. Jetzt würde ich (wie die meisten meiner Windows-Kollegen auch) gerne farbig auf einem HP 820 C Tintenpisser drucken. Als Schreibtischdrucker konnte ich das Ding ja anlegen - aber alle Druckversuche aus verschiedenen Programmen enden in endlosen Zahlenkolonnen oder reinweißem Papier, das der HP ausspuckt.
    Was mach ich falsch? Oder geht das etwa gar nicht...

    Michel
     
  2. Michel

    Michel New Member

    Ich hols nochmal nach oben:
    Also: Schreibtischdrucker ist da - ich kann den auch "ansprechen" - es kommt aber bloß Salat dabei raus. Explizite Mac-Treiber gibt es nicht für das Ding auf der HP-Homepage. Wobei mich diese Treibergeschichte eh überfordert, da ich bisher nur mit Postscript konfrontiert wurde.

    Michel
     
  3. Michel

    Michel New Member

    Hänge mit G4 (9.04) im Windows Netzwerk. Alle drucken wir munter auf einem HP S/W (Postscript-) Laserdrucker. Jetzt würde ich (wie die meisten meiner Windows-Kollegen auch) gerne farbig auf einem HP 820 C Tintenpisser drucken. Als Schreibtischdrucker konnte ich das Ding ja anlegen - aber alle Druckversuche aus verschiedenen Programmen enden in endlosen Zahlenkolonnen oder reinweißem Papier, das der HP ausspuckt.
    Was mach ich falsch? Oder geht das etwa gar nicht...

    Michel
     
  4. Michel

    Michel New Member

    Ich hols nochmal nach oben:
    Also: Schreibtischdrucker ist da - ich kann den auch "ansprechen" - es kommt aber bloß Salat dabei raus. Explizite Mac-Treiber gibt es nicht für das Ding auf der HP-Homepage. Wobei mich diese Treibergeschichte eh überfordert, da ich bisher nur mit Postscript konfrontiert wurde.

    Michel
     

Diese Seite empfehlen