Netzwerkdrucker einrichten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GFEMajor, 6. Januar 2010.

  1. GFEMajor

    GFEMajor New Member

    Hallo,

    ich soll bei meiner Kollegin die einen Mac mit MAC OS 10.6 hat unseren Etagendrucker in der Firma einrichten. Dieser ist über das Netzwerk angebunden.
    Als ich ihn soweit hatte, dass er druckte, kamen nur komische Zeichen heraus. Als Protokoll habe ich IPP und LDP versucht. Bei IPP kamen wie gesagt die komischen Zeichen heraus. Bei LDP hat sich der Drucker einfach Pausiert, wenn ein Auftrag gestartet wurde.

    Ich habe dann versucht den Drucker, der an meinem (Win 7)-Rechner problemlos installiert werden konnte, freizugeben und über diesen vom MAC aus zu drucken. Das klappte auch, aber es kamen wieder nur komische Zeichen heraus und nicht der Text, den ich erstellt habe.

    Irgendwie sieht es so aus, als ob da was beim Protokoll nicht stimmt, aber ich hab leider überhaupt keine Ahnung von MACs :(.

    Die Treiber für den MAC habe ich von der Herstellerseite heruntergeladen und wie beschrieben installiert. Vielleicht kann mir einer einen Tip geben, was ich einstellen muss, damit der Drucker richtig funktioniert, oder einer hat vielleicht sogar eine (bebilderte) Anleitung im Petto, wie man am MAC einen netzwerkdrucker installiert und einrichtet :).

    Der Drucker ist übrigens ein Triumph Adler Kopiersystem DC 2025.


    Vielen Dank schon mal im voraus

    Major
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich habe noch nie bei MACs Drucker installiert, wohl aber bei Macs.

    MAC-Adressen sind physische Netzwerkadressen, bestehend aus 48 bit.

    Ein Mac (oder Macintosh) ist ein Computer der Firma Apple.

    Wie sind denn deine Einstellungen? Ist die IP-Adresse richtig?

    Christian
     
  3. GFEMajor

    GFEMajor New Member

    klugscheißer ;)


    wenn die IP nicht richtig wäre, würde er ja gar nichts drucken, oder?
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Herzlichen Glückwunsch. Bereits beim zweiten Eintrag beleidigst du einen, der dir helfen will. Damit hast du den Forumrekord eingestellt. :cool: Der "Rolleyes"-Smilie danach macht es nicht unbedingt besser.
    Im übrigen ist es schon sehr sinnvoll, wenn man bei Fragen (und natürlich auch den Antworten) auf eine korrekte Schreibweise achtet. Das macht es für andere Leute mit ähnlichen Problemen wesentlich einfacher, wenn sie die Such-Funktion benutzen.

    MACaerer
     
  5. geebee

    geebee New Member

  6. MacTruth

    MacTruth New Member

    Ich hatte mal mit einem Netzwerkdrucker das gleiche Problem bzw. Phänomen. Alles lag daran, daß der Drucker kein Postscript-Drucker war (bzw. kein Postscript-Modul eingebaut war), der installierte (und von der Firma für den Mac per Download angebotene) Druckertreiber aber schon ein Postscript-Druckertreiber. Das Ergebnis waren dann Seitenweise Zahlen und dergleichen.

    Vielleicht liegt es hier auch daran.
     

Diese Seite empfehlen