Netzwerker gefragt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 1. Januar 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich lasse hier so ein peer-to-peer prog. laufen.
    dieses zeigt mir auch an, mit welchen hosts die Verbindung aufgenommen wird bzw. es versucht wird.

    meine beginnt mit 10.0.1.x:xxxx
    andere beginnen mit 24. od. 68. od.169.

    die Zehner steht für Airport.Alles klar.
    kann man aus den Zahlen erkennen,aus welchem Land/mit welchem Zugang(ethernet/modem ect)die Kollegen arbeiten?

    Es ist nur Wissbegierde.
    Hat jemand einen Link oder Suchwort wo man sich darüber bilden kann?
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    nicht direkt, da die Provider zum Teil nicht durchgaengige IP Bereiche haben.
    Aber Du kannst die IP Verfolgen mit traceroute und Anhand der Host die dabei angesprochen werden sehen woher der IP Besitzer kommt.
    Ansonsten schon mal bei Netcraft geschaut ob man dort auch nach IPs suchen kann ?

    Mir reicht die erste Methode aus.

    Joern
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    mit traceroute kommt immer die Meldung:" no hosts found"
    woraus ich schließe, das die clients gut geschützt werden.

    mir geht es ja nur um die Theorie
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    wenn immer " no hosts found" kommt, dann wuerde ich eher sagen das nichts raus geht bei Dir.
    Denn selbst wenn Du den Host selber nicht ansprechen kannst, dann aber den Weg.
    Schon mal bei der ICAN nachgehakt ?
    Oder ge-google-d ?

    Joern
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Du kannst vielleicht über das Netzwer Dienstprogramm von OS X eine whois Abfrage nach den IP Nummern starten. Das gibt in den meisten Fällen Auskunft über die etwaige herkunft
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Problem hat sich geklärt.
    Wenn ich den ":" und die dann folgenden Zahlen weglasse,routet traceroute
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

Diese Seite empfehlen