netzwerkfrage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rocksau, 20. April 2007.

  1. rocksau

    rocksau New Member

    hallo,

    habe zwei macs via netzwerk verbunden. einen imac g5 und einen powermac g4. der powermac läuft tag und nacht. wenn ich den imac einschalte möchte ich gerne vollen zugriff auf die festplatten vom powermac haben. OHNE mich jedesmal neu verbinden und einloggen zu müssen. kann man das kanze vollautomatisieren?

    mfg frank
     
  2. MacDragon

    MacDragon New Member

    ja.

    1. Einfach die Festplatte in die Seitenleiste vom Finderfenster ziehen, dort wo Musik, Dokumente und so weiter drin sind. Klickst du dann auf den Ordner/Laufwerk, dann stellt der Rechner die Verbindung her. Ich mache das immer mit meinem Firmennetzwerk denn die Option 2 weiter unten funktioniert nicht so gut wenn ich zu Hause arbeite...dann sucht der ewig das Netzwerk.

    ODER

    2. Beim einloggen vom iMac auf den Powermac gibt es indem Fenster wo Du Benutzername und Passwort eingibts ein kleines Kaestchen, keine Ahnung mehr wie das heisst auf jedenfalls wird das Volume beim Starten dann verbunden. Einmal das Haekchen gesetzt wird das Volume beim Hochfahren auf dem Schreibtisch gemounted
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Du kannst das Netzwerkvolume wahrscheinlich also als Startobjekt mit einsetzen, in:

    Systemeinstellungen/Benutzer/Startobjekte
     

Diese Seite empfehlen