...netzwerkkartenkonfiguration...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von echo, 28. September 2001.

  1. echo

    echo New Member

    ola...

    also erstmal hallo, ich bin neu hier und weis im moment auch nicht ob ich hier im richtigen forum poste, aber ich versuch es einfach mal...

    ich vermisse bei Mac OS 8.x u. 9.x (G4/GigabitNIC) einstellungsmöglichkeiten für die übertragungsrate (dublex modus). unter windows habe ich eine wesentlich bessere netzwerkperformance erreicht, wenn ich die karte sowie den zugehörigen port am switch auf 100 FullDuplex eingestellt habe (anstatt auto <-> auto)...

    ist dies bei einem (neuen) Mac möglich oder wie wird das dort geregelt...???

    alo echo...
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Forum ist richtig, und willkommen im Club.

    Mein G4-400 Gigabit stellt automatisch auf Vollduplex um. Zumindest zeigt der System Profiler das an und mein Switch ist auch dieser Meinung :)

    An der Performance gibt auch nichts zu meckern, ich hab nen anderen Mac und einen W2k Server, zu beiden sehr schnelle Verbindung.

    PC Mac Lan und Dave fallen da zurück, vor allen PCMacLan ist krückenlangsam.

    Gruß Patrick
     
  3. echo

    echo New Member

    ola...

    danke für die rasche antwort und die herzliche begrüssung...

    bei mir zeigt der systemprofiler 100 half duplex an...!!! eine einstellmöglichkeit hab ich bislang noch nicht gefunden, aber ich werde den port am switch auf 100 full stellen und dann mal schauen, ob der mac sich selbst drauf einstellt...

    wir werden uns hier schon noch öfter "sehen" ;-)

    alo echo...
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    der mac macht das automatisch...da kannst du gar nix machen..zum. bei der onboard karte...
    wenn du ein zb. 10 Mbit netzwerk hast HD , dann schaltet er automatisch 10Mbit HD.. fehlerquote 1%

    ra.ma.
     
  5. echo

    echo New Member

    ola leutz...

    also wenn ich auf dem switch den port an dem der mac angeschlossen ist, auf 100 full duplex stelle, dann wird die übertragungsgeschwindigkeit des mac's deutlich langsamer, als wenn ich auf auto - auto stelle...

    kurios an der ganzen sache ist, das wenn am switch auto - auto eingestellt ist, der system profiler des macs die übertragung mit 100 full duplex angibt. stelle ich am switch die übertragung auf 100 full duplex ein, dann zeigt der system profiler eine aktuelle übertragung von 100 half duplex an und die übertragungsgeschwindigkeit sackt in den keller...

    bei der netzwerkarte handelt sich um die onboard variante des G3 mit OS 9.1 -> IMTK das seperate netzwerkkarten via software ein zusätzliches kontrollfeld einrichten, über welches die übertragungsart fix eingestellt werden kann -> sowas vermisse ich bei der onboard variante immer noch...

    weis jemand rat...???

    alo echo...
     

Diese Seite empfehlen