Netzwerkprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von M.Adams, 30. August 2001.

  1. M.Adams

    M.Adams New Member

    Hallo,

    in einem Mac-Netzwerk mit 11 Clients und 2 Servern kommt es regelmäßig zu Ausfällen, die dazu führen, dass 5 min gar nichts mehr geht. Die Rechner stürzen nicht ab und nachher ist alles wieder OK. Es sieht danach aus, als blockiere ein Programm mit einem Timeout von 5 min alle Netzwerkaktivitäten. Ich habe bereits alle möglichen Checks gemacht und auch den Ruhezustand bei den Clients ausgeschaltet. Hat jemand einen Tipp, was das sein könnte?

    Die Konfiguration:
    1. Server G4 mit OS X Server: FileSharing und FileMaker im Mehrbenutzermodus
    2. Server iMac neueres Modell mit OS 9.1: 4D-Server und TeamAgenda-Server
    Clients: Cubes mit OS 9.1 und iMacs der ersten Generation mit OS 8.6. Die Clients verwenden hauptsächlich 4D und TeamAgenda und bearbeiten Textdokumente die auf dem Server liegen mit AppleWorks 6.12.
    Alle Programme benutzten TCP/IP als Netzwerkprotokoll, AppleTalk wird gar nicht verwendet, auch nicht für FileSharing.

    Danke alle Tipps und viele Grüße,

    Michael
     

Diese Seite empfehlen