Netzwerkprogramme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sascha, 24. März 2001.

  1. Sascha

    Sascha New Member

    Hi !

    Habe jetzt mal meinen iMac und mein iBook SE per gekreuztem Ethernet-Kabel verbunden. Klappt alles hervorragend. Kann problemlos mit jedem Rechner auf den jeweils anderen zugreifen und somit beide auf dem gleichen Stand halten.

    Jetzt stellen sich meinem Forscherdrang ( ;-) ) zwei Fragen:

    1.: Wie kann ich Nachrichten z.B. auf dem iBook schreiben, so, das sie gleichzeitig auf dem iMac erscheinen ? Brauche ich spezielle Programme, und wenn ja, welche ?

    2.: An dem iBook hängt ein Hermstedt WebShuttle ISDN. Wie kann ich dieses vom iMac aus nutzen ? Z.B. starte ich Netscape auf dem iMac, aber RA geht auf und findet dann (logischerweise) kein Modem. Können auch beide Rechner gleichzeitig mit dem WebShuttle online sein ?

    Gruß, Sascha
     
  2. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hi
    ad 1.

    was genau willst du machen???

    ad.2

    geht brauchst einen software router oder eine proxyapplikationn

    ra.ma.
     
  3. Sascha

    Sascha New Member

    Zu 1.): Ich meine da so eine Art "Chat". An dem iMac sitzt meine Freundin oder deren Sohn, und wenn ich denen z.B. eine Datei auf den Desktop knalle, möchte ich, das da ein Fenster aufgeht, in dem ich schreibe, was die jetzt mit dieser Datei machen müssen. Außerdem bin ich fies und möchte den beiden hin und wieder mal irgendwas abschalten ;-)

    Zu 2:) Häh ??? Was ist das denn, und wo krieg ich das her ? Nenn mir doch bitte mal Namen ! Danke !

    Gruß, Sascha
     
  4. mkerschi

    mkerschi New Member

    Wenn du im KF "File sharing", im Reiter "Monitor" den angemeldeten Benutzer anklickst geht ein Fenster auf und du kannst ihm eine Nachricht schreiben.
    MK
     
  5. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Zu 1.)
    Für so etwas gibt es verschiedene Tools. Wenn beide Rechner Online sind bietet sich chat tools wie ICQ oder MSN Messenger oder AOL Instant Messenger an (dafür musst du kein AOL installiert haben).

    Wenn Du eine Offline Lösung suchst bietet sich Hotline oder Carracho an. In dem Fall musst Du Deinem Rechner im Netzwerk eine feste "Intranet" IP zuweisen z.B. 192.xxx.xxx.xxx. Dann kannst du diesen Rechner als Hotline oder Carracho-Server einrichten. und der andere Rechner kann darauf zugreifen. Über diese Tools kann man sowohl chatten als auch Files austauschen.
    http://www.carracho.com --> Carracho
    http://www.bigredh.com --> Hotline
    http://www.msn.de --> MSN Messenger
    http://www.icq.com --> ICQ

    Zu 2.)
    So was kriegst du z.b.: bei TKR --> http://www.tkr.de und nent sich Vicomsoft Surdoubler.
    Das ist ein "tool" mit dem mit mehreren Rechner eines Netzwerks über eine Internet-Leitung "gehen kanst.

    Da gibst aber noch diverse andere Lösungen.

    hoffe ich konnte Dir damit helfen.

    Soundbwoy
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Besorg Dir VNC (im Netz suchen) Kostet nix

    Damit kannst Du einen anderen Rechner komplett fernsteuern !
    Sogar Plattformunabhängig

    Tobias
     
  7. Sascha

    Sascha New Member

    Hi !

    Habe jetzt mal meinen iMac und mein iBook SE per gekreuztem Ethernet-Kabel verbunden. Klappt alles hervorragend. Kann problemlos mit jedem Rechner auf den jeweils anderen zugreifen und somit beide auf dem gleichen Stand halten.

    Jetzt stellen sich meinem Forscherdrang ( ;-) ) zwei Fragen:

    1.: Wie kann ich Nachrichten z.B. auf dem iBook schreiben, so, das sie gleichzeitig auf dem iMac erscheinen ? Brauche ich spezielle Programme, und wenn ja, welche ?

    2.: An dem iBook hängt ein Hermstedt WebShuttle ISDN. Wie kann ich dieses vom iMac aus nutzen ? Z.B. starte ich Netscape auf dem iMac, aber RA geht auf und findet dann (logischerweise) kein Modem. Können auch beide Rechner gleichzeitig mit dem WebShuttle online sein ?

    Gruß, Sascha
     
  8. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hi
    ad 1.

    was genau willst du machen???

    ad.2

    geht brauchst einen software router oder eine proxyapplikationn

    ra.ma.
     
  9. Sascha

    Sascha New Member

    Zu 1.): Ich meine da so eine Art "Chat". An dem iMac sitzt meine Freundin oder deren Sohn, und wenn ich denen z.B. eine Datei auf den Desktop knalle, möchte ich, das da ein Fenster aufgeht, in dem ich schreibe, was die jetzt mit dieser Datei machen müssen. Außerdem bin ich fies und möchte den beiden hin und wieder mal irgendwas abschalten ;-)

    Zu 2:) Häh ??? Was ist das denn, und wo krieg ich das her ? Nenn mir doch bitte mal Namen ! Danke !

    Gruß, Sascha
     
  10. mkerschi

    mkerschi New Member

    Wenn du im KF "File sharing", im Reiter "Monitor" den angemeldeten Benutzer anklickst geht ein Fenster auf und du kannst ihm eine Nachricht schreiben.
    MK
     
  11. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Zu 1.)
    Für so etwas gibt es verschiedene Tools. Wenn beide Rechner Online sind bietet sich chat tools wie ICQ oder MSN Messenger oder AOL Instant Messenger an (dafür musst du kein AOL installiert haben).

    Wenn Du eine Offline Lösung suchst bietet sich Hotline oder Carracho an. In dem Fall musst Du Deinem Rechner im Netzwerk eine feste "Intranet" IP zuweisen z.B. 192.xxx.xxx.xxx. Dann kannst du diesen Rechner als Hotline oder Carracho-Server einrichten. und der andere Rechner kann darauf zugreifen. Über diese Tools kann man sowohl chatten als auch Files austauschen.
    http://www.carracho.com --> Carracho
    http://www.bigredh.com --> Hotline
    http://www.msn.de --> MSN Messenger
    http://www.icq.com --> ICQ

    Zu 2.)
    So was kriegst du z.b.: bei TKR --> http://www.tkr.de und nent sich Vicomsoft Surdoubler.
    Das ist ein "tool" mit dem mit mehreren Rechner eines Netzwerks über eine Internet-Leitung "gehen kanst.

    Da gibst aber noch diverse andere Lösungen.

    hoffe ich konnte Dir damit helfen.

    Soundbwoy
     
  12. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Besorg Dir VNC (im Netz suchen) Kostet nix

    Damit kannst Du einen anderen Rechner komplett fernsteuern !
    Sogar Plattformunabhängig

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen