Netzwerkverbindung (PPPoE) abgeschossen...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hi2hello, 4. Juni 2003.

  1. hi2hello

    hi2hello New Member

    Hallo allerseits,

    Ich benutze 10.2.6 und von Zeit zu Zeit wird einfach meine Verbindung zum Internet getrennt, die über PPPoE (DSL 1.5mbit) läuft. Dies geschieht nicht nach den obligatorischen 24 Stunden, denn da kann ich mich immer wieder problemlos neu einwählen, sondern (vermute ich) meist beim Benutzen des edonkey client. Die Verbindung wird getrennt und wenn ich versuche eine neue Internetverbindung zu aktivieren, zeigt das Programm "Internetverbindung öffnen" nach einer Weile nur an, das keine PPP-Dienste für den Server gefunden werden konnten. Alles was dann hilf, ist ein Neustart - danach läuft alles wieder einwandfrei.

    Gibt es keine andere Möglichkeit, als nen Neustart? (An- und Abmelden hilft übrigens auch nicht, ebensowenig Finder-Neustart) Welcher Bereich des Systems verabschiedet sich? Habe schon den Prozess Monitor überwacht, aber leider ohne Erfolg.


    Vielen Dank für Tips und evtl. Hilfe,
    hello
     
  2. hi2hello

    hi2hello New Member

    wirklich keiner eine idee?
     
  3. hi2hello

    hi2hello New Member

    nach oben schieb...
     
  4. hi2hello

    hi2hello New Member

    zum letzten mal nach oben schieb. alle im urlaub oder was?

    ihr glücklichen ;)
     
  5. sissifan

    sissifan New Member

    Hi,
    das könnte aber auch am Modem oder am Splitter liegen.
    Bei mir klinkt sich das Modem immer mal wieder aus und dann geht´s wieder. Wurde schon von den Telekomikern vor Ort getestet und auch festgestellt.
    Nen neuen Splitter hab ich auch schon, der ging schon mal kaputt (weiß der Teufel warum).
    Am besten mal die Hotline anrufen, die machen da so ne Art Leitungs-Test.
     
  6. hi2hello

    hi2hello New Member

    Nein, ich denke nicht, das es am Modem liegt. Fakt ist, dass das Problem bereits seit langem unter diversen OS X-Versionen immer wieder mal auftaucht und da ich in der Zwischenzeit sowohl den Provider, sprich die Telefon-Gesellschaft, als auch das DSL-Modem gewechselt habe, ist diese Möglichkeit doch recht unwahrscheinlich.

    Einen Splitter betreibe ich nicht, das Modem hängt an einem Ethernet-Hub.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Möglicherweise ist dieses Programm entweder nicht korrekt installiert worden , oder hat nen Bug.
     
  8. hi2hello

    hi2hello New Member

    Nein, ich denke nicht, das es am Modem liegt. Fakt ist, dass das Problem bereits seit langem unter diversen OS X-Versionen immer wieder mal auftaucht und da ich in der Zwischenzeit sowohl den Provider, sprich die Telefon-Gesellschaft, als auch das DSL-Modem gewechselt habe, ist diese Möglichkeit doch recht unwahrscheinlich.

    Einen Splitter betreibe ich nicht, das Modem hängt an einem Ethernet-Hub.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Möglicherweise ist dieses Programm entweder nicht korrekt installiert worden , oder hat nen Bug.
     
  10. hi2hello

    hi2hello New Member

    passiert auch bei bittorrent...
     
  11. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    welchen provider hast du ?

    die telekom, arcor, freenet, tiscali, aol... trennen alle 24h die verbindung...was du brauchst ist ne "static" IP - und die haben nicht viele provider für wenig geld..;-((

    ne "static" IP bekommst du bei:

    ISH, QDSL, Hansenet.....


    -xymos.
     
  12. hi2hello

    hi2hello New Member

    das problem sind nicht die 24 Stunden! (wie kann man den anhand meines postings darauf kommen?). vielmehr geht es darum, das die verbindung in unregelmässigen zeitabständen einfach gekillt wird und kein wieder einloggen ins netz möglich ist.

    wenn die verbindung vom provider nach 24 stunden getrennt wird, kann man sich normalerweise fast sofort neu einloggen. man bekommt zwar eine neue IP zugewiesen - de facto interessiert das aber niemanden weils für P2P keinen Unterschied macht.
     
  13. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    lol

    "Dies geschieht nicht nach den obligatorischen 24 Stunden, denn da kann ich"


    ich habe das "nicht" überlesen....

    -xymos.
     

Diese Seite empfehlen