Neu - Installation OS X = 2 x OS 9.2???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Morane, 28. März 2002.

  1. Morane

    Morane New Member

    Hi!

    Ich wollte mir nun auch mal die "neue" Welt anschauen und habe dazu 2 Partitionen (hab ja nur 6GB) angelegt. Nun frage ich mich, ob ich wirklich auf einer OS 9.2 und dann noch mal auf der anderen Partition 9.2 & X aufspielen muß. Ich hab es bereits mal mit nur einer einzigen Partition versucht (zuerst 9.2 und dann OS X installiert), bekam dann aber eine Kernel P als Quittung beim Update auf 10.1.

    Wäre Euch für einen Rat sehr dankbar. :)

    Grüße

    Morane
     
  2. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    also wenst auf ana Partion schon os9 hast brauchs auf der anderen nur mehr x. hab i genauso. als erstes 9 instalt. dann auf der zweiten x. funkt bei mir seit Rapsodi - beta 10 bis 10.1.3
     
  3. Morane

    Morane New Member

    Klasse. Ich danke Dir!
     
  4. sozusagen

    sozusagen New Member

    Wenn du X und 9 auf getrennte Paritionen legst, dann kannst du unter X nicht die Classic-Umgebung starten (meines Wissens). Das funktioniert nur, wenn 9 und X auf der selben Partition liegen (9 zuerst installieren und dann X drüber).

    Ich weiß nicht, was es bringen soll auf einer Partition nur das 9er und auf der anderen 9 und X zu haben. Ich hab 9 und X zusammen, und wenn ich im 9er starte, dann interessiert sich das überhaupt nicht für das ebenfalls installierte X. Funktioniert tadellos.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Das funktioniert nur, wenn 9 und X auf der selben Partition liegen<

    Nie und nimmer, hier ist 9.1 und 9.2.2 auf einer getrennten Partition und auf der dritten OS X !
    Geht einwandfrei und ich kann auch beide 9er als Classic auswählen.

    Joern
     
  6. kingkula

    kingkula New Member

    meines wissens stimmt das nicht: osx erkennt automatisch alle systemordner und wenn os9 auf ner anderen partition liegt startet classic auch von dieser. interessanter ist eher, ewas man mit classic alles machen will: nur mal kurz was nachgucken oder wirklich damit arbeiten. beim letzteren würde ich eher empfehlen eine seapariertes 9 zu installieren mit all den wichtigen programmen. da ist die performance ungleich höher, als mit dem emulator. ach ja: das mit dem classic-start geht sogar von einem firewire laufwerk.

    kingkula
     
  7. sozusagen

    sozusagen New Member

    Vielleicht habe ich Unrecht. Ich hab´s nicht ausprobiert. Nur soweit, daß ich 2 Partitionen angelegt hatte, und beim Installieren von X einen Hinweis bekam, daß es das 9er in der gleichen Partition braucht, um aus X heraus Classic-Programme zu starten. Vielleicht hab ich das falsch in Erinnerung, aber ich weiß, daß ich aufgrund dieses Hinweises an der Stelle abgebrochen habe, und wieder alles in eine Partition geschmissen habe.

    Was gibt es den für Vorteile, wenn ich 9 und X auf verschiedene Platten lege?
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    der Vorteil ist das Du die gesamte Partition initialisierten kannst wenn Du eines der Systeme komplett loswerden willst oder ein Problem auf der Partition ist.
    Hinweis hin oder her, es ist nur ein Hinweis und keine Pflichtveranstaltung. Hatte zuerst kein X, erste Partition 9.0.4, dann 9.1 auf die zweite, gut lief prima also 9.0.4 aktualisiert auf 9.1.
    Dann X auf Partition 3 installiert.
    Dann kam OS 9.2 und da läuft bisher nicht sauber im Standalone nur als Classic i.O. !
    Also werde ich nicht mein gutes produktives 9.1 versauen und hinterher rumbasteln.
    Wenn 9.3 oder so kommt wird das einfach auf die jetzige 9.2.2 installiert und getestet.
    So habe ich immer ein System was läuft wie ich es will und bin nicht verpflichtet alles mögliche nach zu installieren und zu aktualisieren damit ich wieder arbeiten kann.

    Joern
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wenn Du das meinst was ich zwischen > und < geschrieben habe, das war ein Kommentar vom Vorschreiber.
    X erkennt jeden vorhandenen Systemordner und kopiert da ein paar Dateien hinein beim Installieren, damit diese Systemordner auch als Classicumgebung zu nutzen sind.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen