Neue 100 GB Festplatte für PB?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macianer15, 30. November 2004.

  1. macianer15

    macianer15 New Member

    Meine TiPB HD (40GB) platzt aus allen nähten... Es muss neuer Speicher her!! Habe gerade von neuen 100GB-Notebook-Festplatten gehört. Tönt interessant, eine interne Speichererweiterung wäre mir sowieso sympatischer als eine externe Platte... Wie sieht ihr das?
    - Kann eine externe FiWi400er HD mit einer internen punkto Geschwindigkeit mithalten?
    - Lohnt sich der Aufwand mit dem Einbau, ist das zu kompliziert ?
    - Wie teuer sind die neuen 100er? Welche Marke könnt ihr mir empfehlen? Sollte leise und schnell sein...

    Danke für eure Tipps
    macianer15
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Bei internen Platten würde ich keine 100 GB nehmen, die ist mit über 250 Euro noch zu teuer.

    Bei dsp-memory.de findest Du eine interne 2,5"-Platte mit 80 GB und schnellen 5400 Umdrehungen für 159 Euro, das klingt besser. Die alte Platte könnte man ausbauen und als externe Platte mit passendem 2,5"-Firewiregehäuse weiterhin verwenden.
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    endlich mal jemand, der das thema anspricht!

    ich liebäugele nämlich auch mit 'ner internen 100er für mein tibook.

    aktuelle preise für z.b. die "momentus" mit 5400 rpm von seagate ca. 200 euro!

    die frage ist halt nur, wie diese teile laufen - sind absolut neu am markt und es gibt noch keinerlei "erfahrungsberichte"!

    verbrauchen die evtl. mehr von der eh knapp bemessenen akku-kapazität?!

    wird der das powerbook evtl. wärmer/heißer?!

    im moment gibt es eine handvoll von diesen 100 gb hdds im 2,5" format [siehe hier ganz unten]: http://www1.hardwareschotte.de/preise.php3?catid=120095&preis=Notebookfestplatten+EIDE

    gruß,
    s@tzknecht
     

Diese Seite empfehlen