Neue Airport Extreme und PC-WLAN-Card

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von oherling, 16. April 2007.

  1. oherling

    oherling New Member

    Hallo Macwelt-Forum,
    habe gerade meine alte (811b/g) gegen die neue Airport Extreme-Station (811.n) ausgetauscht, um nun auch einen USB-Drucker ins Netz zu bekommen. Klappte mit den drei Macs und dem Drucker alles relativ gut – nur das Acer PC-Notebook findet das drahtlose Netzwerk nicht mehr (mit der alten Basisstation keinerlei Probleme gehabt). Andere, weiter entfernte Netzwerke aus der Nachbarschaft erscheinen aber!
    Kann es sein, dass das an der WLAN-Card des PCs liegt? Ist ein Acer Extensa 2303 LMi, ca. 2 Jahre alt. Die WLAN-Card ist eine "IPN 2220". Auf der Acer-Webseite ist kein neuerer Treiber dafür zu finden.

    Für Tipps bin ich (natürlich!) dankbar!
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo oherling.

    habe schnell mal ein Acer Laptop aus meiner Firma genommen (Gleiche WLAN Karte 1522WLMi) und es getestet.

    Wenn Du den Kanal der Extreme auf Automatisch stellst können wohl Windowsrechner nicht drauf zugreifen.

    Ich habe den Kanal schnell mal auf 11 gestellt und mein Acer hat nun das Airport Netwerk.

    Gruß

    Volker
     
  3. oherling

    oherling New Member

    Hallo Domino,

    war ein super Tipp! Tausend Sachen probiert – das aber nicht.
    Manchmal kommt man einfach nicht auf ganz einfache Lösungen…

    Vielen Dank – Netzwerkverbindung steht!!
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich würde so oder so raten, die in der Umgebung vorhandenen WLAN-Kanäle einmal anzusehen und dann für das eigene Netz einen festen Kanal wählen. Natürlich einen der in der Umgebung nicht vorkommt. In extremen Fällen wo alle Kanäle belegt sind halt den, der am eigenen Standort am schwächsten ankommt.


    Gruss GU
     
  5. oherling

    oherling New Member

    Jepp - werde ich tun. Danke!
     

Diese Seite empfehlen