Neue "Apple Remote Desktop" software

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 15. März 2002.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    http://www.apple.com/remotedesktop/

    das klingt echt mal wieder genial! leider ein bißchen teuer. damit kann man ja wohl wirklich alles machen, was man schon immer gerne machen würde. rechner zuhause vom büro aus starten und mal kurz ein paar files rüberholen; der gattin die tastatur sperren, wenn man im büro sieht, dass sie auf den falschen webseiten unterwegs ist, ....
    da könnte dieses forum ja noch viel interaktiver werden. wir könnten uns alle gegenseitig auf unseren desktops rummausen, mal schnell den rechner des mac neulings konfigurieren......

    schade, dass apple das ding nicht iDesktop genannt hat; dann wäre es nämlich auch für umme;-)))

    peter

    PS: wenn sich das einer holt, bitte erfahrungsbericht posten.
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    http://www.apple.com/remotedesktop/

    das klingt echt mal wieder genial! leider ein bißchen teuer. damit kann man ja wohl wirklich alles machen, was man schon immer gerne machen würde. rechner zuhause vom büro aus starten und mal kurz ein paar files rüberholen; der gattin die tastatur sperren, wenn man im büro sieht, dass sie auf den falschen webseiten unterwegs ist, ....
    da könnte dieses forum ja noch viel interaktiver werden. wir könnten uns alle gegenseitig auf unseren desktops rummausen, mal schnell den rechner des mac neulings konfigurieren......

    schade, dass apple das ding nicht iDesktop genannt hat; dann wäre es nämlich auch für umme;-)))

    peter

    PS: wenn sich das einer holt, bitte erfahrungsbericht posten.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja schon schön, aber zu teuer für mich Privat, vielleicht holen wir es aber für das Institut, damit der Sysadmin der Macs nicht mehr rumlaufen muß *g*

    Gruß

    MacELCH
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    http://www.apple.com/remotedesktop/

    das klingt echt mal wieder genial! leider ein bißchen teuer. damit kann man ja wohl wirklich alles machen, was man schon immer gerne machen würde. rechner zuhause vom büro aus starten und mal kurz ein paar files rüberholen; der gattin die tastatur sperren, wenn man im büro sieht, dass sie auf den falschen webseiten unterwegs ist, ....
    da könnte dieses forum ja noch viel interaktiver werden. wir könnten uns alle gegenseitig auf unseren desktops rummausen, mal schnell den rechner des mac neulings konfigurieren......

    schade, dass apple das ding nicht iDesktop genannt hat; dann wäre es nämlich auch für umme;-)))

    peter

    PS: wenn sich das einer holt, bitte erfahrungsbericht posten.
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja schon schön, aber zu teuer für mich Privat, vielleicht holen wir es aber für das Institut, damit der Sysadmin der Macs nicht mehr rumlaufen muß *g*

    Gruß

    MacELCH
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    http://www.apple.com/remotedesktop/

    das klingt echt mal wieder genial! leider ein bißchen teuer. damit kann man ja wohl wirklich alles machen, was man schon immer gerne machen würde. rechner zuhause vom büro aus starten und mal kurz ein paar files rüberholen; der gattin die tastatur sperren, wenn man im büro sieht, dass sie auf den falschen webseiten unterwegs ist, ....
    da könnte dieses forum ja noch viel interaktiver werden. wir könnten uns alle gegenseitig auf unseren desktops rummausen, mal schnell den rechner des mac neulings konfigurieren......

    schade, dass apple das ding nicht iDesktop genannt hat; dann wäre es nämlich auch für umme;-)))

    peter

    PS: wenn sich das einer holt, bitte erfahrungsbericht posten.
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja schon schön, aber zu teuer für mich Privat, vielleicht holen wir es aber für das Institut, damit der Sysadmin der Macs nicht mehr rumlaufen muß *g*

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen