Neue Bedrohungskulisse

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 10. Februar 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    s rendering engine was finished months ago. According to one source, the MacBU has been working on the browser for some time, and was able to develop a quality, Mac OS X-only browser. In beta versions, performance was acceptable and IE 6 took advantage of OS X technology like customizable toolbars, sheets, anti-aliasing, and even some Quartz effects like those in Office v.X.

    "We were told by upper management to hold it back until they gave it the green light," says one former MacBU developer, who spoke with Think Secret on condition of anonymity.

    A Microsoft representative said that MSN for Mac OS X will be available in 2003 for consumers in the United States, and confirmed that Microsoft is continuing to enhance Internet Explorer but wouldn't provide a specific release date for version 6.
     
  2. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Für alle Deutschen:
    MSN für OS X nähernde Freigabe, Internet Explorer 6 auf Einfluß
    durch Nick dePlume, Verleger und Leitenden Herausgeber Februar 10,
    2003 - während Safariweb browser Apple die meiste Aufmerksamkeit am
    Macworld Expo letzter Monat ansammelte, eyeing Benutzer noch
    bevorstehende Internet-Opfer von Microsoft. Quellen sagen daß MSN 8
    für Mac OS X, verkündet im August und berichtete ursprünglich über
    Monate vor dann, ist nah an Freigabe. Microsoft projizierte zuerst
    sein Freigabedatum für frühes 2003. Angeblich stimmt die Freigabe
    einer neuen Version des Klienten des MSN Kuriers IM mit MSN 8 Ankunft
    überein. Aber, während Microsoft Macintosh Unternehmenseinheit alle
    seine Betriebsmittel in Richtung zum Verschiffen MSN für OS X
    einweiht, sagen Quellen, daß die Freigabe des folgenden
    Hauptaufsteigens zum Internet Explorer, Version 6, auf Einfluß ist.
    Einige Eingeweihte schlagen vor, daß Internet Explorer 6 Zukunft in
    der Frage ist, aber diese könnte mehr einfach sein eine Ausgabe des
    MacBU, das auf MSN, zuerst sich konzentriert. Vor Quellen daß sagen,
    IE 6 übertragenmaschine Monaten beendet wurde. Entsprechend einer
    Quelle hat das MacBU auf der Datenbanksuchroutine während einiger
    Zeit gearbeitet, und in der LagenWAR, eine Qualität, Mac OS X-only
    Datenbanksuchroutine zu entwickeln. In den Betaversionen war Leistung
    annehmbar und IE 6 zog Nutzen aus OS X Technologie wie customizable
    toolbars, Blättern, Anti-aliasing und sogar etwas Quarzeffekten wie
    denen im Büro v.X. "wir wurden vom oberen Management erklärt, um es
    zu halten zurück, bis sie ihm das grüne Licht gaben," sagen einen
    ehemaligen MacBU Entwickler, dem mit denken Geheimnis auf Zustand der
    Anonymität sprach.
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    kann man dagegen nicht auch eine internationale Allianz bilden?
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    und sogar etwas Quarzeffekten wie
    denen im Büro v.X


    Oho, wie im Büro des Dr. X! Hieß der nicht eigentlich Dr. M.?
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Doctor Fu Man Tschu
     
  6. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    warum?

    Der MSN Messenger und auch Passport kann sehr praktisch sein. Viele Websites, u.a. Ebay nutzen bereits Passport zur Authentifizierung.
    Wer es nicht will, aus welchen Gründen auch immer, der läßt es - OK.
    Aber würde MS das nicht releasen, werden sich sicher auch wieder einige Mac User beklagen, daß der Mac (mal wieder) außen vor bleibt.
    Manche übersehen in ihrer MS-Aversion auch, daß MS mit seinen Produkten die Apple-Plattform auch etwas attraktiver gemacht hat - ich möchte nicht wissen, wie viele Switcher es sich ohne Office für Mac anders überlegt hätten.
    Und Hand aufs Herz: Office v.X war die erste Applikation für OS X, die wirklich "OS X-like" war :eek:)
     

Diese Seite empfehlen