Neue Depeche Mode Single ist da!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Zerwi, 23. August 2005.

  1. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  2. Pressetante

    Pressetante New Member

    klingt genial :nicken:
     
  3. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Schon gekauft. Ist halt so easy mit dem iTMS. Ein Klick und gut. :)
     
  4. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    So quälend lange können 30 Sekunden sein…
    Hätt ich nie gedacht.
    Bezahlen für digitalisierte Langeweile?
    Nix für mich!
     
  5. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Hab ich heute früh schon im Radio gehört. Plätschert so vor sich hin wie die letzten Sachen. Man wird sich reinhören wie bei Exciter, aber neue Impulse kommen wohl keine mehr. Dasselbe wie bei The Cure.
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Jo mei, den Stones fällt seit mindestens 35 Jahren auch nix Neues mehr ein. So ist das halt, wenn man seinem Stil treu bleibt. Aber ist schon Hammer, wenn man überlegt, daß es DM nun gute 25 Jahre gibt. Wer hätte nach Erscheinen der ersten Platte damit gerechnet?
     
  7. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Ich meine ja nur, sie hätten einem anderen Stil als dem Langweiligen treu bleiben können... :rolleyes:
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    :D

    Aber je öfter ich mir "Precious" grade anhöre, desto besser gefällt's mir. Wie immer halt.
     
  9. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Nur die Ruhe, Folks,

    ist ja nur die erste Auskopplung. Beurteilen wir erst mal
    die Entwicklung von DM wenn das ganze Album vorliegt…
    alles andere wäre doch als wenn ein Buch nach dem Cover beurteilt würde.

    Mir gefällt "Precious" recht gut, und ich kann nur aus den Jahren
    in denen uns DM schon mit Mucke versorgt nur sagen, das
    es bisher - wie bei so vielen Band - Ups and Downs gegeben hat…
    aber LANGEWEILE ist weder mit der Band noch durch deren Musik
    jemals aufgekommen.

    So denn… aufs Album dürfen wir dann mal (wieder) gespannt sein! :biggrin:
     
  10. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Nur für Dich habe ich es noch einmal auf mich genommen und die 30-Sekunden-Reinhorchmöglichkeit des iTMS genutzt.
    Da höre ich in 30 Sekunden elf Mal die gleiche Akkordfolge!
    Ohne Variation, ohne Inspiration, ohne Intuition, ohne etwas!
    LANGEWEILE PUR
    Musikalischer Dünnpfiff, durch ein Tunke aus Strings nur notdürftig verbrämt.
     
  11. satzknecht

    satzknecht New Member

    die depechies [vgl. trekkies] wollen keine abwechslung, sie wollen und könnten sich nicht jedesmal auf "neuen" sound einstellen - es wird seitens der herren gore, gahan & fletcher auch wenig wert auf echte abwechslung gelegt bzw. das dürfte nach den bereits erwähnten 25 jahren auch wirklich schwer fallen - aber wer weiß, johnny cash hatte ein paar jahre vor seinem tod auch noch ein paar lichte momente [mit unterstützung von rick rubin] - da könnten wir also in ca. 15-20 jahren doch noch mit echten innovationen rechnen... :D

    es wird also beim neuen album, ähnlich wie schon in den letzten jahren, massen- bzw. fan-taugliche, weichgespülte brühe den bach hinunter plätschern!!!

    :nicken:
     
  12. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Ihr macht mich Lachen!

    Ich muss hier wirklich nicht "beweisen" was DM drauf hat,
    schon immer drauf hatte und das die Jungs nicht umsonst
    TRENDS und Sounds erfunden haben, noch muss ich hier näher darauf
    eingehen das Martin ein absoluter Songschreiber ist und und und…
    wers mag, so wie ich, hat halt seine Freude dran das DM schon immer
    nicht nur saugute Mucke gemacht, sondern auch immer polarisierten.
    Deren Fluch scheint es zu sein, entweder (mal) geliebt oder gehasst zu werden.

    Und BTW: wenn DM sich nur durch Wiederholungen "auszeichnen"
    würden, wie ist dann deren eingeschworene Fangemeinde zu erklären,
    welche durch alle Generationen beständig wächst?
    Herdentrieb? LOL!

    DM ROCKT!
     
  13. satzknecht

    satzknecht New Member

    du machst mich lachen! :nicken:

    glaub mir bitte, dass ich weiß, wovon ich spreche bzw. was MEINE meinung zu diesem thema ist!

    als ehemaliger depechie [mit einer sammlung im wert von immerhin mehreren tausend deutschmarks] in den 80ern und frühen 90ern weiß ich schon, was du meinst mit "sounds & trends" erfunden... aber, guter mann, machen wir uns doch nichts vor: seit den krampfhaften songs of faith & devotion ist einfach die luft raus!!!

    wie sehr die herren gore, gahan & fletcher von den fans bzw. deren kaufkraft leben, zeigt doch z.b., dass eine single bei veröffentlichung direkt auf platz 1 einsteigt und in der folgewoche gleich ins nimmerland abrutscht...

    die kollegen haben sicherlich viel getan für die musikwelt und nicht wenige künstler & bands inspiriert etc. aber genau wie die alternden kraftwerk-greisen können sie nunmehr die musik bzw. sounds eben nicht mehr neu erfinden - da sind eben andere künstler & bands [sicherlich auch jüngerer generation] wesentlich innovativer & experimentierfreudiger...

    meine meinung!

    :moust:
     
  14. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Das bezeuge ich! Wir ehemaligen Satzknechte dieser Welt haben noch immer seine Interpretation von "Personal Jesus" im Ohr...
    ;)
     
  15. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    OK. Von "depechie" zu "depechie"...
    deine Meinung akzeptiere und respektiere ich natürlich.
    Ich halte mich aber auch nicht für ein weiteres DM-Schaaf,
    welches unkritisch ALLES von Gore und Co. huldigt.
    Und doch… mir machts noch jede Menge Spaß das die Jungs
    immer noch da sind, sich den Fans und dem Markt (letztendlich)
    stellen… auch den von dir bemerkten "andere künstler & bands [sicherlich auch jüngerer generation] wesentlich innovativer & experimentierfreudiger...".

    Denke der Geschmack und der Anspruch vieler DM hat sich mit den
    Jahren auch nicht absolut parallel zur Band entwickelt.
    Mir prickeln die Gehörgänge heute auch eher bei VNVnation oder
    Leftfield etc.
    Dennoch halte ich den Sound, welchen DM aktuelle abliefern,
    für mehr als hörenswert. Das der "Fan-Bonus" dabei ist, ist klar.
    Mich hat DM seit "Speak and Spell" begleitet… und mein wertvollstes
    Stück ist ne Auskopplung auf ner grünen Single-Vinyl, selber
    gekauft in London… hach!
     
  16. satzknecht

    satzknecht New Member

    danke, das ist wirklich lieb von dir... sonst ist ja alle welt gegen mich! :D

    ichat???
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das hör ich von J. Cash lieber... :cool:
     
  18. satzknecht

    satzknecht New Member

    gut, mit dieser kompromiss-aussage kann ich sehr gut leben - da kommen wir in ungefähr auf einen nenner... :p
     
  19. satzknecht

    satzknecht New Member

    ich im [fortgeschrittenen] alter nun auch!!! :D
     
  20. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member


    jetzt iChat? Wie wär's mit heute Abend? Muss grad scharf denken. :moust:
     

Diese Seite empfehlen