neue Digi-Cam: Casio EXILIM EX-Z 750 oder ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von yew, 18. September 2005.

  1. yew

    yew Active Member

    Hi
    bin gerade in Shanghai und Umgebung beruflich unterwegs und habe festgestellt, daß meine alte Digi-Knipse zu groß und unhandlich ist. Dazu habe ich mit ein wenig umgeschaut und bin erst mal bei der Casio EXILIM EX-Z 750 hängen geblieben. Was mir gut gefällt, ist die sehr schnelle Einschaltzeit und die schnelle Bildfolge. Das Gewicht und die Größe ist ideal auch für die Hosentasche geeignet.

    Wer hat schon Erfahrungen damit und kann mir bezüglich der Praxis Tipps geben, warum ich mich für oder gegen die Casio EXILIM EX-Z 750 entscheiden soll.

    Alternativvorschläge werden ebenfalls gerne entgegen genommen.

    Preisvorstellung ca. 300 bis max. 400 €, wobei das wirklich die oberste Grenze ist. Die neue soll auf alle Fälle mit Metallgehäuse, klein und handlich sein.

    Im voraus vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß yew
    aus Shanghai
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ein Kollege hatte ernsthaft vor, sich auch eine Exilim zu kaufen. Aber als er im Laden erfahren musste, dass man im Macro-Bereich nicht unter 17cm gehen kann, hat er die ganz schnell wieder dem Händler in die Hand gedrückt und ist gegangen. Erkunde dich also, ob nicht das ein KO-Kriterium ist. Die Ixus-Modelle können Macros mit 3cm Abstand...
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi
    bei der EX-Z 750 liegt der Makrobereich ab 10 cm. Die EX-Z 57 / EX-Z 50 fangen bei 6 cm an und die EX-Z (S?) 500 erst bei 17 cm.
    Aber ich denke, bei dieser Auflösung (7 Mio Pixel) reichen auch die 10 cm. Praxistest ist aber grundsätzlich notwendig. Ich möchte die Digi schon gut testen, bevor ich sie wirklich dann auch behalte.

    Gruß yew
    aus Shanghai
     

Diese Seite empfehlen