neue eudora version für mac os x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SRALPH, 11. Januar 2002.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    schaut hier mal nach,da steht kurz was darüber: http://www.macgadget.de/ und sucheb müsst ihr bei der uhrzeit 12.20!
    RALPH
     
  2. quick

    quick New Member

  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    nutzt du eudora für mac os x und kannst du direkt! nach dem empfangen derf m@ils diese auch lesen (ist keine scherzfrage!!!!!)?
    RALPH
     
  4. Ging zwar nicht an mich die Frage - aber : ja.
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich vermute mal,dass du keine probleme mit eudora hast und deswegen mal paar fragen an dich:

    hast du schon mal einen filter eingestellt und hat dieser bei dir funktioniert?
    hast du alte m@ilordner,altes adressbuch wiederverwendet?
    nutzt du das deutsche plugin von toralf?

    hast du evl. eine idee,warum ich immer meinen mac neustarten muss,damit ich die m@ils lesen kann?

    RALPH
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

  7. zeko

    zeko New Member

    Das eMails nicht sofort sichtbar sind kann es bei Eudora geben. Kommt sogar in der Windows Version oft vor. Dort jedoch kann man dann ein kleines Icon anklicken (diese Icon zeigt, dass neue eMails da sind) und sie erscheinen dann.
    Filter einstellen geht ganz einfach und sie funktionieren auch. Am besten find ich den Filter, der Spam-eMails gelich auf dem Server löschen kann ohne die eMails gross runter zu laden.
    Ich hab einiges Adressbuch, Filter und die eMail-Ordner etc. immer aus alen Versionen mitgenommen. Jedoch sind diese dann unter umständen im Eudora (ich glaub Stuff) Ordner verteil, sodass du zwei Adressbuch-Dateien haben kannst. Mit einem Doppelklich öffnet sich das Zeug jeweils und zeigt den Inhalt an. So habe ich die leere Datei gelöscht und die mit den Informationen dorthin gepackt wo sie sein sollte.
    Hab aber vorher eine Sicherungs-Kopie auf ein anderes Laufwerk gezogen, was eine gute Entscheidung war. Denn nachdem ich zuerst gepfuscht habe, habe ich alles neu installiert (Die Neuinstallation unbedingt auch mind. 1 x gestartet, dass sich ja auch alle Ordner und Dateien anlegen) und dann die Dinge aus der "Sicherung" an den Ort gezogen wo sie nun neu waren und diese neuen Dateien mit den alten ersetzt.
    Aufpassen muss man beim Attachment-Ordner - Dieser sollte den gleichen Namen wie vorher haben.
     
  8. Sorry, hab den Threat (und Deine Fragen) erst jetzt wieder gesehen :(
     
  9. Wie schon gesagt:

    Alte Daten kannst Du 1:1 mitschleppen - einfach die neu von Eudora angelegten Daten damit überschreiben und weiterarbeiten wie gehabt.

    Filter kannst Du auch direkt mit der Spam anlegen - es gibt ein PullDown-menue "Filter mit dieser Nachricht anlegen" - das fand ich sehr praktisch - natürlich kannst Du filter auch "unabhängig" anlegen - und sie funzen auch - bei mir werden einkommende Mails (und rausgehende) direkt in entsprechende Ordner sortiert - das erleichter merklich den Überblick zu behalten.

    Und neun, Plugs habe ich kein drin - hätte auch keine wirkliche verwendung dafür, da das Programm alles macht, was ich brauche :)
     
  10. gizmo

    gizmo New Member

    apropos alte mailordner:
    mein eudora 5.1 für os 9 teilt sich denselben pref-ordern mit jenem für os X, und ich hatte bisher keine probleme.

    filter, die nicht funktionieren:
    mir passiert es manchmal, dass ich beim filter erstellen vergesse anzugeben, ob ich incoming, outgoing und/oder manual will. und wenn dann nur incoming angewählt ist, werden die outgoing dann nicht gefiltert...

    gruss. gizmo
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    nutzt du eudora 5.1b18 unter mac os 10.1.2 mit filter ohne probs??????
    ich hatte doch höchstwahrscheinlich wegen den filtern in der vorherrigen beta-version mächtige probleme,deswegen frage ich an!
    ich weiss die filter wirklich zu schätzen,habe diese unter mac os 9.x nur genutzt,da hatten so einige aus dem forum einen eigenen ordner :)
    wegen den massiven probs bin ich jetzt sehr ängstlich und werde die filter bis zu einer finalen version nicht aktivieren,denn nochmal möchte ich nicht mac os x installieren,nur damit ich meine m@ils sofort nach erhalt lesen kann!
    RALPH
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    kein problem,hauptsache dieser thread für eudora mit mac os x bietet vielen eine hilfestellung :))
    RALPH
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    na so was,dich gibt es ja auch noch :))
    ......Kommt sogar in der Windows Version oft vor..... ist für mich keine begründung,sondern nur eine ausrede!
    welches eudora unter welchem mac os benutzt du?
    habe ich eine komplette neuinstallation von mac os x und eudora hinter mir,aber zumindestens funktioniert es jetzt auch wie es soll,gott sei gedankt!!!
    die daten meiner letzten eudora-version will ich lieber nicht benutzen aus angst vor dem gleichen problem,gebrannte kinder meiden das feuer,obwohl es wärmt!
    RALPH
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    ....mein eudora 5.1 für os 9 teilt sich denselben pref-ordern mit jenem für os X, und ich hatte bisher keine probleme.... wie machst du dies denn?

    .....filter, die nicht funktionieren.... kannte ich unter mac os 9.x überhaupt nicht,erst unter mac os x,leider!

    RALPH
     
  15. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich hoffe,dass ihr dies auch mal lest,weil ich da ein weiteres problem mit eudora habe,aber dies kann auch ein denkfehler von mir sein,also folgende anfrage:

    ich benutze eudora 5.1b18 und mac os 10.1.2 an meinem ibook mit meiner freundin als eigene userin und beide sollen eudora benutzen.
    ihre m@iladresse hat sie bei mac.com und ich bin bei t-online kunde,wenn ich den pop- und den stmp-server bei ihr einstellen wie von apple vorgeschrieben,kann sie keine m@ils verschicken,wenn ich dagegen den stmp-server von t-online eingebe kann sie ihre m@ils verschicken,aber leider ist der absender nicht ihre m@iladresse sondern meine und was mache ich da falsch?

    weiterhin,ich habe mehrere m@iladressen wie die meisten von uns und möchte sie auch mit eudora verwalten und richte mir dafür 3 benutzerkonten unter dem gleichnamigen reiter ein,aber wenn ich dann z.bsp.: dass mac.com konto öffne,stimmen die daten unter benutzerkonto,aber nicht mehr unter post senden,post abrufen.... untereinander,dort stehen die daten des standardkontos und wie kann ich dies ändern?

    RALPH
     
  16. gizmo

    gizmo New Member

    eudora unter X legt den pref-ordner in user/dokumente (hoffe, das stimmt so, hab kein X hier...), eudora unter 9 hat ihn standardmässig im systemordner. nun bewege man den pref-ordner dahin, wo man ihn gerne haben möchte (bei mir weder auf der 9er- noch Xer-partition, sondern "im sandwich" auf meiner datenpartition) und legt an die beiden von eudora gewünschten stellen ein alias.

    gruss. gizmo
     
  17. SRALPH

    SRALPH New Member

    verwaltest du mit eudora evl. ein mac.com konto?
     
  18. gizmo

    gizmo New Member

    der "geteilte" ordner ist meine haupt-mailadresse bei bluewin.ch. ich verwende eudora übrigens nur in der light-version, deshalb habe ich für meine anderen accounts - darunter auch ein mac.com - jeweils einen eigenen pref-ordner. ist zwar ein klein wenig umständlich in der handhabung, dafür hab ich aber alle konten und deren einstellungen sauber voneinander getrennt.

    gruss. gizmo
     
  19. SRALPH

    SRALPH New Member

    was,bei dir funktioniert eudora mit dem mac.com konto?
    welche einstellungen hast du denn da gemacht?
    kannst du mir per m@il diese als picture senden,denn ich kann keine m@ils über das mac.com konto verschicken,leider,leider....?
    RALPH
     
  20. SRALPH

    SRALPH New Member

    was,bei dir funktioniert eudora mit dem mac.com konto?
    welche einstellungen hast du denn da gemacht?
    kannst du mir per m@il diese als picture senden,denn ich kann keine m@ils über das mac.com konto verschicken,leider,leider....?
    RALPH
     

Diese Seite empfehlen