neue Features und Screenshots von Leopard

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apple-byte, 4. August 2006.

  1. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

  2. JuliaB

    JuliaB New Member

    Hm, nichts bei, was ich wirklich *unbedingt* haben will.
    Da hoffe ich mal auf den vorvor- und vorletzten Satz: "Informationen zum Finder oder zu neuen Systemfunktionen gibt es noch keine. Ebenso wenig wurden neue Programme genannt, sodass hier noch viele Überraschungen präsentiert werden können."
     
  3. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    mehr Safari, mehr Quicktime, mehr Mail

    also ich finde schon was dabei - ob es den Preis von 130 € rechtfertigt - bisher nicht - aber kaufen werden wohl doch die meisten User
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Und das "Killer-Feature" wird uns Steve erst in ein paar Tagen zeigen. :nicken:
     
  5. Enpeze

    Enpeze New Member

    Alleine das Time machine feature is schon die 130 Mäuse wert. Und Core Animation? Genial.
     
  6. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

  7. phil-o

    phil-o New Member

    Yepp, das sehe ich auch so. Ist echt 'n Killer-Feature für alle, die mit ihrem Mac arbeiten. Auch Spaces und die neuen Spotlight-Features sind cool.

    ...und ich dachte, ich könnte endlich einmal ein MacOS auslassen :meckert:
     
  8. Enpeze

    Enpeze New Member

    Ich schätze da kann man lange warten. :) Apple ist wirklich eine unglaubliche Ideenschmiede. Wie Jobs im Video gesagt hat, gibt Microsoft 5 Mrd p.A. für R&D aus und raus kommt dabei kaum was außer ein MacOSX clone.

    Ich denke das neue Mailfeature wird ziemlich interessant. Es ist auch am PC zu lesen. Da kann man Papiere (z.b. Marketingaussendungen, Rechnungen, Angebote und Bewerbungen) gleich mit richtiger Firmen-CI direkt ausschicken ohne den Umweg über ein PDF gehen zu müssen.
     
  9. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    an Enpeze ......unglaubliche Ideenschmiede .....da irrst Du Dich gewaltig!!!!

    Siehe, die Software z.b ChatX, ChatFX, Showmaster, sowie andere Ideen-Software wurde durch Apple bereit kopiert!

    Achja ich habe auch an Support gemailt, dass Adressbook nicht ausreichend sind, mir fehlen verbesserte SMS-Funktionen sowie Speicherung mit Datum, Zugriff auf Handy sowie SMS-Speicherung und spätere SMS-Sendung sowie mehr usw ....... :))

    Manche sind super Ideen, aber die stammen nicht ganz allein von Apple, sondern durch uns, wir haben öfter an Apple gemailt, was für ne Funktion für uns wichtig wäre .....schon was von Support gehört siehe www.apple.com, da schau mal rein!
     
  10. Enpeze

    Enpeze New Member

    Achso entschuldige, dann seid eben ihr, wer auch immer ihr seid, die unglaublichen Ideenschmiede. :)
     
  11. jupitersson

    jupitersson New Member

    Vorab eine kleine Kritik an die Mods: Ich dachte es gäbe einen grossen Fred für Leopard. Statt dessen viele kleine, mit 2-4 Postings? Wär's nicht besser einen grossen Faden dafür anzulegen? Ist ziemlich unübersichtlich Im F1-Forum würd da mind. die Hälfte schon ins Scruuteering verschoben oder gelöscht worden sein *duckundweg*
    :confused:

    Nun zum Topic: MacOS 10.5 »Leopard« ( Wer's noch nicht gesehen haben sollte, hier gibts mehr… ):

    Ich jedenfalls habs zum 1. Mal gesehen, und find das "saustark" *wow* :O
    Hoffendlich läuft das auch unter meinem G4 eMac.

    Oder deckt das nur mehr die neuen (Intels) ab?
    Was is eigentlich mi'm Classic ? Kann ich das dann vergessen?

    Ich entdecke zwar hier einen zarten Hinweis, es könnt unter Nicht-Intels das Classic noch laufen, aber ich bin ja (dank Apple) ein ein glühender User UND Nix-IT-Checker (will ich auch gar ned *hrhr* - Wozu auch, es gibt ja Apple). Vllt kann mir das wer so etwas erklären… :klimper:

    Jedenfalls bin ich der Meinung, das wird ein klasse System.

    Was mir gerade auffällt (mir persönlich jedenfalls):
    Unter dem Classic-System waren die unrunden Systeme -zumeist- zum :kotz: wegschmeissen (zB. das 8.5er, das 9.1er… und viceversa), und irgendwie ist's beim MacOS X umgekehrt: 10.2 und 10.4 nicht so der wirkliche Hit, wenn ich dass so les, umgekehrt…

    Viel Spass bei Disskutieren!

    Ortho- oder Gramm-Fehler gefunden? Macht nix :)))))
     
  12. Mike-H

    Mike-H New Member

    Zitat aus "Wired: Zweiter Teil des Leopard-Tests".

    "Allerdings gibt es diesmal neben umfangreichen Beschreibungen etwa des Finders auch Negatives zu berichten. Während das System auf einem Mac Pro flüssig und zuverlässig laufe, so Calore, sei ein Core-Duo-basiertes MacBook eine weniger dankbare Leopard-Grundlage."

    Das ganze Neue braucht wohl auch neue Leistung.
     
  13. bluebox

    bluebox ---

    Zitat aus der mactecnews-Seite:

    "Neue Codecs wie !!RealPlayer!! und DivX wurden in Quixktime implementiert."

    Das wäre ja der Oberhammer! Ein absoluter Traum wird wahr:

    Dann kann ich endlich den nach Hause telefonierenden RealPlayer mit seinem proprietären Format, in die Tonne, zum sich schon lange dort befindlichen Windows-MediaPlayer kloppen.
     

Diese Seite empfehlen