neue Festplatte in den iMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benutzername, 10. September 2001.

  1. benutzername

    benutzername New Member

    Will meinem alten iMac (Rev.D, 333MHz) eine neue Festplatte spendieren. Ist eine Platte mit 7.200 rpm sinnvoll, oder reichen 5.400 auch aus, da der veraltete ATA Bus des Mac der Flaschnhals sein wird?
     
  2. DualDis

    DualDis New Member

    ... kommt ja auch ein bißchen darauf an, was Du machen willst. Brauchst Du die schnellere Platte (schaden kann´s ja nicht..)
    Ansonsten.. 5400.. billiger.
     
  3. spock

    spock New Member

    Ich habe in den 233er iMac schon eine 7200er IBM, sowie eine 5400er Maxtor eingebaut;
    ich habe keinen spürbaren Unterschied gemerkt (Photoshop,Audio, Games etc.);
    Lautstärke ist beim iMac mit Lüfter sowieso nicht interessant, die HD hört man praktisch nicht - das Zugriffsgeräusch regelt man wenn gewünscht mit MacAAM;

    Gruß, spock
     
  4. benutzername

    benutzername New Member

    Danke schön!
     

Diese Seite empfehlen