Neue Festplatte in iBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von emmitt, 13. Juni 2002.

  1. emmitt

    emmitt New Member

    Hallo zusammen.

    Nun ist es vollbracht.
    Habe eine neue Festplatte (40 GB) in mein iBook (Rev A) eingebaut.
    Meine Freundin hat mich dabei unterstützt.(ist manchmal ganz gut ein zweites paar Hände zu haben) :)
    Gerade die Abnahme des oberen Gehäuseteils ist etwas haarig.
    Vielen Dank nochmal an MacGhost der mich ermutigt hat.
    Siehe auch

    http://217.110.95.66/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=27432#198576

    Kann jeden iBook User, dem die interne HD zu klein ist, nur ermutigen es auch zu machen.

    Total Happy
    emmitt
     
  2. emmitt

    emmitt New Member

    Moin.

    Dokumentiert habe ich es leider nicht.
    Aber nach der/den englischen Anleitungen ging es auch sehr gut.

    Viele Grüße
    emmitt
     
  3. Tiger

    Tiger New Member

    Freut mich, dass es bei Dir so reibungslos geklappt hat. Ich überlege derzeit auch, mein iBook Rev A aufzubohren.

    Alf
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    Glückwunsch.
    Hast Du das ganze zufällig für die restliche MacWelt mal mit Photos dokumentiert ?
    Dann hätte man das vielleicht auch noch publizieren können.
    Denn für die A Version vom iBook habe ich immer noch nichts in Deutsch gefunden.

    Joern
     
  5. emmitt

    emmitt New Member

    Hallo zusammen.

    Nun ist es vollbracht.
    Habe eine neue Festplatte (40 GB) in mein iBook (Rev A) eingebaut.
    Meine Freundin hat mich dabei unterstützt.(ist manchmal ganz gut ein zweites paar Hände zu haben) :)
    Gerade die Abnahme des oberen Gehäuseteils ist etwas haarig.
    Vielen Dank nochmal an MacGhost der mich ermutigt hat.
    Siehe auch

    http://217.110.95.66/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=27432#198576

    Kann jeden iBook User, dem die interne HD zu klein ist, nur ermutigen es auch zu machen.

    Total Happy
    emmitt
     
  6. emmitt

    emmitt New Member

    Moin.

    Dokumentiert habe ich es leider nicht.
    Aber nach der/den englischen Anleitungen ging es auch sehr gut.

    Viele Grüße
    emmitt
     
  7. Tiger

    Tiger New Member

    Freut mich, dass es bei Dir so reibungslos geklappt hat. Ich überlege derzeit auch, mein iBook Rev A aufzubohren.

    Alf
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    Glückwunsch.
    Hast Du das ganze zufällig für die restliche MacWelt mal mit Photos dokumentiert ?
    Dann hätte man das vielleicht auch noch publizieren können.
    Denn für die A Version vom iBook habe ich immer noch nichts in Deutsch gefunden.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen