Neue Festplatte lässt sich nicht partitionieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ROMA, 22. September 2003.

  1. ROMA

    ROMA New Member

    Hallo,
    mein Problem wurde hier im Forum schon mal behandelt und gelöst, nur ich habe nach über 10 Versuchen keinen Erfolg.
    Meine neu gekaufte 120 GB-Platte lässt sich nicht partitionieren. Sie wird sowohl vom >Systemprofiler< als auch vom Ferstplatten-Dienstprogramm erkannt und angezeigt. Wenn ich die gewünschte Partitionierung vorgegeben habe und >Partitionieren< anklicke, erscheint die Anzeige >Festplatte vorbereiten... Alte Volumes< . Ein Fortschrittsbalken erscheint jedoch auch nach Stunden nicht. Ab und zu gibt die neue Platte ein leises Geräusch von sich (wie ein ganz junges Kätzchen ...).

    Wer hat eine Idee. Was kann da los sei?

    ROMA
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    hi,
    kann es sein, dassdie Platte erst auf HFS+ initialisiert werden muß?

    Gruß
    Klaus
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genau: Wie macziege richtig sagt: Erst mal als HFS+ ohne Partition formatieren, danach klappt das Partitionieren besser. Scheint ein Problem mit Apples Festplatten-Programm zu sein. Jedenfalls hatte ich das auch schon.

    Gruss
    Andreas
     
  4. ROMA

    ROMA New Member

    Danke Klaus und Andreas,
    habe von einem OS9 Volume aus die Platte mit dem dortigen >Laufwerke konfigurieren< erfolgreich >behandelt<. Ja, das muß ein Problem des OSX Dienstprogrammes sein.

    Danke und Gruß
    ROMA
     

Diese Seite empfehlen