1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mjae, 26. Februar 2003.

  1. mjae

    mjae New Member

    hallo zusammen
    habe einen alten G3 266 und ich glaub die festplatte is futsch.
    Frage: kann man eine beliebige SCSI festplatte einbauen?? (bisher warens 4 GB, sollte whs auch weiterhin reichen) und kann man das selber machen (hab eigentlich keine 2 linken hände aber ausser RAM nichts am Computer gebastelt)
    besten dank schon mal
    mick
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Da ist keine SCSI sondern eine normale EIDE-Platte drin! Die gibt´s preiswert und flott bis 120 GB, hab bei mir vor 1 Jahr ne Maxtor mit 7200 Umdrehungen eingebaut, viel flotter als die alte, kaum zu hören, billig.
    Kannste in jedem PC-Laden kaufen.
    Falls Du OS X nutzen willst, 1. Partition unter 8 GB einrichten, sonst geht´s mit dem G3 nicht!
     
  3. mjae

    mjae New Member

    ich dachte dass in rechnern mit SCSI auch SCSI festplatten wären, da die ja in der SCSI reihe aufgeführt werden...
     
  4. Singer

    Singer Active Member

  5. 1. Partition 14 GB für 10.2.4 mit G3 - iMac DV 400 und Maxtor 60 GB - geht also doch über 8 GB - schon seit einem halben Jahr.
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Aber nicht mit den alten G3 266 ern, habe selber den gleichen!
     

Diese Seite empfehlen