Neue Grafikkarte?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimpsons, 6. Juni 2003.

  1. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Hallo!
    Was bringt eigentlich eine neue Grafikkarte im Allgemeinen, nicht nur für aufwendige Spiele?
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    unter os x kann das system einige darstellungen bzw deren berechnungen auf die karte auslagern, u den prozessor zu entlasten.
    eine bessere grafikkarte macht sich auch oft beim scrollen durch dokumente bemerkbar oder bietet unterstützung für zwei monitore oder tv-ausgang.
     
  3. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Genau sowas in der Art habe ich mir schon gedacht!
    Macht sich das auch z.B. bei Videobearbeitung bemerkbar?
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich kann den Einbau einer schnelleren Grafikkarte auch nur empfehlen. Es ist doch ein merklicher Unterschied zu vorher (von GeForce 2 auf GeForce 3).
    Gerade bei grafiklastigen Sachen macht es sich bemerkbar, vor allem bei Spielen.
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    und bei den abgefahrenen Visualitäten von iTunes...

    :)
     
  6. maccie

    maccie New Member

    Bringt auch was beim Scheine photoshoppen?

    :)
     
  7. Ganimed

    Ganimed New Member

    klar, die knistern wie echt...

    harrrrrr
     
  8. bubyteph

    bubyteph New Member

    Hallo,
    ich glaube der große Leistungsunterschied zwischen PC und Mac liegt vor allem in der schlechten Graka-Performance begründet. Eigentlich reichen für die normalen Anwendungen die Power der Chips (G4, Athlon und Pentium) locker aus, aber gerade im PC Bereich sind die neuen Grafikkarten viele besser als bei "uns", zumindest was die Standardkarten wie GforceMX etc. angehen. Hier kann man mit einer neuen Karte (Radeon 9000, Gforce 4ti) etwas an Boden gut machen, aber zu welchem Preis.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen