Neue GraKa für G4 500

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Imothep, 20. Januar 2003.

  1. Imothep

    Imothep New Member

    Hallo!

    Ich habe einen G4 500 und einen HP 1110, und so meine Probleme damit. Der Monitor ist eigentlich von anfang an grünstichig, wobei mich das früher nicht so gestört hat. Jetzt beginne ich aber verstärkt meine Grafiksachen auf diesem Rechner zu bearbeiten (da mein 9600/233er schon arg lahmt) und da ist der Monitor ein Horror!
    Ich habe zum Test auch einen Apple 20" Monitor angeschlossen, die Ergebnisse waren nicht viel besser.

    Also muss eine neue Grafikkarte her (auch weil die Animationen in iTunes momentan arg pixelig sind) und ich frage mich welche ich da nehmen sollte.
    Ich bin kein Hardcore-Gamer, es sollte nur der Bildschirmaufbau zügig laufen (Quartz Extreme natürlich auch), ich sollte zwei Monitore anschließen können, und nicht allzu teuer soll der Spass werden (wahrscheinlich kaufe ich sie gebraucht).

    Nun meine Frage: Welche Karte ist die beste für meine Zwecke?

    p.s.: Es sollte sich ein älterer Monitor anschließen lassen (VGA), aber vielleicht kaufe ich mir auch in den nächsten Wochen einen Neuen? Wie ist das dann mit den Anschlüssen?
     
  2. Jansen

    Jansen New Member

    Am besten eine ATI Radeon, vielleicht 8500? Aber am besten du schaust dir die Angebote an und entscheidest, welche für deine Bedürfnisse die richtige ist. Die erwähnte jedenfalls hat zwei Monitorausgänge.
    Gut ist immer ein VGA und ein DVI-Ausgang. Ich selbst hab eine GeForce4MX (war schon im Rechner drin) und ich bin damit eigentlich sehr zufrieden.
     
  3. Imothep

    Imothep New Member

    Gibt es nicht auch eine Geforce 4 mit VGA und AGP-Ausgang?
    Ist AGP nicht gescheiter als DVI, mein nächster Monitor wird (wenn ich überhaupt einen kaufe) ohnehin einer von Apple?
    Welche ist schneller/besser und gibt Farben besser wieder? Geforce 4 oder ATI Radeon 8500?
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

    AGP ist der Steckplatz für die Grafikkarte in deinen Rechner. Was Du vermutlich meinst ist der ADC-Anschluß von Apple. Der ADC-Anschluß ist an deinem Rechener leider nicht nutzbar da dieser eine anderen Steckplatz benötigt.
     
  5. Imothep

    Imothep New Member

    Stimmt, danke, das meinte ich. Mensch, soviele verschiedene Anschlüsse, da soll sich einer auskennen.

    Also, ich habe jetzt eben etwas nachgelesen: Ich denke eine Radeon 8500 wäre nicht schlecht, zumal ich meinen alten Monitor (VGA) und einen eventuell bald kommenden zweiten Neumonitor anschließen kann.
    DieRadeon soll was Grafikdarstellung angeht ziemlich gut sein, also werde ich diese denke ich probieren. Es gibt allerdings noch die Radeon 9000, was kann die alles mehr?
     
  6. Jansen

    Jansen New Member

    Nun - die ist halt "besser". Nachdem du aber nicht vorhast, den Mac als Spielecomputer zu verwenden, dürfte die 9000er etwas überdimensioniert sein. Irgendwann soll jetzt auch die 9700pro mac-edition rauskommen - aber das wäre noch größerer Schwachsinn...

    Das mit den Farben ist einerlei, soll heißen ob NVidia GeForce oder Radeon spielt hier keine Rolle - da gehts eher um die Qualität des Monitors.
    Keine Ahnung, was du machen möchtest - aber wenns in die Richtung Videobearbeitung geht, dann solltest du ohnehin ein TV-Gerät zusätzlich dranhängen.
     
  7. Imothep

    Imothep New Member

    Nein, eigentlich habe ich ein Copy- und Grafikstudio, die Farbverbindlichkeit ist mir also am Wichtigsten.
    Photoshop, XPress, etc sind die Hauptprogramme die ich verwende, es soll sich also generell der Bildaufbau beschleunigen und die ganzen Quartz-Effekte, sowie iTunes.
    Naja, wenn ich schon die Karte tausche dann nehme ich gleich was Gescheites. Was allerdings noch wichtig ist, ist ein VGA-Port und ein DVI-Anschluss an der Karte, damit ich meinen alten Monitor verwenden kann. Ich glaube da ist die Radeon 9000 ein Nachteil, oder?
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich würde die radeon 8500 nehmen, die 9000er ist eine abgespeckte version, die 9700er soll der hammer sein.

    die 9000er gaukelt nur anhand der zahl eine bessere leistung vor als die 8500.
     
  9. Imothep

    Imothep New Member

    Okay, ich habe gerade gelesen das ich auf meinem G4 500 ohnehin keinen Gebrauch vom ADC-Port machen kann weil der Mac den nicht unterstützt. Also ist die 9000er schon mal aus dem Rennen.

    Mein loakler Apple-Händler verlangt 250? für die 8500er. Nicht billig, verkauft jemand hier eine solche Karte?
     
  10. Jansen

    Jansen New Member

    Tja, Cyberport verlangt 219 - d.h. viel billiger wird es nicht werden. Allerdings ist die 8500 eine gute Karte mit der du das Auslangen für ein paar Järchen schon finden solltest.
     
  11. D3000

    D3000 New Member

    Ich kann auch sehr die 8500 empfehlen! man kann ja auch die pc-version kaufen und die "umflashen", wie hier berichtet wurde. oder eine solche bei ebay ersteigern...
     

Diese Seite empfehlen