Neue Hardware von Apple

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fungerer, 19. Juni 2001.

  1. fungerer

    fungerer New Member

    Bezüglich des Titanium PowerBooks erzählen "Insider" etwas von 550 bzw 600 Mhz, einer 16MB Grafikkarte von Nvidia oder ATI und einem Combo-Drive (CD-RW und DVD) als Standartaustattung... Damit wäre das PowerBook perfekt! (Es kursieren aber auch noch Gerüchte um mögliche Farboptionen beim PowerBook, das halte ich aber für unwahrscheinlich - hoffentlich)

    Schaun' mer mal...

    Weitere Gerüchte:
    Eine neuer iMac mit Flachbilschirm (laut http://www.macosrumors.com, mit 14" Diagonale und möglicherweise ebenfalls einem Combo-Drive) scheint sehr wahrscheinlich. Das Gehäuse wird wohl ein Mischmasch aus der Farbenfrohheit der alten iMacs und dem 2001er Stil des G4- und iBooks sein...
    Ebenfalls dürfte wohl eine neue PowerMac G4 Generation vorgestellt werden (inklusive eines 733 MHz Dualprozessors mit GeForce 3 als Spitzenmodell), ausserdem soll es für die G4s möglicherweise ein neues Gehäuse ebenfalls im 2001er Stil geben...

    ABER WIE GESAGT, ALLES NUR GERÜCHTE !!!

    Die Mac expo wird spannend!

    PS: Die Vorstellung neuer Consumer Produkte (iMac?) wird auch für die vom 25. - 27. Juni in Chicago stattfindende NECC, bei der Steve Jobs die Keynote hält, nicht ausgeschlossen.

    -> Ich persönlich hoffe auf verbesserte PowerBooks (würde mir gerne eines kaufen...). Ich bin sicher, dass wir neue iMacs und mindestens überarbeitete (vielleicht sogar neu verpackte) G4 Macs sehen werden...

    Was denkt Ihr?
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Waaaaas...

    Der 2001´er Stil???

    Gibt´s jetzt von Apple auch schon demnächst Macs in Form eines Monoliten....?¿?
     
  3. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Waaaaaaaaaaaaaaaaaassssssssssssssssssssssssss, Kevin?
    Die PB wird es übrigens mit 500 und 600MHz geben.
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Ja, 2001´er Stil wegen dem Film "2001: Odyssey im Weltraum". Da wird ein Monolit auf dem Mond entdeckt. hat ungefähr die Form wie eine Streichholzschachtel nur: Das ganze in schwarz.

    Der Film ist eigentlich ganz bekannt, man kann ihn sich aber nicht immer anschauen, weil der ein bisschen perplex rüberkommt.
    Aber lohnen tut er sich auf jeden Fall. Ist von Wissenschaftler Arthur C. Clarke geschrieben worden und mir Stanley Kubrick 1967/68 ( Oh Gott !!! ) verfilmt worden.

    Aber HAL den, Supercomputer, kennst du, oder. Vor allem, weil Apple mit Ihm eine Werbung gemacht hat.

    "...Only Macintosh is designed to function perfectly..."
     
  5. MacPac

    MacPac New Member

    wenn ich die Buchstaben im alphabet anseh und die Buchstaben HAL um 1 nach rechts verschiebe...dann kommt da IBM raus...komische zufälle gibt es ????
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    Schnell-Checker von der Firma Langsam...
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Neiiiiiiiiiiiiiiiiin.... nicht schon wieder.
    Aber HAL bedeutet irgendetwas mit " Halgorithmisch..."
    Sein Gegenstück heisst SAL. Das wiederum passt allerdings nicht zu HAL. Es sei denn, SAL basiert wiederum auf einem Anderen mathematischen Krams...
     
  8. CLIMAX

    CLIMAX New Member

    Hi fungerer,
    wie schön,dass es noch jemanden gibt, der es kaum abwarten kann, bis die zweite Revision des Powerbooks G4 rauskommt. Das geht schon seit Monaten so. Erst sollte es ja ein G3 Powerbook sein, dann dachte ich mir besser noch die nächste Macworld Expo abwarten. Das G4 Powerbook aus feinstem Titan frohlockte, doch ich blieb eisern, denn noch ein paar Kinderkrankheiten und eine schwächelnde Grafikkarte trübten die Bereitschaft schlappe 9000DM zu berappen. Die nächste Macworld Expo in New York rückt immer näher, und es spricht vieles dafür,dass es wohl neben neuen iMacs und Power Macs (evtl.1GHZ) auch ein neues PB geben wird. Notebooks verkaufen sich zurzeit recht gut, ob nun auf dem PC Markt oder bei Apple. Der ATI Grafikchip im PB G4 ist nicht mehr das, was man in einem Gerät dieser Preisklasse erwartet. Da muss es schon etwas mehr sein. Deshalb wird an dieser Stelle bestimmt nachgelegt um dem Spitzenmodellen der PC Welt was mächtiges entgegenzusetzen und sich vom iBook abzuheben. Heisse Kandidaten, laut Gerüchteküche, Nvida Geforce 2Go... noch besser,aber eher unwarscheinlich die ATI Radeonn Mobility. Auch dem Gerücht, das das neue Powerbook über einen Combo-Drive verfügt und mit dem neuen Mac OSX 10.1 kommt, kann man Glauben schenken. Ein neuer G4 (G4+?!) mit mehr MHZ wäre genauso wünschenswert wie eine grössere und vor allem schnellere Festplatten. Diesbezüglich habe ich aber noch nicht viel gehört. Denkbar wäre auch ein schnellerer Firewire Port. Lassen wir uns mal überraschen und wenns im Juli in New York noch nichts wird, dann hoffentlich zur nächsten Macworld Expo (wann ist die eigentlich?)

    Bis dahin muss ich wohl das Kribbeln im Bauch ertragen (mein erster Apple..freu). Aber Geduld zahlt sich immer aus.

    Warum hast Du Dich für das Powerbook G4 entschieden?
    Ich brauche das PB als leistungsstarkes Arbeitstier im Grafik und Audio Bereich.

    Tschüü!"
     
  9. Energija

    Energija New Member

    Der Bordcomputer sollte zunächst Athena heißen, bis man sich für die Bezeichnung HAL 9000 entschied, eine Abkürzung für »Heuristisch programmierter ALgorithmischer Computer«. Angeblich ist es reiner Zufall, daß die Buchstaben HAL im Alphabet genau eine Stelle vor »IBM« stehen.

    Quelle mit weiteren interessanten Details:
    http://www.lexikon.org/Film/1-9/2001_Odyssee_im_Weltraum_GB_1968.htm
     
  10. Maccer

    Maccer Gast

    iMac mit Flat-screen und ComboLaufwerk? Würde ich wahrscheinlich gleich kaufen.
    (Zwar wären 14" fast etwas wenig, wäre wohl etwa so wie jetzt, 15 " wären ok....)
    Es wäre wirklich Zeit, dass Apples Prozessorlieferanten entlich wieder Taktraten im "intel-amd-bereich" erreichen würden, sonst färbt das mit den tiefen Taktraten auf's image...

    Grüsee
     
  11. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    So ist es.
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    @Climax
    die naechste Expo ist im Herbst wenn mich nicht alles taeuscht. Ich moechte aber nicht laenger warten auf mein PB.
    Ich hatte schon das PB G4 letzten September erwartet, damit die zweite Revision im Februar rauskommt und ich dann eins kaufen kann, aber das war ja nix leider.
    Die zweite Revision kommt jetzt in NY raus.

    Gruss

    MacELCH
     
  13. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @MacELCH
    Was meinst du, kommen eher neue G4s und PBs oder iMacs? Oder Alles zusammen?
    Ich meine, alle hättens nötig.

    Max
     
  14. sevenm

    sevenm New Member

    Nichts wird mehr so sein, wie es war glaube ich, na ja außer vielleicht die iBooks.

    Seven
     
  15. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Jo, hoffen wirs.
     
  16. fungerer

    fungerer New Member

    Ich habe viel mit Photoshop und Webdesign zu tun, deshalb brauche ich einen möglichst großen Monitor um den Überblick zu behalten. Das iBook gefällt mir zwar auch, aber ich möchte nicht immer eine Lupe benutzen müssen, ausserdem sieht der CD Schlitten etwas wackelig aus, sonst hat auch das iBook eigentlich alles was man braucht...

    Ich glaube die Mac Expo im Herbst ist in Paris, oder?
    Aber jetzt hoffe ich erstmal auf den 17. Juli (auch wenn es im Fall der Fälle sicherlich bis in den August braucht, bis die neuen Geräte lieferbar sein werden...)

    Gruss
     
  17. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Damit ist zu rechnen, dass die neuen Produkte erst später nach der Messe lieferbar sind.
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    s wieder, aber was is es ? Oh eine Chimaere zwischen Cube und TFT und in Farbe wow, der neue TC, aber ehrlich gesagt ohne Farbe sieht er doch besser aus, ansonsten hat man immer das Gefuehl in einen Bilderrahmen zu schauen ne muss nicht sein. Aber aber was haben wir den da noch in der Wundertuete - oh ja jetzt kommt wieder ne Photoshop gegen PC 1.5 GHz Vorfuehrung. Na dann schaun mer mal.
    Ooops da hat aber der Mac ganz schoen verloren, das kann ja wohl nicht alles sein nur 60% der Leistung des PC's hmm. Was ist den das fuer ein Kontrollfeld "Mult Proz". Interessant, muss wohl ein Sonderkontrollfeld sein nur fuer diese Vorfuehrung. Na jetzt klickt er auf 2. Das sieht ja jetzt schon viel besser aus, zwar ist der PC noch gleichauf aber immerhin. Da war doch noch was verdeckt in dem Kontrollfeld vorher bei "Options", aha "include all". Was passiert wohl jetzt ? Waaaaaahsinnn, was fuer eine Kruecke 250%. Um mit Geothe zu sprechen vier Herzen leben in meiner Brust
    Und ja der Mac macht eine Reise, aha cooperate identity mit dem TC soso jetzt also auch in Farbe das IB. Und das Flagschiff - wie kein Doppelproz Laptop, achso naechstes Jahr erst tschuldigung. Naja die Grafik ist schon besser geworden und jetzt stimmt auch die Preisdifferenz zum IB, gut ja es ist ein bisschen teurer geworden, aber dafuer gibt es ja auch mehr.

    Wieviel Stunden sind es noch ?

    Gruss

    MacELCH
     
  19. stunde

    stunde New Member

    Bleibt zu hoffen, dass Apple wenigstens die powerbooks endlich mit Combo-Laufwerk ausstattet, wie sie ja schon im iBook zu haben sind! Und mit besserer Grafikkarte und einer Lösung für die Tastenabdrucke auf dem Bildschirm wärs dann endlich perfekt!
     

Diese Seite empfehlen