neue HD für ipod photo 30GB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lorenz23, 18. September 2006.

  1. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hi! hab den ipod photo 30 GB der ersten generation (weiss garnicht die wievielte ipod generation das ist) und die alte HD hat nach einem sturz offensichtlich leider nicht überlebt :-( . jetzt brauch ich ne neue 1,8 " festplatte, wie ich die tausche usw. hab ich schon in div. foren nachgelesen. die frage ist , gibts hier empfehlungen für eine ersatzplatte? irgendeine besonders gut oder soll man von einer anderen die finger lassen?

    ich bin am überlegen, diese hier zu erstehen:
    Toshiba MK3008GAL 30GB ZIF
    http://www.geizhals.at/a194417.html

    oder spricht irgendwas gegen die?

    danke & liebe grüße,
    lorenz
     
  2. ti2de

    ti2de New Member

    Mir ist genau das Gleiche passiert. Überlege auch, zu welcher HD ich greifen soll. BTW: Wäre es auch möglich eine größere HD einzubauen, wo ich schon mal dabei bin?
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Grundsätzlich möglich, aber es sind 2 Dinge zu beachten:

    1. Die 1,8" Platten gibt es in 2 verschiedenen Bauhöhen, die sich um 2 mm unterscheiden. Klar ist, dass man keine dickere Platte als die schon vorhandene einbauen kann, zumindest dann nicht, wenn du die iPod-Rückseite wieder schließen willst... Also, schau dich nach einer Platte mit gleicher Bauhöhe um!

    2. Nach dem Einbau wird der iPod-Installer die Platte nicht erkennen. Mit dem Festplattendienstprogramm kannst du zwar die Platte formatieren, das hilft dir nicht weiter, weil dem iPod die Firmware, also das Betriebssystem fehlt. Dazu gibt es allerdings im Netz paar Hinweise, (die ich mir leider nicht gebookmarked hatte), wie man per Terminal-Befehle die neue Platte so herrichtet, dass sie vom iPod-Installer erkannt wird. Ist das erreicht, steht dem gelungenen Umbau nix im Wege.

    Und nich ein Tipp: wenn ihr die Gehäuse schon mal aufgehebelt habt, dann tauscht auch gleich mal den Akku! Mit dem Akku wird übrigens auch gleich ein passenden Werkzeug zum schonenden Aufhebeln des Gehäuse mitgliefert.
     

Diese Seite empfehlen