neue iBooks!!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von co96, 22. Oktober 2003.

  1. co96

    co96 New Member

    Deutsche Preise der neuen iBooks und eMacs
    Wie angekündigt hier noch die deutschen Preise der neuen iBooks: Das 12" Modell ist ab 1199 Euro erhältlich, das Modell mit 14" Display kostet 1.449,- Euro. Das Topmodell mit 14" Display und 1 GHz G4 Prozessor soll 1.699 Euro kosten.

    Die neuen eMacs kosten 899 Euro (1 GHz G4 mit Combo-Laufwerk, 128 MB RAM, 40 GB HD) und 1.199 Euro (1 GHz EMac mit 4x SuperDrive, 256 MB RAM, 80 GB HD) (mk)







    Apple bringt neue iBooks mit G4-Prozessor
    Die Gerüchte von Anfang Oktober, dass Apple noch vor Weihnachten neue _iBook-Modelle auf den Markt bringen würde, sind tatsächlich wahr geworden: Heute hat das Unternehmen drei neue Varianten seiner Einsteiger-Notebook-Serie vorgestellt. Sie kommen, und das ist äußerst ungewöhnlich, nicht mehr mit den bislang bei iBooks üblichen G3-Prozessoren, sondern erstmals mit G4-Chips, die Apple bislang nur für seine "Profi-Linie", die PowerBooks, vorgesehen hatte. Doch Dank den neuen G5-Prozessoren in den Power Macs wird nun der G4 zum Einsteigerchip - dementsprechend logisch ist der Schritt, sie in die iBooks zu stecken.

    Hier die neuen Modelle im Detail, (vorerst) mit US-Preisen (wie üblich ohne "Sales Tax"): Das 12-Zoll-Modell kommt mit 800 MHz G4-Prozessor und 30 GB Festplatte, der Preis liegt bei 1099,- Euro. 14(,1)-Zoll-Modelle gibt es gleich zwei: Eines mit 933 MHz G4 (1299,- Dollar, 40 GB Festplatte) und eines mit 1.0 Gigahertz (1499,- Euro, 60 GB Festplatte). Alle neuen iBooks besitzen nun Airport Extreme- und Bluetooth-Fähigkeit (Module müssen extra gekauft werden) sowie USB 2.0. Die Combo-Drives (DVD/CD-RW), die standardmäßig verbaut werden, sind wie bei PowerBooks gewohnt "slot-loading", also Einzugsmodelle. Die FireWire-Ports bleiben 400er Modelle. Die verbaute Grafikkarte in allen drei Modellen stammt von ATI: eine Mobility Radeon 9200 mit 32 MB DDR-Speicher und AGP 4X-Anschluss. Die Standard-RAM-Ausstattung liegt bei 256 MB (DDR). Mac OS 10.3, Codename _"Panther", wird standardmäßig mitgeliefert. Die Batterielaufzeit gibt Apple mit den üblichen "bis zu 6 Stunden" an. Apple will das 12-Zoll-Modell sofort liefert können, die 14,1-Zoll Geräte in der nächsten Woche. (bs)


    Quelle: macnews.de
     

Diese Seite empfehlen