Neue iMacs

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Engelchen, 8. September 2003.

  1. Engelchen

    Engelchen New Member

    siehe Apple Store
     
  2. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    ist ein echt gutes angebot:

    Geforce FX 5200
    80 Gb
    1,25 Ghz

    für unter 2000 EUR
     
  3. Borbarad

    Borbarad New Member


    Jo!

    Denke mal die Strassenpreise werden so um die 1800,- bis 1850,- Euro liegen.

    :)

    B
     
  4. Fadl

    Fadl New Member

    Das ist doch viel zu teuer.
    Es ist immernoch ein G4. Die GF FX5200 ist der Nachfolger der GF4MX. Also auch nix dolles.
    Da kommt ein kleiner G5 mit günstigem TFT nicht viel teurer.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Teuer mag ja stimmen, aber der iMac mit G4 war noch nie billig, das 17" TFT ist wirklich gut und das Gehäuse dürfte in der Herstellung auch nicht billig sein mit dem gut verarbeiteten Chromarm.
    immerhin, mein iMac hat "nur" 800 Mhz, da sind 1250 Mhz kein schlechter Wert für ein Upgrade.
    Wer wirklich günstig an einen kompakten G4-mac rankommen will, kauft sich eben einen eMac.
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ist schon lustig: da ist die Farbe auf der Apple-Website noch nicht trocken und schon wird wie immer gemeckert...

    Für den konstruktiven Aufwand und eine problemlose All-in-One-Lösung ist der iMac17 nach wie vor nicht zu teuer.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Allerdings sollte Apple hingehen und jeden iMac mit einem Riegel 512 MB RAM ausstatten, weil der obere Speicherplatz für die meisten User unzugänglich ist.
    Aber daß Apple nicht unbedingt großzügig mit RAM umgeht, ist keine Neuigkeit.
     
  8. Marks.

    Marks. New Member

    ... dass es den iMac 17" endlich ohne Superdrive deutlich günstiger gibt. Die Variante mit Superdrive ist nicht viel günstiger, aber 25% mehr Prozessorspeed und USB 2.0 sind auch nicht übel, die Geforce 5200 sollte auch Vorteile bieten. Je nun, 512 MB fehlen, aber ich sag mal, ein zusätzliches externes 512 MB-Modul reicht auch aus...
     
  9. Marks.

    Marks. New Member

    ... auch der kleine 17er ist mit Superdrive. Dann ist der Preis doch wirklich deutlich günstiger !
     
  10. baltar

    baltar New Member

    Ich Spare auf den G5 mit 17 Zoll TFT, nun kommt der neue iMac mit nebenbei angemerkt NVidias GeForce4 FX 5200 ULTRA (ev. auf PC Seiten den Unterschied zwischen FX5200 u. der Ultra Version sich ansehen)

    Apple macht es einem mal wieder Schwer :cool:

    MfG
     
  11. Fadl

    Fadl New Member

    Spar weiter auf den G5 und nimm die ATI 9600 Pro gleich mit dazu.
    Die FX 5200er Karten (egal ob Ultra oder nicht) sind um längen schlechter!
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich würde auch den G5 vorziehen, wenn ich die Entscheidung zu treffen hätte, einfach schon wegen der höheren Leistung und der besseren Erweiterbarkeit.
     
  13. petervogel

    petervogel Active Member

    @borbarad

    sehe gerade, dass du genesis ganz nett findest;-)

    ich bin auch ein alter genesis hase und den spruch aus dem lamb lies down on broadway album fand ich auch schon immer klasse!
    hast du alle alben als mp3?

    grüsse
    peter
     
  14. Borbarad

    Borbarad New Member

    Hehe!

    Geh mal auf dem Musicalbox Link im meiner Sig und dann unter Tourdaten und dann mal so ein wenig rumschauen. Nicht vom Hocker fallen.

    Alben?

    CDs alle.
    MP3 Fast
    Vinyl einige
    DVD eine ( We can't dance Tour Live von 92 als Doppel DVD - sau genial, besonders der 5.1 Sound)


    B
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    yo, sieht ganz interessant aus die genesis revival band;-)

    hast du von denen schon ein konzert gesehen?

    ich habe genesis einmal live gesehen. das war so 1988 glaube ich. da hatten sie schon eine mega bühne mit mega light show. haben damals von den ganz alten sachen (foxtrott, selling england....) leider nichts gespielt. aber das konzert war super. ist sogar das letzte grosse rockpop konzert auf dem ich gewesen bin, wenn ich mich nicht irre. U2 hatte ich damals auch gesehen, als gerade die Joshua Tree Vinyl raus war.
    Tja, das waren noch zeiten;-)

    grüsse
    peter
     
  16. Needles

    Needles New Member

    Ihr redet immer nur vom 17“ Modell… ist der kleine 15 Zöller etwa nicht zu empfehlen?
    Das Display kann ja nicht viel schlechter sein, und die Werte sind ja nicht zu verachten. Klärt mich auf, denn dieser Mac hat es mir angetan…
     
  17. Borbarad

    Borbarad New Member

    TheMusicalBox:

    Live gesehn in Notingham(GB) letztes Jahr. Sau genial. Ein mus für jeden der Genesis liebt und auch noch mit der Zeit was zu tun hat.
    Die einzige Gruppe, die die Rechte an der Reproduction(Im warsten Sinne des Wortes - Hammergenial!) der Shows incl. The Lamb hat.
    Die Briten sind bei dem Konzert in GB völlig aus dem häuschen gewesen.


    Genesis:

    Leider nein ;( ;( War 1992 noch zu Jung für sowas.
    Die WcD DVD ist ein muss, kostet aber auch 40,-Euros. Und zu IT: Ende des Jahres gibt es das Konzert auch als DVD in 5.1 und nächstes Jahr kommt Three Sides Live auf DVD


    B
     
  18. jonez

    jonez New Member


    der 15er ist ein guter rechner.

    ich finde aber seine auflösung von 1024 x 768 punkten zu klein. und du kannst keinen zweiten schirm anschließen (und wenn – dann ist es nicht mehr aus einem guß). das display ist ansonsten gut... aber ich bin auch grafiker. einen riesenschirm braucht ja nicht jeder.
     
  19. mattis

    mattis New Member

    Habe jetzt einen imac 800 17'' vorher hatte ich einen imac 800 15''. Ich kann nur zum 17'' raten, denn der breite Bildschirm ist supergenial. Vor allem zum DVD schauen. Aber auch sonst ist dann wirklich genug Platz. z.B. zwei Seiten bei Apple Works nebeneinander. Der Bildschirm ist zwar gleich hoch aber um 7cm breiter.
     
  20. Engelchen

    Engelchen New Member

    siehe Apple Store
     

Diese Seite empfehlen