NEUE Info zu lauten G4 ---------wichtig!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maiden, 4. November 2002.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Nochmal zur Problematik der zu lauten neuen G4.

    Von Apple gibt es dazu neue Informationen. Offenbar hat sich das Problem derart ausgeweitet, daß Apple sich nun zu einer Reaktion entschlossen hat.

    Es geht dabei um folgende Sachverhalte:

    1. Mit einigen der verbauten Logicboards gibt es ein Hardwareproblem, das sich dahingehend äußert, daß der CPU-Lüfter mit ständig voller oder zu hoher Drehzahl läuft.

    Diese Logicboards tragen eine Kennnummer im Bereich des PCI-Slot Nr. 5. Zwischem diesem Slot und der Halterung für die Airport-Karte sitzt die Modem-Platine.
    Unter dieser etwa 7 x 4 cm großen Platine befindet sich ein Aufdruck der da etwa lautet Apple-Computer, dann folgt eine Nummer.
    Diese Nummer lautet bei den betreffenden fehlerhaften Logicboards: 820 - 1308
    Wer also diese Nummer auf seinem Logicboard findet, hat eines der fehlerhaften Logicboards.
    So viel dazu.

    Ein anderes Problem ist, daß auch die verbauten Netzteil-Lüfter und der CPU-Lüfter bei nicht fehlerhaften Logicboards zu laut sein können. Die Netzteil-Lüfter sind nicht temperaturgeregelt und laufen daher mit immer gleicher Umdrehungszahl.

    Der CPU-Lüfter regelt die Umdrehungszahl temperaturabhängig.
    Bei meinen Messungen habe ich aber festgestellt, daß der CPU-Lüfter die Drehzahl auch dann ständig rauf und runter regelt, wenn keine stärkere Belastung des Prozessors vorliegt und kein Temperaturanstieg festgestellt wird. Also etwa, wenn nur der Finder läuft.

    Dieses ständige, im Abstand von 20 bis 45 Sekunden stattfindende, rauf und runter der Drehzahl findet zumindest bei meinem Rechner häufiger in OS X statt als in OS 9. Offenbar arbeiten die Systeme bei der Temperaturmessung und Lüftersteuerung unterschiedlich. Wobei noch angemerkt werden muß, daß die Temperatur, gemessen an der tiefsten Stelle des Kühlkörpers unter OS X grundsätzlich etwas niedriger liegt als unter OS 9. Daher ist es etwas verwunderlich, daß unter OS X der Lüfter immer wieder mit höherer Drehzahl läuft.
    Er regelt auch dann auf höhere Drehzahl, wenn die Temperatur vergleichsweise niedriger ist als unter OS 9.

    Es kann also vermutet werden, daß es sich hier um einen softwareabhängigen Fehler handelt.

    Die zu lauten Netzteil-Lüfter sind natürlich ein Hardwareproblem.

    Ein drittes Problem ist der bei einigen G4 vorkommende zu laute Startton, der sich unter keinen Umständen leiser regeln läßt. Auch hierbei handelt es sich offenbar um ein Hardwareproblem. Jedenfalls erzählte mir eine der Support-Mitarbeiterinnen vom Apple-Support, daß es sich hierbei um einen bekannten Hardwarefehler handelt.

    Die wichtigste Information zum Schluß.
    Apple reagiert auf die gehäuft auftretenden Beschwerden und bietet erst einmal folgendes an:

    Besitzer der zu lauten G4 sollen sich bei Apple melden unter der Rufnummer

    069 950 96 189

    Dort werden Rechner und Besitzer registriert und die Fehlermeldung festgehalten.

    Sobald Apple eine Lösung anbieten kann, werden die registrierten Besitzer benachrichtigt.
    Apple weiß aber noch nicht, wann man mit der Lösung so weit ist.

    Noch ein Rat: Wenn Ihr dort anruft, weil Eure G4 zu laut sind, checkt vorher den Rechner noch mal durch.

    Sind die Netzteil-Lüfter zu hören? (Diese laufen mit immer gleichbleibender Tonhöhe/Drehzahl)

    Läuft der CPU-Lüfter er immer mit voller Drehzahl oder ist er auch bei niedriger Drehzahl zu laut und deutlich zu hören?

    Ist der Startton zu laut und läßt sich nicht leiser regeln?

    Seht zu ob Ihr sonst noch Probleme mit dem Rechner habt und meldet alles!!!

    Und macht Euren G4 auf und schaut nach der Nummer, bevor Ihr anruft! ; -)
     
  2. Jansen

    Jansen New Member

    Ich hab versucht, mich nach deiner Anleitung zu richten und dieses Logicboard ausmachen können.
    Ich sehe noch die Aufschrift Apple C... der Rest (omputer + Nummer) verschwindet hinter der schwarzen Abdeckung; ...die sich ja nicht entfernen läßt. Wie komme ich also an diese Nummer oder bin ich da falsch?
    Woher hast du eigentlich die Informationen?
     
  3. digitalyves

    digitalyves New Member

  4. Jansen

    Jansen New Member

    Danke. Und danke für die Gelegenheit, mal wieder mein Schulfranzösisch rauskramen zu müssen ;) Wohl an...
     
  5. digitalyves

    digitalyves New Member

    je vous en prie, Monsieur. Pas de problèmes.

    Bonne soirée.

    Yves (<- französischer Name)
     
  6. morty

    morty New Member

    @Apple, ganz ganz toll ! dann werde ich jetzt mal wieder auseinanderschrauben :-(

    aber schon mal THX vorab

    nur ärgerlich, denn dann registriert man den Rechner und kann sich den support nicht noch künstlich etwas verlängern :-(
    wobei ich mnir nicht sicher bin, ob meiner jetzt brüllt oder einfach nur rauscht , heraufregel tut er gar nicht, nur wenn er brennt, unter 9 ist auch fast die selbe lautstärke wie bei X

    naja.. melde mich dann noch einmal dazu

    gruß morty
     
  7. Schalli

    Schalli New Member

    hmm... also die nummer lautet bei mir 820-1445. Trotzdem laufen aber ALLE Lüfter permanent auf der gleichen Drehzahl und der Mac ist abartig laut. Also so ganz kann das mit diesen Nummern wohl nicht stimmen...

    Schalli
     
  8. morty

    morty New Member

    nachgeschaut ... 820 1445 steht da, also habe ich ne alte Möhre ?!

    meinen Startton kann ich allerdings auch nicht leiser machen, der brüllt alle aus dem Schlaf :-(

    und fürs nachschauen muß mal das Modem ausbauen
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nicht unter der schwarzen Plastikabdeckung sondern unter der Platine!!!
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Leute!! - richtig lesen!! Bei den Logicboards mit der entsprechenden Nummer handelt es sich um die, bei denen es sich um einen jetzt bekannten Defekt handelt. Das schließt nicht aus, daß die Lüfter der anderen Rechner nicht auch zu laut sind.

    Zweitens: Das Problem mit dem brüllenden Startton ist wohl ebenfalls bekannt und wird als Harwarefehler bezeichnet.

    Auch das soll man melden, wenn man bei Apple anruft.

    Also:
    meldet Eure lauten Lüfter egal ob es sich um das bekannte fehlerhafte Logicboard handelt oder nicht.
    Meldet den brüllenden Startton. Meldet andere Probleme.

    Es geht letztendlich darum, daß Apple wissen will, wer betroffen ist, damit man die Ansprüche registrieren kann.

    Nicht registrierte User bekommen von Apple auch keine Benachrichtigung über Reparaturleistungen seitens Apple.
     
  11. Dozza

    Dozza New Member

    Hallo,
    habe mir Anfang Oktober einen Dual 867 Mhz bei Gravis gekauft.
    Die Lüftergeräusche empfinde ich nicht als Staubsauger, allerdings nerven die "Obertöne" der vier Lüfter sehr (vermutlich die beiden kleinen Netzteillüfter). Selbst wenn ich die Tür schließe, dringt dieser Lärm durch die gesamte Wohnung.
    Das der Prozessor-Lüfter geregelt wird, konnte ich bisher nicht feststellen. Die Soundkulisse bleibt immer gleich. (vieleicht, weil die beiden Prozessoren ständig Proteine falten ;-)
    Die Nummer auf meinem Logicboard ist 820 - 1453-A.

    Das Staubsaugergeräusch war bei mir auch nur anfänglich bei Neustarts zu hören.

    Gruß

    Dozza
     
  12. Dozza

    Dozza New Member

    Nachtrag...
    ...der laute Ton beim Neustart ist auch sehr nervig. (Allerdings starte ich eher sehr selten neu)

    Gruß

    Dozza
     
  13. Jansen

    Jansen New Member

    Mann, ich komme mir langsam dämlich vor, aber: ich nehm die Platine mit der schwarzen Plastikabdeckung also ab (um sehen zu können, was darunter steht)?
    Ich bin da immer etwas skeptisch - zu mehr als Festplatteneinbau und Ram-Riegel nachschieben fehlte mir bislang immer der Mut...
     
  14. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Das Thema wird am 08.11.02 bei unserem monatlichen Treffen von macES.de weiter erörtert. Wer will und kann und in der Nähe von Stuttgart wohnt (von weiter weg ist natürlich auch OK), ist herzlich dazu eingeladen. Nähere Infos unter http://www.macES.de/essen-cava.html

    Bitte zwecks Tischreservierung anmelden.

    maiden ist auch da und wird sicher noch mehr zu der Aktion sagen können.

    Gruß + bis dann
    Zerwi
     
  15. Dozza

    Dozza New Member

    Ups...noch ein Nachtrag...
    Im Vergleich zum G4 450 Dual, ist der neue hörbar lauter. Oder der alte G4 flüsterleise?
    Ich habe einfach mal den neuen ausgeschaltet...eine Wohltat.

    Gruß

    Dozza
     
  16. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hat jemand die neue c't und kann den Bericht über die Powermacs (inkl. Lautstärkemessung) online bereitstellen?
     
  17. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  18. morty

    morty New Member

    and down

    ... ist das nicht so eine neumodische TV Sendung ?
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    haaaalt! Das ist nicht nötig. Es ist von der Seite ausreichend gut zu sehen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, warte noch ein paar Tage. Wir von MacES machen noch Fotos und stellen sie auf unsere Seite.
     
  20. Jansen

    Jansen New Member

    Zu spät - alles hin. Nein, ich habs dann doch gefunden. Aber obwohl es nicht zu der genannten, defekten Serie gehört, läuft mein Mac stets auf Hochtouren - fast wie der Heißluftstrahler im Bad meiner Großeltern... Jedenfalls bin ich jetzt dazu übergegangen, den Rechner in einem anderen Raum zu plazieren.

    So gelassen bin ich schon lange nicht mehr vor dem Monitor gesessen...

    Mit glücklichen Grüßen,
    J
     

Diese Seite empfehlen