neue ipod fragen!bitte helfen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 1. März 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    1.wenn der ipod nicht automatisch aktualisiert wird, kann ich dann auch songs vom ipod ins itunes von jemand anderem laden? also wenn ich songs auf meinem ipod habe, kann ich sie dann in ein anderes itunes importieren?
    in ipod-hilfe steht nämlich, dass das nicht geht. aber man könnte ja einfach die mp3 files als daten auf dem ipod sichern und dann bei einem anderen computer anschliessen und die daten dorthin übertragen. geht das?

    2. kann ich die lautstärke von mp3-files im itunes erhöhen und dann in der neuen lautstärke auf den ipod laden? bei mp3-files die von cd ins itunes importiert wurden, ist die lautstärke auf dem ipod auch höher? oder brauch ich da ein anderes programm?

    3. kann man nicht kopfhörer kaufen, bei denen man noch am kopfhörer selbst die lautstärke erhöhen kann? gibts da auch stöpselkopfhörer, die das können?

    4. habe gehört, dass der 5gb ipod dreck ins scrollrad bekommen kann und man ihn dann einschicken müsste...

    5. wenn man den ipod akku einmal voll entladet (musik hört bis er ausschaltet), dann ist der akku nicht mehr zu retten. stimmt das oder habe ich das voll falsch verstanden?

    helft mir bitte!!!
     
  2. deumel

    deumel New Member

    1) Wenn du den iPod an einen anderen Rechner anschliesst und ihn dort anmeldest, dann überschreibt er Daten mit den Sachen auf dem Rechner. Also nicht in iTunes anmelden und mit Software von
    http://www.ipodlounge.com oder http://www.ipodhacks.com die Sachen kopieren. Zum reinen Datentransport kannst Du den ipod auch festplatte nutzen.
    2)keine ahnung
    3)gibts von apple welche sehr fei
    4) hab nen 5er und keine probleme
    5) meinen hab ich xmal leergenudelt akku geht immer noch
     
  3. joerch

    joerch New Member

    1: wenn du songs von rechner a nach b transportieren willst kannst du sie auch einfach in das gemountete ipod volumen ziehen und auf zielrechner b einfach wieder auf den schreibtisch ziehen
    2: keine ahnung
    3: hab im mediamrkt welche mit lautstärkeregelung gesehen...
    4: hab den 5gb ipod und keine probleme - ich denke mal das wenn du den ipod direkt in deiner tabakdose aufbewahren würdest - es durchaus zu verkrustungen kommen kann, halte es aber eher für unwarscheinlich
    5: falsch verstanden... keine sorgen machen und weiterhören...
    6: kann es sein das du pessimist bist ?

    7: gruss joerch
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    zu 2:

    Du kannst in iTunes die Lautstärke erhöhen in dem du den Song anwählst, Apfel + I, und im Reiter Optionen die Lautstärkeanpassung zurechtschiebst.

    Im iPod muss bei den Einstellungen "Soundcheck" aktiviert sein.
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @joerch: bin kein pessimist. möchte einfach alles aus dem ding rausholen, für diesen preis!
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @createch2: super!!!!! danke!! jetzt brauch ich keinen kopfhörer mit lautstärkeregelung. das problem ist ja nicht, dass die lautstärke von mp3`s, die von cd`s ins itunes importiert wurden, nicht genug laut auf dem ipod sind, sondern dass die songs aus dem internet nicht die gleiche lautstärke haben...

    etwas anderes: in der ipod-hilfe steht, dass man keine songs vom ipod ins itunes übertragen kann. imfalle eines systemcrashs (datenverlust) des macs könnte man ja sonst einfach die songs wieder zurück ins itunes laden. das sollte doch aber gehen, wenn die funktion des automatisch aktualisieren des ipod`s deaktiviert ist, oder?? wenn sie aktiviert ist, ist ja klar, dass die daten dann vom ipod gelöscht werden, wenn keine mehr im itunes vorhanden sind. geht das auf diese weise?
     
  7. macfux

    macfux New Member

    Dann kannste mit xplay (versiontracker) die songs zurückspielen.
    Allerdings sind die Playlists weg. D.H. du kannst die ganze Bibliothek zurückspielen.
    Ansonsten: Kaufen !!!
    Reichen dir 5 GB ???
    Es geht schneller als du denkst...:))
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wie meinst du das?"die ganze bibliothek zurückspulen"?
    habe jetzt einmal als versuch ein lied (das auf meinem ipod liegt) in meiner itunes bibliothek gelöscht und dann den ipod angeschlossen. dann habe ich das lied gepackt, kann es aber nicht bei "quelle" auf "bibliothek" ziehen. und auf den desktop kann ich es auch nicht kopieren.

    mich wundert noch etwas anderes: wenn ich bei einem song die lautstärkeanpassung im itunes verändere und dann den song auf den ipod lege (sound-check im ipod ist aktiviert), kann ich ihn viel lauter hören in immer noch gleich guter qualität. im itunes selbst ist dann jedoch die qualität stark verschlechtert (es rauscht im hintergrund). wieso ist die qualität auf dem ipod immer noch super und im itunes nicht mehr gut wenn ich die lautstärkeanpassung verändere? ich machs jetzt einfach so: ich kopiere songs auf den ipod und stelle dann dort einfach die lautstärkeanpassung höher. im itunes brauch ichs gar nicht lauter...

    mir reichen 5gb längstens! ich höre ja nie so viel songs auf einmal. wenn ich 150 songs auf den ipod lade habe ich etwa 1gb voll. das würde mir notfalls schon reichen. deshalb bin ich mit 5gb voll bedient;)
     
  9. macfux

    macfux New Member

    Einzelne Songs weiß ich jetzt auch nicht. ..
    Aber was du kannst, ist die Musik vom Pöttle auf den Rechner zurückspielen. Schau dir mal daß XPlay an. Ich weiß nicht alle funktionen auswendig.
    Ich benutze halt den Pod auch noch als Festplatte zum Backup der wichtigsten Dateien und mein OS und mein UserOrdner ist auch noch drauf. Deshalb ist für mich der 20er grade so ausreichend.
    Als reine Musikmaschine würde der 5 er wohl reichen, aber wehe dir fällt später ein, ihn doch als Platte verwenden zu wollen........
    Gruß
    macfux
     
  10. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich habe zu hause eine sammlung von über 15 cd-rw`s. die reichen völlig um daten zu sichern. finde ich auch ein bisschen gefährlich, wichtige daten auf dem ipod zu speichern! was machst du, wenn du den ipod unterwegs einmal verlierst oder er durch irgendetwas kaputt geht. das finde ich die cd variante komplizierter aber sicherer.
    der 10er ist ja ein bisschen (2mm) flacher als der 5er. ist der 20er gleich dick wie der 10er oder ist er wie der 5er?
     
  11. createch2

    createch2 New Member

    Die Option Songs zurück vom Pod nach iTunes zu schicken hat Apple aus rechtlichen Gründen gesperrt, damit man das Ding nicht zu einfach als MP3-Schaufel nehmen kann.

    Du findest sehr viel Programme dazu unter:

    http://www.ipodlounge.com oder auch im versiontracker.

    Wenn du ohne Software auskommen willst kannst du auch mit Apfel+F im OS.X-Finder nach "mp3" suchen und die Suchfunktion bringt dir auch alle Songs im iPod zu Tage, du findest die halt nur auf diesem Weg und von da kannst du die dann auch rüberkopieren.
     
  12. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo...

    mit der 1.2.1er software geht der ipod generell lauter..

    bei der 1.2.2er (gibts nur in europa) wurde die ausgangsleistung herab gesetzt... irgendwelche eu-auflagen od. so....

    mfg...
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    danke!
    war bei ipodlounge.com
    da ich aber noch nicht so gut englisch kann und jetzt auf dieser umfangreichen website keine ahnung habe, wo diese software genau liegt. kann mir jemand schnell den genauen link geben, wo ich die software herunterladen (bei ipodlounge) herunterladen kann?

    wisst ihr noch, ob man mit dem firewire-kabel 2 ipod`s aneinanderschliessen und dann songs direkt austauschen kann?
     
  14. Singer

    Singer Active Member

  15. joerch

    joerch New Member

    1: wenn du songs von rechner a nach b transportieren willst kannst du sie auch einfach in das gemountete ipod volumen ziehen und auf zielrechner b einfach wieder auf den schreibtisch ziehen
    2: keine ahnung
    3: hab im mediamrkt welche mit lautstärkeregelung gesehen...
    4: hab den 5gb ipod und keine probleme - ich denke mal das wenn du den ipod direkt in deiner tabakdose aufbewahren würdest - es durchaus zu verkrustungen kommen kann, halte es aber eher für unwarscheinlich
    5: falsch verstanden... keine sorgen machen und weiterhören...
    6: kann es sein das du pessimist bist ?

    7: gruss joerch
     
  16. createch2

    createch2 New Member

    zu 2:

    Du kannst in iTunes die Lautstärke erhöhen in dem du den Song anwählst, Apfel + I, und im Reiter Optionen die Lautstärkeanpassung zurechtschiebst.

    Im iPod muss bei den Einstellungen "Soundcheck" aktiviert sein.
     
  17. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @joerch: bin kein pessimist. möchte einfach alles aus dem ding rausholen, für diesen preis!
     
  18. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @createch2: super!!!!! danke!! jetzt brauch ich keinen kopfhörer mit lautstärkeregelung. das problem ist ja nicht, dass die lautstärke von mp3`s, die von cd`s ins itunes importiert wurden, nicht genug laut auf dem ipod sind, sondern dass die songs aus dem internet nicht die gleiche lautstärke haben...

    etwas anderes: in der ipod-hilfe steht, dass man keine songs vom ipod ins itunes übertragen kann. imfalle eines systemcrashs (datenverlust) des macs könnte man ja sonst einfach die songs wieder zurück ins itunes laden. das sollte doch aber gehen, wenn die funktion des automatisch aktualisieren des ipod`s deaktiviert ist, oder?? wenn sie aktiviert ist, ist ja klar, dass die daten dann vom ipod gelöscht werden, wenn keine mehr im itunes vorhanden sind. geht das auf diese weise?
     
  19. macfux

    macfux New Member

    Dann kannste mit xplay (versiontracker) die songs zurückspielen.
    Allerdings sind die Playlists weg. D.H. du kannst die ganze Bibliothek zurückspielen.
    Ansonsten: Kaufen !!!
    Reichen dir 5 GB ???
    Es geht schneller als du denkst...:))
     
  20. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wie meinst du das?"die ganze bibliothek zurückspulen"?
    habe jetzt einmal als versuch ein lied (das auf meinem ipod liegt) in meiner itunes bibliothek gelöscht und dann den ipod angeschlossen. dann habe ich das lied gepackt, kann es aber nicht bei "quelle" auf "bibliothek" ziehen. und auf den desktop kann ich es auch nicht kopieren.

    mich wundert noch etwas anderes: wenn ich bei einem song die lautstärkeanpassung im itunes verändere und dann den song auf den ipod lege (sound-check im ipod ist aktiviert), kann ich ihn viel lauter hören in immer noch gleich guter qualität. im itunes selbst ist dann jedoch die qualität stark verschlechtert (es rauscht im hintergrund). wieso ist die qualität auf dem ipod immer noch super und im itunes nicht mehr gut wenn ich die lautstärkeanpassung verändere? ich machs jetzt einfach so: ich kopiere songs auf den ipod und stelle dann dort einfach die lautstärkeanpassung höher. im itunes brauch ichs gar nicht lauter...

    mir reichen 5gb längstens! ich höre ja nie so viel songs auf einmal. wenn ich 150 songs auf den ipod lade habe ich etwa 1gb voll. das würde mir notfalls schon reichen. deshalb bin ich mit 5gb voll bedient;)
     

Diese Seite empfehlen