neue macs, neuer newton ??!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DonRene, 23. April 2001.

  1. DonRene

    DonRene New Member

    niemand weiße es genau, es wird spekuliert. das nabe ich gerade bei
    http://www.macguardians.de/ gefunden.

    Geheimnisumwitterte Pressekonferenz
    von th | 08:57 Uhr

    Die vom Apple Management überraschend angekündigte Pressekonferenz für den ersten Mai (wir berichteten) lässt die Spekulationen weiter ins Kraut schießen. Dabei ist es naturgemäß schwer zu beurteilen, wer wirklich über solide Informationen verfügt (die gern zitierten "verlässlichen Quellen") und wer nur frei fantasiert. Ziemlich klare Konturen zeichnen sich für neue iBooks ab (die aktuell in Amerika kaum mehr erhältlich sind). Für neue iMacs schien es mir gestern angesichts der kürzlich erst eingeführten "FlowerPower"-Modelle noch zu früh zu sein - aber die Site Go2Mac.com ist sich bei ihrer Ankündigung der Pressekonferenz sehr sicher , dass sowohl iMacs als auch iBooks in einem "radikal neuen Design" herausgebracht werden - am 1. Mai!
    Besonders aufregend: der Beitrag eines Lesers (jimangsf ) auf der selben Seite behauptet mit Berufung auf eine "99-prozentig sichere Quelle", dass es von Apple auch einen eigenen "Palmtop" (nennen wir ihn in der Produktfolge provisorisch "iPalm") geben werde. Ein Nachfolger zum legendären Newton im neuen Mac-Design würde sicherlich viele Apple-Freaks begeistern.
    Was auch immer Steve Jobs gemeint hat mit den versprochenen "exciting announcements " - ein bisschen mehr als Prozessor-Upgrades oder geringfügige Faceliftings für bestehende Produkte muss es ja wohl sein.

    schau mer mal

    rene
     
  2. maggi

    maggi New Member

    Hallo,

    ob ich mir jetzt einen G4 kaufen soll? Ich bin jetzt total verunsichert!
    Kommen denn jetzt evt. auch neue G4-Modelle (dual etc.)???

    Ich hasse Gerüchte!

    MAGGI
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    klar kommen dual teile raus... das ist die zukunft. leider werden die dinger was kosten.... warte bis 1mai , bis dahin hast du auch deinen mac-händler gefunden. *-))
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    ja es kommen zwei/drei neue G4 macs...

    733 MP, und ein 933 (single oder dual oder beides)

    was sie kosten kann ich noch nicht sagen..
    aber wahrscheinlich ein hübsches sümmchen...

    ra.ma.
     
  5. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    hallo,

    irgendwie würde es mich auch freuen, wenn Apple einen Handheld herausgeben würde :)
    Aber ich denke, der wird sicher preislich überrissen sein und niemand wird ihn dann kaufen, ich hoffe Apple überlegt sich diesmal ein bisschen mehr was die Preise anbelangen!!!
    Gruss Schneebi
     
  6. ConSte

    ConSte New Member

    Glaubt ihr, daß wir uns Steve´s Vorstellung wieder live per quicktime ansehen können? Wäre doch nett ..
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Die miese Tonqulität bei dieser komischen Telefonpressekonferenz vor ein paar Tagen hat mir gereicht. Brauch´ ich nicht nocheinemal.

    Bei dieser Tokio Geschichte hat mich Steve auch glinkt. Ich bin wachgeblieben, aber kein livestream. Das, obwohl alles so angkündigt worden ist. Ich bin diesbezüglich also ein gebranntes Kind!

    Gruß
    mackevin
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    ich glaube, das warscheinlich nichts neues kommt, denn sonst hat seve nichts mehr mehr für die macworld in ny.
    es könnte aber sein, das neue i-books vorgestellt werden. denn wenn das der fall wäre hätte steve immer noch den trumpf in der tasche neue g4 modelle und vielleicht nen apple handheld vorzustellen. ich halte es eher für unwahrscheinlich und unlukrativ so etwas vorzustellen, denn der markt gehört schon anderen. und was ist ein appleprodukt mit vieleicht windows ce oder palm os???? das argument das apple den handheld erfunden hat und mit dem newton II wieder aufleben lassen will, wird so enden wie es scully passiert ist...

    dual halte ich für wahrscheinlicher als 4x g4 das würde wahrscheinlich nen haufe kosten wie damls der 4x mac von daystar (13 000 Dm !!!!! )
    UDM 100 ist sicher
    und größere platten und mehr ram (OSX) sit mit sicherheit auch drin
    I-BOOK --->siehe spekulation

    xymos

    xymos
     
  9. ConSte

    ConSte New Member

    In Frisco war´s dafür exciting !
    Ich sag nur Titanium.
     
  10. zeko

    zeko New Member

    Neue iBooks (wahrscheinlich im neuen Design) wird es sicher geben.
    Für neue iMacs stehen die Chancen auch ganz gut, denn wer die Keynote von Tokyo gesehen hat, konnte leicht feststellen, dass das Publikum die "Boogie-Woogie iMacs" mit gähnen willkomen hies.

    iNewton
    Das wär heiss - sehr heiss.
    Apple hätte in jeder Sparte, vom Handheld über Notebook, Home-PC und Profi-Rechner nur Top-Seller-Produkte.
    Wooowwwww!
    Mir wird heiss...
    Aber für einen neuen iNewton würd ich im Bezug auf Steve keine Hand ins Feuer legen.
    Leider :-(
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    wo ist eigentlich macosrumors.com abgeblieben ?
    Die sind schon seit ein paar Tagen nicht erreichbar, jedenfalls bei mir.

    Weiß jemand etwas ?

    Tobias
     
  12. skiller

    skiller New Member

    der newton - kaum ein apple produkt geistert noch nach seinem aus so lange durch aller munde... ich wette, auch diesmal sind alle 99prozentig sicheren quellen über ein neues palmtop nur wunschdenkende macfans.
    cu skiller
     
  13. fundig

    fundig New Member

    neuer Newton?
    wäre nicht schlecht.....
    ..... obwohl: meiner geht ja immer noch ganz gut, und allemal besser als irgendein palm :)
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    aber leider hat palm den markt immer noch recht fest im griff, so daß ein neuer newton genau so ein exot wäre wie es viele Macs auch leider sind. Vorstellbar wäre doch auch eine Lizensierung des Palm OS wie bei Handspring - also auf den fahrenden Zug aufspringen. Dann müsste der Handheld aber schon mehr bieten als nur ein nettes Äpfelchen vorne drauf, um Anklang zu finden. Vorteil beim Palm sind die vielen programme, die es dafür gibt - und sympathischer als ein Win CE sollte es ja wohl jedem Macianer sein...
    Neue iBooks halte ich für überfällig, denn sonst zieht die PC-Konkurrenz meilenweit vorbei... grösseres Display mit besserer Auflösung muss her. Ansonsten mehr RAM in die kleinen Rechner.
    Einen neuen iMac halte ich für unwahrscheinlich, weil die hässlichen Flowerpower und Blue Dalmation - dinger noch zu neu sind.
    Dualprozessor-Rechner werden bestimmt dieses Jahr wieder kommen, OS X sei Dank...
     

Diese Seite empfehlen