neue miniVigor Software 1.42

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apoc7, 7. November 2001.

  1. apoc7

    apoc7 New Member

  2. Wolli

    Wolli New Member

    hehe... geht mir genau so. der miniVigor kann mich mal am allerwertesten...!

    ich hab jetzt nämlich auch DSL. läuft zwar noch nicht, da die swisscom die leitung noch nicht freigeschalten hat, wird aber sicher nicht mehr lange dauern...
     
  3. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    DSL hätt ich auch gern,- gibt's in unserem Dorf aber erstmal nicht.
    Deshalb geht mir 1.42 nicht am A. vorbei.
    Ganz im Gegenteil - jetzt läuft der Mini Vigor doch tatsächlich ohne Probleme. Kaum zu glauben aber wahr...
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich nehms zurück und entschuldige mich bei meinem Vigor.

    Gestern ging prompt DSL nimmer (Server der Telekomiker ausgefallen).

    Da hab ich doch mal das Update installiert ;-)

    Alternativen muß man haben...
     
  5. benz

    benz New Member

    Du darfst dich freuen! ADSL von Bluewin läuft bei mir seit einer Woche unter X und Classic. Ist echt toll! Installationsanleitung schien mir zwar unübersichtlich, geht aber rein intuitiv auch sehr gut ;-)

    Gruss benz
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    yep, ich freu mich!!!

    doch ich bin nicht bei der swisscom. habe das adsl-angebot von sunrise. sunrise hat mir das modem und die login-daten bereits gestern geliefert, aber die swisscom hat die leitung immer noch nicht aufgeschalten (angemeldet am 1.11.01 !).

    aber ich nehme an, wenns dann mal läuft wird sunrise/swisscom etwa dasselbe sein... (bis auf die tatsache, dass ich bei sunrise kein übertragungslimit habe!).

    ich suche nun noch einen treiber für mein modem (ZyXEL 642ME). die sunrise-typen haben mir gesagt, da würde ein OS-9-treiber beiliegen. doch da ist natürlich nichts  alles nur windows-scheisse... ;-). woher krieg ich den treiber?
    und X braucht ja keinen treiber...

    cu, wolli
     
  7. benz

    benz New Member

    Also bei mir ging es auch recht lange (Anfangs Oktober 2001)...

    Treiber: Brauchst du keinen, da es sich bei dem Gerät um einen Router handelt. Dieser ist bereits konfiguriert von "Bluewin" (bzw. von "Sunrise").
    Ich brauchte ihn nur noch zu verbinden per TCP/IP, indem ich unter DCHP die richtige Routeradresse eingab. Alles kein Problem, wirklich!
    Modemtreiber nicht nötig, da du Remote Access nicht brauchst... Mich verwirrte die Windows-Dinge (Anleitung, Software) auch. Muss höllisch komplziert sein bei denen ;-)

    Falls es nicht klappt, melde dich!

    Gruss benz
     
  8. benz

    benz New Member

    Das heisst eigentlich DHCP-Konfigurationsmethode.

    :)
     
  9. Wolli

    Wolli New Member

    hhmmm. ich dachte, das sei eben kein router. das sagten mir zum mindesten die sunrise-fritzen am telefon.
    bist du sicher, dass es dieses ding nicht als router und als modem gibt...???

    nun, das kapier ich jetzt aber trotzdem noch nicht so ganz. was muss ich da unter dhcp-server eingeben?
    ich habe hier ja nur username (xxxxxxx@adslplus.ch)+passwort. jedoch keine server adresse oder so. oder ist im user-name auch gleich die info über den server enthalten?

    und wieso brauch ich remote access nicht???

    thankx. wolli
     
  10. benz

    benz New Member

    Ja, du hast recht. Dein Gerät ist ein Modem, während ich den Prestige 642r-i (einen Router) benütze.

    In deinem Fall benötigst du wahrscheinlich ein kleines Stück Software, mit dem du über PPPoE ins Internet kommst. Gib mal im Such-Formular dieses Forums das Stichwort "Enternet" ein. Vielleicht findest du dort weitere Hilfe. In Mac OS X hast du PPPoE fix eingebaut...

    Viel Glück
    benz

     
  11. Wolli

    Wolli New Member

    hhmmm. ich dachte, das sei eben kein router. das sagten mir zum mindesten die sunrise-fritzen am telefon.
    bist du sicher, dass es dieses ding nicht als router und als modem gibt...???

    nun, das kapier ich jetzt aber trotzdem noch nicht so ganz. was muss ich da unter dhcp-server eingeben?
    ich habe hier ja nur username (xxxxxxx@adslplus.ch)+passwort. jedoch keine server adresse oder so. oder ist im user-name auch gleich die info über den server enthalten?

    und wieso brauch ich remote access nicht???

    thankx. wolli
     
  12. benz

    benz New Member

    Ja, du hast recht. Dein Gerät ist ein Modem, während ich den Prestige 642r-i (einen Router) benütze.

    In deinem Fall benötigst du wahrscheinlich ein kleines Stück Software, mit dem du über PPPoE ins Internet kommst. Gib mal im Such-Formular dieses Forums das Stichwort "Enternet" ein. Vielleicht findest du dort weitere Hilfe. In Mac OS X hast du PPPoE fix eingebaut...

    Viel Glück
    benz

     

Diese Seite empfehlen