Neue PCI-Grafikkarte - Preistipp gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lodel TJ, 21. November 2000.

  1. Lodel TJ

    Lodel TJ New Member

    Ich möchte meine Grafikperformance am 604-Mac (PCI) tunen.

    Als Leistungswunder wird die Proformance III gehandelt - allerdings auch 500 DM "schwer". Eine Voodoo-Karte (z.B. Voodoo 3) gibt's schon für ca. 200 DM (ComSpot).

    Mitbewerber Teramax erteilt allerdings die Auskunft, daß die Karte nicht als Haupt/Vollwert-Grafikkarte geeignet wäre... Richtig oder falsch? Möchte der Herr lieber die teure Karte verkaufen? Oder holt man sich tatsächlich mit einer Low-Cost-Karte ein inkompatibles, allein nicht lebensfähiges Modell ins Haus, mit der man Probleme z.B. unter Freehand oder Photoshop erntet?

    Erfahrungen Tipps vor! Würde mich sehr freuen!
     
  2. Hansi

    Hansi New Member

    N'Abend zusammen. Ich bin mit einer "Storm Flashcard IV", 300 MHz mit Voodoo 3 D Beschleuniger, 16 MB SDRAM, für PCI-Macs, max. Auflösung:2046x1536,
    Preis seinerzeit im Februar 2000 bei sendamac für 324,00 DM erstanden, zufrieden.
     
  3. chris

    chris New Member

    hallo,

    ich trage mich selbst schon länger mit dem gedanken mir eine voodoo 3 anzuschaffen, vor allem wegen des sehr günstigen preises. was man so liest, scheint das auch inzwischen gut zu klappen - erst recht wenn man bedenkt, dass man sie mit den aktuellen voodoo 5 treibern benutzen kann. und die sind immerhin hochoffizielle mac-treiber von 3dfx, anders als die alten betaversionen für die v3.
     
  4. Lodel TJ

    Lodel TJ New Member

    Das klingt gut. Bei MIX-Computer gibt's die Voodoo 3 3000 für 195,- DM. Mit modernem Treiber kann dann ja eigentlich nichts schiefgehen...
     

Diese Seite empfehlen