Neue Platte für Leopard: WD Scorpio 250

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hapu, 9. Oktober 2007.

  1. hapu

    hapu New Member

    Heute bekam ich eine Benachrichtigung, dass die WD Scorpio 250 GB verfügbar ist (http://www.westerndigital.com/de/products/products.asp?driveid=314).

    Bevor ich zuschlage, um für 10.5 und Time Machine gerüstet zu sein, frage ich hier lieber nach, ob hier schon jemand diese Platte im Mac-Einsatz hatte oder ob sie Probleme macht.


    lg, Harald
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    an welche 250er hast du gedacht?
    ...BEVE oder ...BEVS?
    Die WD2500BEVE (P-ATA) steht noch immer nicht auf der Supportseite, obwohl die schon im Handel sofort verfügbar ist.

    Auch ich spiele mit dem Gedanken, aber hab bis jetzt noch keine ausreichende Antwort aus der Forumsgemeinde gehört.

    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=683812

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  3. hapu

    hapu New Member

    sATA ... ich hab einen MacBook zu füllen ...
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich habe ne 2.5'' 250er WD in meinem Mini und bin sehr zufrieden.

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?t=682383

    Müsste nur mal nachschauen, um welches Modell es sich handelt.
    Leider ist der Mini im Moment abgebaut, da ich heute neue Wohnzimmermöbel bekomme.

    Wenn's interessiert schaue ich Morgen mal nach der genauen Modellbezeichnung.

    Gruß

    Volker
     
  5. DominoXML

    DominoXML New Member

    WD Scorpio 250 GB 8MB Cache

    Modellbezeichnung: WD2500BEVS
     

Diese Seite empfehlen