Neue Platte in PowerBook G4 Titanium - Welche?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von danilatore, 1. Mai 2011.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hallo Mädels,

    ich habe letzte Woche mal wieder ein altes Schätzchen vor dem Müll gerettet.
    Ein altes PowerBook G4 Titanium (400Mhz - 384MB Ram)
    http://apple-history.com/?page=gallery&model=pg4&sort=family&performa=off&order=ASC
    Das Ding ist wirklich schon sehr abgerockt. Trotzdem will ich ihm noch eine Chance geben und eine neue Festplatte und Ram einbauen.

    Nun zum Thema ...
    Momentan sind 10GB verbaut, was natürlich gerade mal für das System und ein paar Programme reicht. 30 bis 40GB sollten es schon sein. Das PowerBook soll nur fürs Internet herhalten.

    Welche HDD soll ich nehmen? Auf was muss ich achten?
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Hallo Mylady..! ;-))

    Ob Du eine neue HD in der Größe noch bekommst, möchte ich jetzt nicht sicher sagen..! ;-) Du brauchst auf jeden Fall ne 2,5" IDE-HD, keine SATA. Ich würd eine mit 7200 U/Min nehmen (vorausgesetzt, es gibt noch 2,5" IDE-HDs mit 7200 U/Min), da diese deutlich schneller sind.

    Alternate.de ist ne gute Seite um sich nen Überblick zu verschaffen...
    http://www.alternate.de/html/categoryListing.html?tgid=223&navId=974&tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=IDE&l3=2%2C5+Zoll&

    Ich hab auch noch so ein Powerbook rumliegen, wenn Du Ersatzteile oder so brauchst, schreib mir ne PN.

    John L.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Also Platten mit 30-40GB wird es allenfalls gebraucht geben. Das würde ich mir aber nicht antun, weil du nicht weist wieviel "Kilometer" das Teil schon drauf hat. Bei Amazon habe ich eine passende Platte mit 160GB gesehen. Kostet neu knapp 50€, ist also auch nicht die Welt.

    MACaerer
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Mein Titanpowerbook (das ich immer unterwegs beutze) habe ich schon lange mit einer 80er Platte nachgerüstet. Reicht vollkommen aus, mit 10.4 bleiben Dir da über 70 GB. Für Filmbearbeitung und große Bilddateien ist der Rechner aus heutiger Sicht ohnehin fast zu langsam. Und eine 80er Platte sollte beim eBay fast für einen einstelligen Eurobetrag zu finden sein.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hallo maximilian,
    welche Platte hast du denn verbaut? Weißt du das noch?
    Grüße Daniel
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Sorry für die späte Antwort (wurde gestern den ganzen Tag durch andere Dinge vom Internet ferngehalten). Jetzt hab ich mal wieder mein Ti-Book im Einsatz und es sagt von sich, dass es diese Platte hier im Bauch hat: „TOSHIBA MK8026GAX“.

    Nachdem ich diesen Rechner einmal selbst mit einem Glas Wasser getötet habe und das gebraucht gekaufte Ersatzmotherboard dann nach einem Jahr seine RAMs nicht mehr erkannt hat, läuft er inzwischen auf seinem dritten Motherboard. Dieses hier ist das bisher schnellste (867 GHz) und hat beim eBay weniger als 30 Euro gekostet. Die Anwendungsfreundlichkeit des Rechners profitiert von dem schnellern Board schon sehr, die Akkulauftzeit aber gar nicht...

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen