Neue Platten in alten Rechnern ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Taucher, 12. August 2004.

  1. Taucher

    Taucher New Member

    Hi Leute,
    habe heute mit einem Supporter gesprochen, der mir mitteilte in ein altes PowerBook (G4 Titanium) könne man keine ATA-6 Platte einbauen. Das TiBook hätte nur eine ATA-5 Schnittstelle und daher würde die neue Platte sehr viel langsamer laufen. Ist das korrekt ? Kann das sein ? Ich dachte die Sache ist abwärts kompatibel?
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Blödsinn. ATA-6 ist abwärtskompatibel. Ausserdem wird selbst mit den neuesten Notebookplatten ATA-5 nicht ausgereizt.
     
  3. Taucher

    Taucher New Member

    Hey genau das denke ich auch. In der Spezifikation ist ausdrücklich erwähnt, es ist abwärtskompatibel ohne Leistungsverlust.
     
  4. Islaorca

    Islaorca New Member

    Könnte es sein, das der auch Jogurt verkauft??? Er kann von keiner Sachkenntnis getrübt sein.

    Gruß
    Peter
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Manchmal schimpfen sich Leute Supporter, die wirklich null Ahnung haben. Oder supportet der vielleicht ganz was anderes?
     

Diese Seite empfehlen