Neue Powerbook Preise

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von chaospage, 24. Januar 2005.

  1. chaospage

    chaospage New Member

    So das muntere Rätselraten geht weiter! Wie teuer werden Eurer Einschätzung nach die Powerbooks nach dem Speedbump verkauft? Garantiert billiger als die derzeitigen Preise aber WIE billig? hehe...

    Macht mit! Der Gewinner darf sich selbst ein neues Powerbook kaufen.

    Gruß, M
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...woher nimmst du die Meinung, dass sich an den Preisen was ändert?
    Vielleicht verkauft Apple die Neuen zum Preis der alten PBs?
     
  3. chaospage

    chaospage New Member

    mar
    ke
    ting
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ist das auch der Grund, warum ich die Umfrage nicht mehr sehe? ;)


    Ah, war wohl ein zeitlicher Blackout :cool:
     
  6. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    so langsam wird es aber auch Zeit. Nicht unbedingt für Prozessorupgrade, aber Preisregulierung nach unten. Unverständlich ist mir eigentlich auch immer warum apple immer zwei Generationen bei den Festplatten hinterher hinkt. Oder ist es einfach Strategie um noch mehr Gewinn zu machen wenn man die Restposten der Laufwerkssfirmen verbaut.
     
  7. tobio

    tobio New Member

    geile Umfrage auf jeden Fall ... ;)
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    achso...die iBookpreise werden dann zwangsläufig angeglichen, also iBooks gibts dann ab 700€ :tongue:
     
  9. chaospage

    chaospage New Member

    ich bin bei den preisen mal von den superdrives ausgegangen. ich bin übrigens ziemlich angewidert, daß sich apple ein slot in dvd laufwerk derzeit mit 200 Eus bezahlen lässt.

    aber eigenhändig ein superdrive in ein combo-bestücktes notebook einzubauen ist wahnsinn. hab mir mal gestern eine anleitung angeschaut.

    also fahre ich wohl auch bei den neuen powerbooks auf der combo-schiene :angry: denn die 200 sind mir echt zu blöd. brenn ich halt extern übers netzwerk auf einem anderen rechner. macht das toast mit?

    so und jetzt stimmt weiter fleissig ab, damit wir morgen keine überraschung erleben :D
     
  10. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Also wenn es wirklich nur so ein Mini update gibt, dann müssen die Preise einfach sinken!

    Vor allem nach dem ibook update im Herbst ist der derzeitige Preis seeeehr fragwürdig. Und ein kleiner speedpump rechtfertigt imho nicht die Preisdifferenz.

    Also -5% muss gehen!

    Aber wahrscheinlich verbrauchen sie soviel Geld mit dem unsinnigen Versuch einen G5 in das PowerBook zu quetschen, dass die Preise womöglich auch noch steigen. *grrrrrr*
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Liege ich jetzt falsch, oder hatten wir nicht vor drei Wochen eine recht heftige Preisregulierung nach unten?

    micha
     
  12. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Das war eine Anpassung Euro/Dollar Kurs, hat aber nix mit den Preisen der PowerBooks zu tun, hat ja die komplette Apple Produktpalette betroffen.
     
  13. tobio

    tobio New Member

    Apple sollte nach ereichen des break even die Sachen grundsätzlich verschenken.
    Wieso auch nicht, so kommen die nicht in die roten Zahlen und den Steve macht finanziell sowieso keiner mehr platt :party:


    tobio
     
  14. chaospage

    chaospage New Member

    Ja wat is nu?

    Stille Ankündigung...pfft...ein bisschen zu still für meinen Geschmack. Wann darf ich mir denn endlich die neuen PB Systeme im Store anschauen? Gr-Rummel... ;(

    ...

    M.
     
  15. tobio

    tobio New Member

    Wie kann man so scharf auf anschauen sein ... ;)

    Zum glück brauchen Macci und ich uns den Stress nicht mehr an zu tun :cool:
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Selig sind die rechtzeitig Kaufenden, denn sie werden auf Erden schon das Himmelreich besitzen :D
     
  17. KtotheA

    KtotheA New Member

    Ist wirklich damit zu rechnen, dass wenn neue PBs kommen, die Preise der iBooks beeinflusst werden?! (oder war das mehr eine "hoffnung" ;)
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Da das 12er PB und das "bessere" der iBooks preislich schon relativ nah beieinander sind - was ergibt sich dann bei Preissenkung der PBs?

    14" iBook:
    • 256MB DDR266 SDRAM (256MB integriert)
    • 60GB Ultra ATA-Laufwerk
    • DVD-R/CD-RW
    • AirPort Extreme Card
    • Tastatur & Mac OS
    • 1,33GHz PowerPC G4
    • 14,1" TFT-Bildschirm
    • Zwei USB-Anschlüsse
    • FireWire Anschluss
    • Netzteil
    • Batterie




    Versandfertig in:
    24 Std.
    Kostenfreie Lieferung



    Preis: Eur_1.257,76

    MwSt.: Eur_201,24

    Summe: Eur_1.459,00

    12" Powerbook:
    • 256MB DDR333 SDRAM (256MB integriert)
    • 60GB Ultra ATA-Laufwerk (4200U/Min.)
    • DVD-R/CD-RW
    • Tastatur & Mac OS
    • 1,33GHz PowerPC G4
    • 12,1" TFT-Bildschirm
    • NVIDIA GeForce FX Go 5200 - 64MB DDR
    • Internes 56K Modem
    • Netzteil
    • Batterie




    Versandfertig in:
    7 - 10 Tage
    Kostenfreie Lieferung



    Preis: Eur_1.533,62

    MwSt.: Eur_245,38

    Summe: Eur_1.779,00

    Und? Verstanden? ;)
     
  19. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Was gibt es da zu verstehen?

    Bei der letzten ibook Revision sind die Preise der ibooks gesenkt worden, also der Abstand größer zu den PBs. Also eine Preissenkung bei den PowerBooks würde den vorherigen Abstand nur wieder herstellen?
     
  20. chaospage

    chaospage New Member

    ich bin für pbs unter 1000 eus. :party:

    schon 16.40... wann wacht steve denn mal auf um endlich die speedbumps anzukündigen? oder er will thinksecret ein schnippchen schlagen und interpretiert dienstag als mittwoch. oder freitag. oder märz? *zitter* :ring:
     

Diese Seite empfehlen