Neue Rechtschreibung am Ende?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacBelwinds, 6. August 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Nach der FAZ, die die neue REchtschreibung nie eingeführt hatte, haben jetzt auch Der Spiegel und der Axel-Springer-Verlag beschlossen, zur alten Rechtschreibung zurückzukehren. Das Ende der Reform? Was meint ihr?

    Noch ist es nur ein Small Talk-Thema. Bald kommt es dann vielleicht in die Rubrik Software, wenn es heßt, wer hat noch Brockhaus, Duden u.a. Nachschlagewerke in alter Rechtschreibung zum Download...

    :confused:
     
  2. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Sorry. Es sind nun schon zwei Small Talk-Themata
    hier
     
  3. Laques2000

    Laques2000 New Member

    "Themata"... auch nicht schlecht... ;) ;)
     
  4. lemming

    lemming New Member

    Narf, würde die Blöd-Zeitung nicht darüber schreiben, das sie jetzt wieder die alte Rechtschreibung verwenden, dann hätte ihre Leserschaft das nie gemerkt.
     
  5. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Hätte nicht gedacht, dass das einer merkt…

    Im Zeitalter der allgemeinen Sprachverluderung hätte ich auch Themen nehmen können, oder gar Thema's
    Wer in der heutigen Zeit nicht spinnt, ist gar nicht mehr normal.
     

Diese Seite empfehlen