neue robbie williams cd kopiergeschützt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von harald, 26. November 2002.

  1. harald

    harald New Member

    und jetzt stellt sich das halbe büro bei mir an - auf dem mac geht das nämlich tadellos. dafür brauchts auch keine 3 gigahertz
     
  2. Haegar

    Haegar New Member

    Hi,
    ich habe auch schon divese Anfragen bezgl. Kopien der CD...
    *ggg*
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Denkst Du eigentlich nicht daran daß auch Leute ohne Verständnis für Dein tun dieses Forum lesen könnten?
     
  4. harald

    harald New Member

    natürlich: es ist ja nicht verboten, sich bei mir anzustellen. die weinen sich ja nur bei mir aus weil die cd kopiergeschützt ist. was anderes habe ich ja nie behauptet.
     
  5. Borbarad

    Borbarad New Member

    Gggrrrrr...

    Das geht ja noch. Phil Colins neues Album Testify ist auch copiergeschützt und solche CDs kaufe ich nicht. Soll die Musicmafia dran ersticken. Haben würd ich die aber schon verflucht gerne.

    B
     
  6. harald

    harald New Member

    gaaaaanz falsch: lieber cd kaufen und fünfmal reklamieren, dass sie im computer nicht abgespielt wird, ehe man sich dann eine gutschrift geben lässt. das ist viel wirkungsvoller
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    es gibt ja noch alternative händler im internet, die so ziemlich alles haben und das zeug liegt kundenfreundlich schon als mp3 vor;-)
    peter
     
  8. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wenn es drauf steht, dann kannst die nicht reklamieren.

    B
     
  9. Borbarad

    Borbarad New Member

    MP3????? Die mach ich mir selber. Ausserdem CD Qualität, obwohl DVD-Audio/Super-Audio-CD wär mir lieber.

    B
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was hast Du für ein Laufwerk?
     
  11. morty

    morty New Member

    endlich mal jemand mit einer ähnlichen Einstellung wie ich , selten geworden !

    mp3 ist Dreck,

    gruß morty

    werde mir die Robbie und PC auch holen, oft sehr gut aufgenommen
     
  12. Borbarad

    Borbarad New Member

    ein Tip:

    Probier mal von Genesis aus dem Foxtrot Album von 1972 Suppers Ready( ca 23 min lang). Da merkste wie schlecht MP3 oder auch andere zerkleinern. Die kommen damit nicht mit. Zu vielseitig halt. ;)

    B
     
  13. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Da muß ich mal grundsätzlich fragen: Von Kauf CD nach MP3 und dann wieder zurück als Aiff auf CD. MB-mäßig sieht es aus als wäre es gleich aber ist das auch qualitativ so?

    Kann doch wohl nicht sein oder?

    Ich habe meine mp3 Begeisterung abgelegt nachdem Ich "Brothers in Arms" mal in mp3 zum Original verglichen habe. Da fehlt ja alles.
     
  14. immi666

    immi666 New Member

    also, ich fahre mit mp3 sehr gut, allerdings kann
    man rostigen industrial erst ab 320 kb/s geniessen....
    ;-(=
     
  15. apoc7

    apoc7 New Member

    Genau! Wenn dann Ogg oder Flat!
     
  16. Borbarad

    Borbarad New Member

    Nein. Die Qualität ist bei weitem schlechter. Durch das Zerkleinern nach MP3 verlierst du Daten,welche sich durch Rückkonvertieren nicht wiederherstellen lassen.

    Aber lass dich nicht vom Marketing Gag "CD Qualität" teuschen. CDs können nicht ale Töne wiedergeben. Das liegt daran das eine Cd nur 16Bit berherrscht und man für alle Töne min. 24Bit benötigt. Deswegen gibt es jetzt auch DVD-Audio und/oder Super-Audio-CD. Am heufigsten wird das damit erklärt, das eine CD kein vierfaches "F" wiedergeben kann, was bei einem Orchester schon mal vorkommt. Die neuen Formate können es.

    B
     
  17. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    *knienieder*

    Dir tiefen Dank für

    1. den Beweis, dass in diesem Forum Individuen weilen, denen das Gute noch nicht fremd ist,

    und 2. für die Erinnerung, dass ich schon lange nicht mehr Peter Gabriel aus meinem Apple hab singen hören.

    It's only knock and knowall, but I like it.

    Matze
     
  18. harald

    harald New Member

    probier mal das neueste am markt: schwarze plastikscheiben, die mit sogenannten plattenspielern mechanisch abgetastet werden. klingen sogar noch besser als cd`s. anspieltip: salisbury hill in der live-version
     
  19. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Würd ich gerne, aber meine Genesisplattensammlung verstaubt gerade mit 400 anderen Scheiben, weil mein Thorensplattenspieler UND mein Verstärker im A***** sind. Seit 3 Jahren! Eigentlich müsste ich mir vor nem neuen Mac ne anständige Anlage bei ebay grapschen, aber ich bin völlig raus aussem hifi-know-how und weiß nicht was.

    Irgendwelche Tipps in der Richtung? Auf lange Sicht will ich nämlich meine LP-Sammlung - und da schließt sich der Kreis wieder - auf MP3 und dann in einen iPod verfrachten.

    Gruß, Matze

    P.S. PB's Studioversion find ich besser!
     
  20. Borbarad

    Borbarad New Member

    hmm...
    Ne Hifi Anlage hab ich noch nie bessen!(mit 25 hab ich noch Zeit, bzw wenn dan wird sie wohl nicht billig sein). Aber trotzdem hab ich dich gerne auf deine Plattensammlung aufmerksam gemacht. Tja GenesisFans gibt es nicht mehr so viele. Kennst du TheMusicalBox -> wenn nicht dann http://www.themusicalbox.net und mal anfangen zu sabbern. Ich hab die in England gesehen und die sind genial. Als wenn Genesis spielt.

    B
     

Diese Seite empfehlen