Neue Seagate Cuda 5400.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Istvan, 22. Februar 2003.

  1. Istvan

    Istvan New Member

    Hi!
    Hat hier jemand aus dem Forum schon die neue Festplatte von Seagate Barracuda 5400.1 erstanden?
    Sie sollte bereits diesen Monat auf dem MArkt erscheinen. Wegen ihrer geringen Bauhöhe wäre sie ideal als Laufwerk für den g3 iMAC. Über Infos (Händler etc.) wäre ich echt dankbar
    Gruß Istvan
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    > ideal als Laufwerk für den g3 iMAC<

    ?????

    Da passen die Standardplatten doch ohne Probleme, erst letzte Woche eine Barracuda VI mit 80GB in einen 350er iMac verbaut.
     
  3. Istvan

    Istvan New Member

    Hallo !
    Ich weiß auch daß da jede Standard-Platte reinpaßt. In meinem iMAC habe ich schon einmal ausgetauscht. Der Vorteil der neuen Barrcuda 5400.1 ist allerdings, daß sie sehr leise sind. Wichtiger ist aber vor allem die geringere Bauhöhe, so daß die Passivkühlung des iMACs weil ja bekanntlcih ohne Lüfter besser funktioniert. Theoretisch m+üßte der Abstand zwschen CD-Laufwerk und festplatte auch größer sein. So ist die Kühlung und damit auch die Betriebstemp. geringer. Daher suche ich diese Festplatte

    Gruß Istvan
     
  4. spock

    spock New Member

    - die Seagates ab Barracuda IV sind generell sehr leise, alle aktuellen Platten auch 7200er werden nicht zu heiss;

    diese Auskunft habe ich bereits vor 2 Jahren von div. Machändlern bezgl. Cube Upgrade bekommen - dort ist das thermische System dem iMac ohne Lüfter vergleichbar....
     
  5. Istvan

    Istvan New Member

    Hi!
    Hat hier jemand aus dem Forum schon die neue Festplatte von Seagate Barracuda 5400.1 erstanden?
    Sie sollte bereits diesen Monat auf dem MArkt erscheinen. Wegen ihrer geringen Bauhöhe wäre sie ideal als Laufwerk für den g3 iMAC. Über Infos (Händler etc.) wäre ich echt dankbar
    Gruß Istvan
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    > ideal als Laufwerk für den g3 iMAC<

    ?????

    Da passen die Standardplatten doch ohne Probleme, erst letzte Woche eine Barracuda VI mit 80GB in einen 350er iMac verbaut.
     
  7. Istvan

    Istvan New Member

    Hallo !
    Ich weiß auch daß da jede Standard-Platte reinpaßt. In meinem iMAC habe ich schon einmal ausgetauscht. Der Vorteil der neuen Barrcuda 5400.1 ist allerdings, daß sie sehr leise sind. Wichtiger ist aber vor allem die geringere Bauhöhe, so daß die Passivkühlung des iMACs weil ja bekanntlcih ohne Lüfter besser funktioniert. Theoretisch m+üßte der Abstand zwschen CD-Laufwerk und festplatte auch größer sein. So ist die Kühlung und damit auch die Betriebstemp. geringer. Daher suche ich diese Festplatte

    Gruß Istvan
     
  8. spock

    spock New Member

    - die Seagates ab Barracuda IV sind generell sehr leise, alle aktuellen Platten auch 7200er werden nicht zu heiss;

    diese Auskunft habe ich bereits vor 2 Jahren von div. Machändlern bezgl. Cube Upgrade bekommen - dort ist das thermische System dem iMac ohne Lüfter vergleichbar....
     
  9. robeson

    robeson Active Member

    Ich möchte mir auch eine Seagate kaufen. Jetzt gibt es die V-Serie.
    Merkwürdig ist, dass die Angebote meist ein paar Euro billiger sind, als die IVer Serie (z.B. http://www.csv-direct.de)
    Ist die IVer Serie vielleicht besser ausgestattet?
    (Zugriffsgeschwindigkeit ist ja nun mal nicht alles...)

    Grüße - robeson
     

Diese Seite empfehlen