Neue Version des IE für`n Mac ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joerg Witte, 7. Dezember 2000.

  1. joerg Witte

    joerg Witte New Member

    IE 5.0 läuft sehr unzuverlässig, für PC gibts die "verbesserte" Version
    5.5. Was machen wir ????
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    was wir machen? ganz einfach..

    wir laden Netscape 6.0 runter, der um einiges besser ist und jagen den IE zum teufel...

    ra.ma.
     
  3. Piranha

    Piranha New Member

    WIE BITTE ?
    Netscape 6 läuft bei dir besser als IE5 ?
    Für mich ist Netscape 6 absoluter schrott !!!... der macht nur mist !
    Ich benutze ja ungern Microsoft Produkte, aber in diesem Fall gibt es keine andere Lösung...
    IE 5.5 soll bald kommen...

    piranha
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    hallo piranha

    ich glaub die diskussion ist in letzter zeit schon mal geführt worden...

    wenn schon gesagt wird IE ist schrott was soll man da als ausweichbrownser anbieten icab? die sind schon seit mehr als einem jahr im beta stadium...

    und NS 6 is net schrott,...

    ra.ma.
     
  5. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    >>und NS 6 is net schrott,...

    Meinungen, Meinungen, Meinungen, .... meine? Netscape IST "Schrott" (wobei etwas *sachlicher* wäre schön) bzw. hat den Zug bzlg. funktionalität VÖLLIG verpasst und ist ein unnötiger Speicherfresser. Tut mir ja auch leid, aber M$ hat offensichtlich die besseren Reourcen um Software *schnell* und *effektiv* aufzuwerten...
    Im übrigen ist IE 5 am Mäc entschieden BESSER als der 5.5er am PC!

    Stabilität?? Ach bitte. Wir wissen ja nu alle das DAS zu oft von dem jeweiligen Rechner abhängt und tausend anderen Variablen... bei MIR läuft M$ zumindest Problemlos. Mit NS6 hab ich auch kaum Erfahrung, warum auch.
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    Hi MacRama

    Ich bin ein absoluter Microsoft-Gegner und würde deshalb wirklich gerne mit Netscape 6 surfen. Ich war auch bis anhin meistens mit Netscape 4.5 online. Doch zwischendurch ging da einfach gar nichts mehr (Geschwindigkeit). So war ich zeitweise gezwungen mit IE weiter zu surfen.
    Nun habe ich mich auf ein Upgrade gefreut, doch...
    Auf jeden Fall läuft bei mir Netscape 6 (englisch) sehr instabil. Die Layoutdarstellung zeigt oft Fehler (Ebenen, Formulare) und ich kriege relativ oft Fehler 2, 3 und 10 zu sehen.
    Hast du andere Erfahrungen? Deutsche oder enlgische Version?
    Ich zupfe mir nun gerade die Deutsche vom Netz. Wer weiss, vielleicht sind da ja schon einige Fehler behoben.
    Ich habe auf jeden Fall gelesen, dass die Deutsche Version in der Windows-Version praktisch unbrauchbar sei, wegen schlampiger Übersetzung. Wurde vielleicht die Mac-Version auch nicht so Top übersetzt?

    Wolli
     
  7. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hallo wolli

    ich habe ns 6 schon seit der betaphase...
    ich hatte eigentlich selten probleme mit formularen und der gleiche..
    ich hab nichtmal probleme mit unserem intranet, welches nr auf NN 4.04 optimiert ist.. das setzt sogar der IE aus...

    das mit den fehlern liegt wohl nicht am NS 6 sondern an den seiten die für IE und NS 4.x.x optimiert wurden...
    und da NS6 etwas anderst arbeitet kommt es dadurch leichter zu fehlern, usw..

    ich hab die englische version, die deutsche brauch ich eigentlich nicht..
    das bischen englisch krieg ich grade noch hin.... :)

    NS6 ist für mich die bessere entscheidung, und auf gut gemachten seiten ist der schneller als IE...

    ra.ma.
     
  8. Wolli

    Wolli New Member

    Hmmm. Wirklich komisch.
    Ich habe vor einiger Zeit einige Screenshots von Netscape 6 und meine Probleme damit auf meine Homepage gestellt... Siehs dir doch mal an...

    http://adisoft.ch//wolli/_netscape6/n6.html

    Thankx Wolli
     
  9. Piranha

    Piranha New Member

    Genauso stellt Netscape 6 die Seiten auch bei mir dar...

    You are not alone....

    piranha
     
  10. Piranha

    Piranha New Member

  11. near2far.de

    near2far.de New Member

    hallo ra.ma.
    wollte nur mal bemerken, dass icab bei mir wesentlich stabiler und flotter läuft als IE und NC. Das einzige problem sehe ich nur darin, dass icab (noch) keine Style Sheets unterstützt. so zusagen als trost gibts aber einen filter für die werbung, mit dem ich schon sehr gute erfahrungen gemacht hab.

    D.B.
     
  12. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    >>so zusagen als trost gibts aber einen filter für die werbung,

    super. DEN krieg ich aber auch in Form von "WebFree" oder "WebWasher" und zwar UMSONST. Muss keine 50 Lappen dafür hinlegen... mich würde *brennend* interessieren wer das tatsächlich schon gemacht hat...
     
  13. near2far.de

    near2far.de New Member

    1) es gibt noch gar keine finale version von icab
    2) ich sach ja nur, dass er stabiler und schneller läuft(und das in der beta), und das sind die hauptgründe, warum ich ihn nehm!
    cu
     
  14. Manfred

    Manfred New Member

    Hallo,
    möchte all jenen, die vom IE 5.0 nicht ablassen können, die mehrfach veröffentlichte Microsoft-Empfehlung ans Herz legen, statt eines einfachen Updates per Installationsroutine einen so genannten Clean Install vorzunehmen, bei dem zunächst sämtliche alten Dateien und Preferences entfernt werden müssen.

    Microsoft gibt dazu folgende Anleitung:
    Schließe zunächst alle Programme. Öffne den Ordner "Preferences" im Systemordner. Kopiere die Datei "Internet Preferences" und den Ordner "Explorer" auf die Schreibtischoberfläche. Lösche nun die folgenden Dateien und Ordner: den Ordner "MS Internet Cache" in den Preferences, den Ordner "MS Preference Panels" im Systemordner sowie folgende Dateien aus dem Ordner Systemerweiterungen: "Microsoft Framework", "Microsoft Internet Library", "Microsoft Component Library" und "MS Font Embed Library (PPC)".
    Starte jetzt Sherlock, um nach weiteren Dateien zu suchen, in deren Namen der String "Internet Explorer" enthalten ist, und lösche diese. Achte darauf, dass du keinen Ordner oder Dateien löschst, denen du selbst einen Namen mit dem String gegeben hast, etwa den Ordner "Internet Explorer Tipps von mir". Starte jetzt deinen Mac ohne Systemerweiterungen (also mit gedrückter Umschalttaste). Installiere Internet Explorer 5, indem du den Ordner (von einer CD oder aus der gemounteten "smi"-Datei) auf die Festplatte kopierst. Wenn du das Programm startest, werden die benötigten Dateien installiert. Zwar zeigt der Browser einige Fehlermeldungen, aber die kannst du einfach ignorieren. Beende das Programm, und kopiere die Datei "Internet Preferences" und den Ordner "Explorer" vom Schreibtisch in den Ordner "Preferences" im Systemordner. Führe jetzt erneut einen normalen Neustart durch.

    Anschließend sollte Internet Explorer 5 ohne Probleme arbeiten .... (heißt es).
    Ich persönlich bleibe vorerst bei Netscape 4.7 und IE 4.5

    Gruß Manfred
     
  15. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    und die 50 Lappen haste natürlich auch bezahlt, richtig?
    Würdest du auch ohne zu murren bezahlen, obwohl es technisch ausgereiftere und besser Supportete (wieder so 'n schönes Wort) Browser für *umsonst* gibt, oder?

    Iss ja erst seit um die 3 Jahren in Beta, lässt ja hoffen!

    8P
     
  16. near2far.de

    near2far.de New Member

    nein, die " 50 Lappen" wie du sie liebevoll nennst hab ich nicht bezahlt (wie auch?), und werde ich auch nie bezahlen.
    Das einzige, was ich sage, ist, dass icab PRE 2.2 auf meinem (schon etwas in die jahre gekommenen) Mac wunderbar läuft.
    Das war dann auch schon alles.

    Ps: An der programmgröße (3,6 MB) und am speicherverbrauch sollten sich auch andere entwickler mal ein beispiel nehmen.
    D.B.
     
  17. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    das ist ja alles schön und gut, aber wie kann ich meine über 100 Favoriten übernehmen??
     
  18. Manfred

    Manfred New Member

    Die Favoriten liegen im Ordner Explorer / Preverences. Wie oben beschrieben, soll man exakt diesen Ordner sowie die Datei Internet Preverences nicht löschen, sondern hinterher wieder in den Preverenceordner zurücklegen (ersetzen).
    Funktioniert. Ich hab's grad eben ausprobiert.
    Gruß Manfred
     

Diese Seite empfehlen