Neueinsteiger.....Kleines Problemchen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Doxxy, 22. April 2013.

  1. Doxxy

    Doxxy New Member

    Hallo alle zusammen,

    ich habe einen gerbrauchten Macbook 3.1 gekauft.(Mac OS 10.4)
    Ich wollte das System neu aufsetzen aber das Password hatte ich nicht!
    Somit habe ich versucht das Password zu umgehen....mit der Anleitung hier bei euch.

    Also einen neuen User anlegen und dann neu aufsetzen....

    Nun habe ich das Problem, dass der Mac nachdem ich alle Benutzereinstellungen eingegeben habe, wieder
    von Anfang an beginnt.:cry:
    Also so ein permanenter Loop.

    Kann mir da jemand helfen?

    Habe bereits versucht das Thema zu suchen, habe aber leider nichts gefunden.


    Vielen Lieben Dank!
    Doxxy
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Aus deinen Aussagen kann ich nicht entnehmen, was du gemacht hast. Aber es sollte kein Problem sein, den Mac von einer Installations-DVD aus zu starten, dann die ganze Festplatte zu löschen und alles neu zu installieren.

    Kannst du die Sache etwas genauer schildern?

    Christian
     
  3. Doxxy

    Doxxy New Member

    Über den Single User Mode habe ich versucht einen neuen User zu erstellen....
    Und das ging "irgendwie" schief.....bzw ich kann ja einen neuen User anlegen....
    aber danach geht es nicht mehr weiter....
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wenn du wie, von mac-christian empfohlen, von der mitgelieferten System-DVD startest, erscheint nach Eingabe der Systemsprache oben die Menüleiste und du kannst im Menü "Dienstprogramme" u. a. die Passwörter zurücksetzen, oder die interne HDD löschen und das System neu installieren. Das ist auf alle Fälle die bessere Methode um die Passwörter neu zu setzen. Der Workflow über den Singleuser-Modus ist nur dann sinnvoll und erforderlich wenn es keine System-DVD gibt

    MACaerer
     
  5. Doxxy

    Doxxy New Member

    Naja, mein Problem ist das es jetzt dafür zu spät ist.
    Ich hänge in diesem Loop und komme da nicht mehr raus......

    Gibt es dafür eine Lösung?

    Doxxy
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ja, System-DVD einlegen, neustarten und beim Systemstart die ALT-Taste drücken und gedrückt halten bis der StartUp-Manager erscheint. Dann darin die DVD auswählen und auf weiter drücken. Dann brauchst du nur noch viel Geduld, weil das starten von DVD lange dauert.

    MACaerer
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi

    nach Infos von Mactracker läuft das MacBook 3.1 erst ab MacOS 10.5

    ... das letzte MacBook mit MacOS 10.4 war das MacBook 2.1


    Und, was ist jetzt Stand der Dinge? Hat die Neuinstallation jetzt geklappt?

    Neuen User über den Single User Mode anlegen? Hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört :confused:


    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen